Die Wahl der Waffen

Geschrieben von Lita am 04.10.2010 um 18:47
Kommentare (0)

Wir berichteten ja bereits kürzlich darüber, dass für Diablo 3 zu erwarten sein wird, dass die Auswahl der Waffen ziemlich frei gehandhabt werden kann. Dies warf wiederum allerlei Fragen im offiziellen Forum auf, die Communitymanager Bashiok beantwortete. So stellte sich für einige Fans die Frage, ob und wenn ja, welche Einschränkungen es geben wird.

Bei der Wahl der Waffen gibt es einige Einschränkungen. Wir lassen uns im Moment von der Philosophie leiten, dass nur die Waffen eingeschränkt werden, die für eine Klasse keinen Sinn machen. So denken wir, dass ein Barbar keinen Zauberstab (wand) benutzen wird. Ein anderes Beispiel für diese Einschränkung sind klassenspezifische Items, wie die Kugeln (orbs) der Zauberer.

Eine weitere Frage bezog sich speziell auf die Bewaffnung des Mönchs. Hier ging es vor allem darum, ob es schon ein Teil der Herausforderung sein würde, die richtigen Waffen für diese Charakterklasse zu finden. Auch hierauf hatte Bashiok die passende Antwort.

Er kann keine Zweihandäxte benutzen, keine Streitkolben, Zauberstäbe und Kugeln (orbs). Ich denke das war es schon. Das Spiel ist noch nicht fertig und es geht weniger darum, einer bestimmten Charakterklasse eine bestimmte Waffengattung zu verbieten, als darum, die nicht-kritischen Waffen implementieren zu wollen, wenn wir sicher sind, die Zeit dafür zu haben.

Der Faktor Zeit spielt hierbei wohl eine nicht unerhebliche Rolle, denn aufgrund der Detailverliebtheit des Spiels, müssen unglaublich viele Animationen erstellt werden.

 


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum