Diablo 3 Handwerker / Crafting

Allgemeines

Das Handwerkssystem funktioniert in Diablo 3 anders als in Diablo 2 oder bei anderen Spielen. In Diablo 3 benötigt ihr die Loyalität von verschiedenen Handwerkern, die euch auf eurer Reise begegnen. Handwerker wurden hinzugefügt, damit ihr eine Alternative habt an Gegenstände zu gelangen, unter anderem auch an Set-Gegenstände. Jeder Handwerker hat einzigartige Fähigkeiten und stellt zahlreiche unterschiedliche Gegenstände her. Euer Charakter selbst hat keine handwerklichen Fähigkeiten. Sämtliche Handwerker lassen sich auf die Maximalstufe bringen. Handwerker sind Accountgebunden und haben den Fortschritt bei allen euren Charakteren.

Handwerkter

Handwerker sind nicht von Beginn des Spieles verfügbar. Ihr findet sie im ersten und zweiten Akt im Laufe der Hauptstory. Nachdem ihr eine Questreihe für einen Handwerker abgeschlossen habt, ist dieser in den Städten freigespielt. Sie reisen mit einer Karawane von Ort zu Ort mit euch.

Zurück zur Übersicht

Rezepte

Je höher die Erfahrung eines Handwerkers, also je höher seine Stufe, desto besser sind die Rezepte die er nutzen kann. Mit jedem Rang die euer Handwerker aufsteigt, lernt dieser automatisch neue Rezepte. Weitere Rezepte findet ihr in der weiten Diablo Welt als Loot. Zahlreiche Rezepte können auch als World-Drops gefunden werden. Auf diesen Rezepten steht die genaue Anzahl der Rohstoffe die ihr zur Herstellung eines Gegenstandes benötigt. Später im Spiel werden sich eure Handwerker spezialisieren, z.B. auf bestimmte Waffenarten.

Zurück zur Übersicht

Stufen / Ränge / Titel

Der Aufstieg eines Handwerkers erfolgt anfangs durch Goldspenden von euch. Je höher die der Rang eures Handwerkers, desto mehr Gold wird benötigt. In den höheren Rängen werden zusätzlich zum Gold auch noch Trainingsbücher benötigt. Diese sind in einigen Dungeons in den Buchregalen und Buchständern zu finden. Im Basisspiel hat jeder Handwerker 10 Ränge die er aufsteigen kann. Ein Rangaufstieg erfolgt beim Schmied unter anderem in Etappen. Nachdem der Schmied bis zu 5 Mal Erfahrung gesammelt hat, steigt er einen Rang auf. Dieser Erfahrungszuwachs erfolgt wie ein Rangaufstieg. Es werden sowohl Gold und evtl. Trainings-Bücher benötigt und neue Rezepte werden ebenfalls freigeschaltet.


Nachfolgend eine Liste der Ränge:
  • 1. Lehrling
  • 2. Geselle
  • 3. Adept
  • 4. Meister
  • 5. Großmeister
  • 6. Berühmt
  • 7. Fabelhaft
  • 8. Grandios
  • 9. Glorreich
  • 10. Ehrfurchtgebietend
Zurück zur Übersicht

© 2003-2017 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum