Jay Wilson Interview: Die schnelle Fragerunde

Geschrieben von Lita am 16.10.2009 um 09:15
Kommentare (0)

Mit dem sechsten Teil der Fragen und Antworten hat das Interview mit Jay Wilson mit den Kollegen von diii.net nun ein Ende. Diese Rune war vor allem durch kurze Fragen zu verschiedenen Bereichen gekennzeichnet. Alle voran gegangenen Teile habt ihr hier noch einmal auf einem Blick:

diii.net: Der fünfte Charakter?

Jay Wilson: Ich passe.

diii.net: PvP?

Jay Wilson: Hmm… PvP wird es in irgendeiner Form geben. Wir arbeiten gerade daran und es ist wirklich unglaublich. Wir werden es in Zukunft vorstellen.

diii.net: Wird uns vor der Blizzcon 2010 noch ein größeres Info-Update erwarten?

Jay Wilson: *zögert* Ich weiß es nicht. Das ist eher eine Frage für Ryan (der PR-Mann).

diii.net:
Söldner?

Jay Wilson: Etwas wie Mietlinge?

diii.net: Genau. In der Vergangenheit hast du gesagt, dass mit den Söldnern in Diablo 3 mehr anzufangen sein soll, aber wir hörten noch keine Details dazu.

Jay Wilson: Ich kann dazu noch immer keine Details verraten.

diii.net: Gilden-Support online?

Jay Wilson:
Hmm… wissen wir noch nicht. Wir arbeiten momentan noch nicht am Battle.net.

diii.net:
"Respecs" (Skill-Neuverteilung). Kosten, Gold-Mechanismen, irgendwelche Besonderheiten?

Jay Wilson: Es wird "Respecs" geben. Wir haben uns noch für keinen Mechanismus entschieden, aber wir wollen definitiv etwas anderes, als dass ihr eure Fertigkeiten komplett neu verteilen könnt und nur einen bestimmten Preis dafür bezahlt. Der Preis muss höher sein als das.

diii.net: Glücksspiel im Spiel?

Jay Wilson: *zögert* Unentschieden.

diii.net: Zu wie viel Prozent seid ihr mit dem gesamten Projekt oder den einzelnen Akten fertig?

Jay Wilson: Das ist ein heimtückischer Weg um das Releasedatum herauszufinden!

diii.net: *lacht* Ich weiß es ja schon. Ich wollte das Ganze einfach nur prozentual wissen.

Jay Wilson: Nein, wir messen nicht wirklich in Prozent. Wir wissen es wirklich nicht.

diii.net:
Plant ihr Voice-over-IP (Sprachchat) in das Spiel einzubauen?

Jay Wilson: Hmm, wahrscheinlich. Nun ja, ich denke das ist eine der Kernfunktionen, die das Battle.net haben soll.

diii.net: Wird es verschiedene Titel für das Meistern eines Schwierigkeitsgrades, Quests oder andere Dinge geben?

Jay Wilson: Wow, das ist eine gute Idee. Hmm… Ich weiß es nicht.

diii.net: Einige Leute fragen sich, wie das mit dem Speichern des Spielstands im Singleplayer funktionieren wird. Wird die ganze Welt wie in Diablo 1 gespeichert, oder so wie in Diablo 2, nur der Fortschritt des Spielers, währenddessen die Welt anschließend in die Ausgangslage zurückversetzt wurde?

Jay Wilson:
*zögert* Hmm… kein Kommentar.

diii.net:
Waffen wechseln per Hotkey?

Jay Wilson:
Nein. Das haben wir entfernt.

diii.net: Oh, ich mochte dieses Feature in Diablo 2.

Jay Wilson: Der Hauptgrund, warum wir es entfernt haben ist, dass es manche Spieler es mit Exploids ausgenutzt haben. Die Meisten haben es genutzt und sich anschließend gewundert, wo denn ihre Waffen hin sind. Es scheint also nicht für jeden ein nützliches Feature gewesen zu sein, obwohl einige es verwendet haben, um auf die Magic-Find-Ausrüstung zu wechseln, das erschien uns nicht als der Supergrund die Waffe wechseln zu müssen. Es gibt sicher andere Gründe und ich bin mir sicher, dass sie im Forum aufgegriffen werden.

diii.net:
Es gab eine Menge spezialisierte Charakterausrichtungen, wo es unumgänglich gewesen ist, weniger als zwei verschiedene Waffen-Sets zu tragen. Hauptsächlich Hybrid-Amazonen. Sie haben einen Bogen und außerdem einen Speer/Schild getragen.

Jay Wilson: Ja.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum