Doch weniger Waffenbeschränkungen

Geschrieben von Lita am 04.03.2010 um 16:54
Kommentare (0)

Eventuelle Waffenbeschränkungen waren schon vor einiger Zeit ein Thema im Forum und nun kam Bashiok noch einmal auf dieses Thema zurück. Nach Rücksprache mit Jay Wilson vermittelte er den Fans einige neue Entscheidungen, da man einiges offensichtlich noch einmal überdacht hat.

Ich sprach noch einmal mit Jay Wilson darüber und es wird sich noch einiges verändern, damit die Klassen verschiedene Waffen ein wenig besser nutzen können. Wie es aussieht, haben wir die Möglichkeiten den Spieler zu geben, was sie mögen, nämlich mit möglichst vielen Waffen zu experimentieren. Er sprach von einem Beispiel, das hier auch angesprochen wurde, den Zweihandschwerter für die Zauberer, die es jetzt wohl geben wird. Es wurde noch nicht begonnen daran zu arbeiten, so das die Pläne noch nicht in Stein gemeißelt sind, aber vermutlich werden sie am stärksten den Mönch betreffen.

 

Das bedeutet jedoch nicht, dass jeder alles verwenden können wird, es bleiben ein paar spezifische Beschränkungen bestehen, die vor allem Geschmacksgründe haben. So werden Zaubwerstäbe den Zauberern vorbehalten bleiben, weil sie magische Wirkung haben und ihre Geschosse einzigartig sind. Diese werden dafür keine Zweihandhämmer tragen können, da es sich bei ihnen nicht um "Haudrauf"-Charaktere handelt.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum