Warum es keine Feuerwaffen geben wird

Geschrieben von Lita am 23.01.2010 um 10:10
Kommentare (0)

Einigen Fans würde es wahrscheinlich gut gefallen, wenn es in Diablo 3 Feuerwaffen geben würde. Vielleicht ist diese erneute Diskussion auch auf die Ausstattung des Vanquishers aus Torchlight zurückzuführen, denn diese kann mit recht spektakulären Feuerwaffen agieren und es macht viel Spaß sie zu spielen. Warum gibt es dies als in Diablo 3 nicht. Bashiok wartet mit einer möglichen Erklärung auf, die einen geschichtlichen Hintergrund hat.

Larzuk (der Schmied aus Harrogath) stand kurz davor das Schießpulver zu entdecken, als er vor Gesteinsbrocken des explodierenden Bergs Areat erschlagen wurde. Nun war das Wissen um diese Entdeckung unwiderruflich verloren und die Chancen es wiederzuentdecken sind dahin. Wir erfinden die Geschichte, als ist es auch so.

Das Weglassen der Feuerwaffen hat aber offensichtlich auch andere Gründe, die uns Bashiok nicht vorenthält.

Feuerwaffen haben etwas mit Wissenschaft zu tun und die Diablo-Welt ist eine magische (mit vielen auf Piken aufgespießten Wesen). Es ist nicht so, als könne man Pistolen nicht mit Magie mischen, aber dann käme etwas ganz anders dabei heraus. Ich denke das Problem besteht nicht darin, dass Feuerwaffen im Spiel nicht lustig wären oder dass sie nicht funktionieren würden. Es ist einfach eine Frage des Stil des Spiels und seines Charakters, diese würde das Hinzufügen von Feuerwaffen sicherlich stark verändern.

 


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum