Ist der Mönch nur ein Remake aus Hellfire?

Geschrieben von Lita am 25.08.2009 um 09:10
Kommentare (0)

Nun, nachdem die BlizzCon vorbei und der Möch als neue Klasse angekündigt worden ist, gibt es wieder eine ganze Reihe Fragen, die die Fans in den Foren beschäftigen. Auch Bashiok scheint sich schon wieder von den Strapazen der hauseigenen Blizzard Messe erholt zu haben, denn er steht wie immer Rede und Antwort.
Ein User im Forum fragte, wieso der Mönch denn eine Charakterklasse sein würde, nachdem doch angekündigt worden war, dass außer dem Barbaren keine Charaktere aus Vorgängerspielen zurückkehren sollten. Den Mönch gab es bereit in der Diablo 1 Erweiterung Hellfire. Bashioks Antwort darauf ist einfach und klar.

"Es (Hellfire) ist kein anerkannter Teil des Diablo-Franchises und um ehrlich zusein, ist es sowenig anerkannt, dass in den Q&A nach dem Zurückbringen der Klassen keiner Hellfire im Kopf hatte. Außerdem ist es nicht die selbe Klasse. Die nehmen keine alten Klassen und updaten sie.
Der Mönch in Hellfire, und ebenso die Geschichte und der Content des Spiels, existieren nicht in der großen Geschichte und den Storyentwicklungen von Diablo 3. Sie teilen zufällig den Namen , wie alle Mönchsklassen, die es jemals in RPGs gab. Das bedeutet nicht, dass die in ihrer Aussattung, Geschichte und ihrem Stil gleich sind."

 


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum