Wird das Battle.net 2.0 etwas kosten?

Geschrieben von Lita am 01.06.2009 um 17:01
Kommentare (0)

Da die Verantwortlichen in Gesprächen ungern Klartext reden, wenn sie noch nicht bereit dazu sind, gibt es über bestimmte Aussagen natürlich die entsprechenden Spekualtionen. So soll Mike Morhaime auf die Frage, ob es Pläne gebe, das Battle.net 2.0 kostenpflichtig für die Spieler zu gestalten, mit einem kurzen Satz darauf geantwortet haben:

 "Ich bin nicht bereit heute darüber zu sprechen."

Vermutlich wird dies dann auf der BlizzCon am 21. und 22. August ein Thema sein, aber hätte er nicht auch einfach sagen können, dass es nichts kosten wird, wenn dem denn so wäre. Warum diese Geheimniskrämerei, die uns zu Spekulationen verführt, dass es sich beim Battle.net 2.0 doch um ein kostenpflichtiges Model handeln wird. Vielleicht ist ja auch ein Teil des Ganzen frei und man kann sich durch entsprechende Abonements Vorteile im Spiel hinzukaufen. In Anbetracht der Tatsache, dass er eigentlich ja nur gesagt hat, er ist heute nicht bereit darüber zu reden, beruhigen wir uns jetzt wieder und warten ab bis zur BlizzCon.

 


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum