Frischer Hotfix im Juni

Geschrieben von Triforce am 09.06.2012 um 17:14
Kommentare (0)

Am heutigen 8. Juni wurde ein neuer Hotfix auf die amerikanischen Server aufgespielt. Mit Sicherheit wird dieser in den nächsten Stunden auch den Weg auf die europäischen Server finden. Die wohl wichtigste Änderung ist, dass Monster nun nicht mehr erhöhten Schaden austeilen, wenn sich mehrere Spieler in einem Spiel befinden. Es gibt auch noch ein paar kleinere Änderungen, die ihr den (bisher englischsprachigen) Patchnotes entnehmen könnt:

Allgemein

  • Im Co-op-Modus erhöht sich der von Monstern verursachte Schaden nicht mehr, wenn zusätzliche Spieler dem Spiel beitreten. Die Lebenspunkte von Monstern skalieren allerdings weiterhin mit der Anzahl der Spieler in einer Gruppe.

Behobene Fehler

  • Tyrael hat keinen Kollisionseffekt mehr, wenn er ein aktiver Begleiter ist.
  • Urnen in Akt I und Vasen in Akt IV lassen nun weniger Gold zurück, wenn sie zerstört werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler dieselbe Quest wiederholt abgeben konnten und dabei jedes Mal die Questbelohnung erhielten, die sie unter normalen Umständen nur beim ersten Abgeben der Quest erhalten hätten.

Sobald die Patchnotes auch offiziell in deutsch verfügbar sind, werden wir diese natürlich entsprechend anpassen.

Quelle: Offizieller Blogeintrag (englisch)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2017 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum