Diablo 3 Ladder und Matchmakingsystem

Geschrieben von Lita am 01.12.2010 um 16:03
Kommentare (0)

Neben dem reinen Spielerleben zeilt ein Spiel wie Diablo 3 natürlich auf das immer weitere Verbessern des eigenen Charakters ab. Um herauszufinden, ob man anderen im Spiel überlegen ist, kann man einmal die Levels vergleichen oder sich anderem im direkten Kampf stellen. Beides war in Diablo 2 möglich, ersteres über die Ladder und letzeres über PvP. Kürzlich erfuhren wir über Twitter, dass es in Diablo 3 ein Call of Duty ähnliches System geben wird, über das man seinen eigenen ganz persönlichen Fortschritt beobachten kann. Inwieweit man sich darüber mit anderen vergleichen kann, ist nicht bekannt, wohl aber dass es keine Ladder-Seasons wie im Vorgängerteil mehr geben wird.

“Eine Option für euch, den Fortschritt zu sehen und ihn mit dem euerer Freunde zu vergleichen sowie ein Weg für uns, um (möglicherweise) einige Belohnungen zu verteilen”

Jedoch soll das nichts mit der Auswahl der gegner beim PvP-Matchmaking zu tun haben. dort werden die

"Parteien anhand der Fähigkeiten der Spieler zusammengestellt, was nicht das gleiche wie der persönliche Fortschritt ist. Die Fähigkeit wird anhand der Leistugn eingestuft (gewonnene Runden/ verlorene Runden) und anderer Faktoren ..."

Auch wenn dieses System einige Kritiker auf den Plan ruft, unterscheidet es sich vor allem in Bezug auf den persönlichen Fortschritt nicht allzu sehr vom bekannten System, auch in der Ladder ging es nur nach vorn und s war auch nach 1000 Toden unmöglich Level wider zu verlieren. Jedoch kann man dem entgegenhalten, dass die Ladderresets dafür gesorgt haben, dass jeder erneut die Chance hat, in der Ladder mal ganz oben mitzuspielen.

Wichtig waren die Ladderresets jeodch auch für die spielinterne Wirtschaft, die durch den Reset wieder auf einen Nulpunkt gestellt wurde, weil alle gehorteten Gegenstände auf einmal wertlos waren. Was das Matchmaking-System angeht, muss man sicherlich abwarten, wie sich die angegebenen Bemessungen bewähren. Sicherlich unterscheidet man dann auch zwischen zufälligen und abgesprochenen Partien, was den Anreiz auch wieder unterschiedlich beeinflusst.

 


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum