Hotfix für Neu-Tristram

Geschrieben von Telias am 28.06.2013 um 13:31
Kommentare (0)

Mit dem aktuellen Hotfix gibt es eine kleine Änderung für die Stadt Neu-Tristram. Bisher konnten Monster über das östliche Tor in die Stadt gelangen. Wenn sie es nun versuchen, sterben sie sofort. Jetzt fragen sich viele Spieler warum das so wichtig ist. Dies ist vor allem für Hardcore Spieler wichtig. Leider gibt es einige Spieler die es witzig finden eine Horde an Monstern in die Statt zu bringen. Neu eingeladene Spieler sind dann nicht in einem vermeindlich sicheren Neu-Tristram gelandet, sondern in einem Haufen voller Gegner und haben somit ihren Hardcore Charakter verloren.

25. Juni

  • Allgemein
    • Monster können Neu-Tristram nicht mehr über das östliche Tor betreten. (Monster die es versuchen, sollten nun sofort sterben.)
  • Behobene technische Fehler
    • Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen wurden vorgenommen, um Paketüberflutungen (engl.: packet flooding) zu vermeiden.

Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2017 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum