Wird es Itemsets erst im Endspiel geben?

Geschrieben von Lita am 13.11.2010 um 09:56
Kommentare (0)

Sets übten schon immer eine große Faszination auf die Spieler in Diablo 2 aus, vor allem waren die hochleveligen Sets sehr beliebt und begehrt. Nicht immer konnte man mit dem Anlegen eines Sets die maximale Power aus seinem Charakter holen, aber sie sahen in jedem Fall cool aus, wenn man sie vollständig anlegte. Aber auch einige Set-Teile versprachen schon einen Teilbonus, der unter Umständen sehr nützlich sein konnte.

Auf der BlizzCon konnte man in der Demo auch schon niedrig-levelige Charaktere mit einzelnen Set-Items herumlaufen sehen, aber wie Communiymanager Bashiok nun im offiziellen Forum anmerkte, ist man noch nicht ganz einig, wie Sets am Ende wirklich eingesetzt werden würden.

Es wird immer wahrscheinlicher, dass Set-Items etwas werden, das erst im späteren Spielverlauf interessant wird. Und realistisch gesehen, haben sie dort auch den größten Nutzen.
Wir haben einige Ideen zu diesem Thema, damit Set-Items auch schon früher verfügbar sind und Sinn machen, aber jede von ihnen ist noch nicht ganz ausgereift. Eine da von ist, Sets so erweiterbar zu gestalten, dass es nicht nur einen Gegenstand für einen Slot gibt, sondern eine ganze Gruppe, die sich durch Levelanforderungen unterscheiden. So könnte es zum Beispiel fünf Hosen geben, die alle Teil des Sets sind und jede wäre besser als die vorherige. Levelt man seinen Charakter, kann man also die erste Hose tragen, später dann einen neue finden und sie austauschen und so weiter vom Set-Bonus profitieren.
Wir haben auch vor, die Teil-Boni für Set-Teile beizubehalten.

Dass hoch-levelige Sets begehrt sind, ist klar. Bei denen für kleinere Charaktere gehen die Meinungen auseinander, denn da kommt es auch stark auf den Spielstil an. Wer sich durchziehen lässt, um schnell einen hoch-leveligen Charakter zu haben, der dann in Hölle standhalten kann, braucht die einfachen Sets, wie Sigons, Cleglaws oder andere nicht. Wer aber in früheren Spielen gesammelt hat und nun mit einem kleinen Charakter wieder anfängt, der seinen Weg allein oder mit Gleichgesinnten finden soll, kann es sehr viel Spaß machen mit den Sets des Anfangsspiels herumzulaufen.

 


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum