Enrage Timer in Diablo 3

Geschrieben von Telias am 07.05.2012 um 10:39
Kommentare (0)

Heute gibt es wieder Informationen zu einer Diablo 3 Spielmechanik. Der Community Manager Bashiok hat über den Enrage Timer gesprochen. Doch bevor wir über den Enrage Timer erst noch eine kurze Erklärung was dieser Begriff überhaupt bedeutet. Der Enrage Timer wird bei Monstern nach einer bestimmten Zeit aktiv. Diese Monster verfallen dann in Wut und werden stärker indem sich z.B. zusätzliche Fähigkeiten erhalten oder mehr Schaden austeilen.

Als Beispiel nehmen wir die Dungeon-Bosse in World of Warcraft. Wird dort ein Boss nicht innerhalb einer bestimmen Zeit erledigt, werden seine Angriffe so stark, dass die Gruppe innerhalb kürzester Zeit vernichtet wird.

In Diablo 3 wird man jedoch auch ein Monster noch besiegen können, auch wenn dieses in den Wut verfallen ist. Mit dem Enrage Timer werden diese jedoch deutlich stärker. Um nicht zu viel vom Spiel zu verraten hat der Community Manager nicht viel verraten. Als Beispiel nimmt er den Skelettkönig im Inferno-Schwierigkeitsgrad. Der Enrage Timer beim Skelettkönig liegt bei 4 Minuten. Wird er innerhalb dieser Zeit nicht getötet, dann verdreifacht sich die Anzahl der beschworenen Skelette.

Quelle: Amerikanische Diablo 3 Seite


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2017 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum