XahRith dem Schlüsselhüter Anpassungen

Geschrieben von Telias am 24.10.2012 um 15:08
Kommentare (0)

Durch einen neuen Hotfix vom 23. Oktober wurden mehrere Anpassungen an Xah'Rith dem Schlüsselhüter vorgenommen. Zudem wurde, wie vorher angekündigt, der Monsterstärke-Schadensbonus um etwa 25% nach unten korrigiert. Hier die kompletten Patchnotes im Überblick.

Allgemein

  • Der skalierende Monsterschadensbonus im Schwierigkeitsgrad „Inferno“ wurde auf allen Monsterstärkestufen um etwa 25% nach unten korrigiert.
  • Die folgenden Änderungen wurden an Xah'Rith dem Schlüsselhüter durchgeführt:
    • Die Affixe „Illusionist“ oder „Schnell“ können nicht länger vorkommen.
    • Der verursachte Schaden von einigen seiner Fähigkeiten wurde reduziert.
    • Die von seiner Kälteattacke ausgelöste Reduzierung der Bewegungsgeschwindigkeit wurde gesenkt.
    • Seine Körpergröße wurde ein bisschen verringert.

Behobene Fehler

  • Es wurde ein Fehler behoben, der zum Serverabsturz führen konnte, wenn ein Spieler von einem Akt in den nächsten wechselte, während ein „Ziegenmensch“ trommelte.

Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2017 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum