Papst predigt über Youtube

Geschrieben von Lita am 09.03.2009 um 17:11
Kommentare (0)

Schuster bleib bei deine Leisten - sagt man umgangssprachlich, wenn man der Meinung ist, dass jemand bei dem bleiben sollte, mit dem er sich auskennt. Selbigen Rat könnte man jetzt dem Papst geben, der seinen Schäfchen über den Vatikan internen Youtube-Kanal gute Ratschläge zur Fastenzeit gab. Neben den allgemeinen Fastenzeitregeln regt er dazu an auch auf den Konsum von Computerspielen und die Benutzung von Handys und Kommunikationsplattformen wie Facebook zu verzichten. Laut einem Artikel der Times Online warnte er bereits davor, dass das zu obsessives Benutzen der virtuellen Plattformen zu Vereinsamung führen könnte und die dort geknüpften Freundschaften kein Ersatz für reale seien. Da die Kirche bekannt dafür ist, alles was Spaß macht einschränken oder verbieten zu wollen, wundert eine solche Predigt in keiner Weise


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum