Drei Kilo Rüstungen bitte ...

Geschrieben von Lita am 23.09.2008 um 17:19
Kommentare (0)

Eine Vipemage und ein Geisterschleier sind sicherlich leichter als eine Akaines und eine Skullders ... nehmen aber im Inventar exakt gleich viel Platz weg. Irgendwie unlogisch, zumindest sahen das einige Poster im Battle.net Forum so und brachten den Vorschlag, dass das Inventar bei Diablo 3 besser nach Gewicht konzipiert werden sollte. Nach Bashioks Ansicht würde das das Spiel jedoch unnötig verkomplizieren.

"Das größte Problem mit diesen Systemen in Bezug auf Diablo 3 ist es, dass sie einen zusätzlichen Wert zu den Items hinzufügen. Dieser untergeordnete Wert verkompliziert das ganze und verlangsamt damit das Inventarmanagement des Spielers. So wird die Aufmerksamkeit des Spielers von der Action weg gelenkt, die aber - natürlich - für uns der wichtigste Teil von Diablo 3 ist."

Das Spiel soll laut Bashiok und auch derer, die in den verschiedenen Präsentationen und Interviews der Vergangenheit zu Wort kamen, für eine möglichst breite Spielerbasis ansprechend sein. Also auch für Casualgamer, für die eine einfache und intuitive Steuerung besonders wichtig ist. Aber auch an die anspruchsvolleren Spieler, die eine gewisse Tiefe und Intensität des Spiels wünschen soll gedacht werden.

"Es gibt immernoch die Tiefe und die Komplexität der bestmöglichen Nutzung von Items und Stats, den Ausbau des Charakters, die Erforschung der Welt, erhöhte Betonung der Story und des Hintergrundgeschichte etc. Abgesehen von diesen eher offensichtlichen Punkten - nein ich bin nicht besorgt [dass Diablo 3 zu flach wird]. Es gibt noch einige große Dinge die wir noch nicht enthüllt haben!"

 

Quelle: Battle.net Forum


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum