Der aktuelle Stand von Diablo 3

Geschrieben von Telias am 08.02.2012 um 07:32
Kommentare (0)

Gestern Nacht hat der Community Manager Bashiok eine Zeit lang versucht so viele Fragen wie möglich über Twitter zu beantworten. Dabei kamen einige Interessante Neuigkeiten raus. Bevor wir nun jeden einzelnen Twitter Eintrag verlinken, hier eine Übersicht zu den wichtigsten Themen.
 

  • Das Runenstein-System ist scheinbar final und in der internen Version online.
  • Mit dem nächsten Patch wird das neue Skill-System integriert.
  • Klassen-Balance ist ebenfalls ein Thema mit dem nächsten Beta Patch.
  • In einem weiteren Artikel von Jay Wilson werden wird bald Informationen zu weiteren Änderungen erhalten.
  • Voice-Chat ist nicht Bestandteil von Diablo 3.
  • Der Hardcore-Friedhof hat es nicht in die finale Version geschafft. Dieses Feature bleibt aber auf der 2doListe von Blizzard.
  • Es gibt keinen Vorbesteller-Bonus für die normale Diablo 3 Version oder die Collectors Edition.
  • Gilden-Features werden erst nach dem Diablo 3 Release hinzugefügt.
  • Laut Plan wird Diablo 3 für eine sehr lange Zeit supportet und upgedatet.
  • Die Geschichte sollte auch für Spieler verständlich sein, die nicht den ersten oder zweiten Teil gespielt haben.

Quelle: Twitter


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum