Das Paragon 2.0 System im Überblick

Geschrieben von Telias am 22.08.2013 um 22:11
Kommentare (0)

Nicht nur das Loot-System wurde verbessert, sondern auch das Paragon-System. Mit Paragon 2.0 gibt es drei bedeutende Änderungen.

Das Paragon-System ist mit Version 2.0 accountweit geworden. Das bedeutet dass ihr Paragon-Erfahrungspunkte sammelt, sobald ihr mit einem Charakter die Höchststufe erlangt habt.

Hinzu kommt dass das Paragon-System mit Reaper of Souls kein Capping mehr hat. Zuvor lag das Capping bei Stufe 100. Dennoch gibt es mit jedem Stufenanstieg Paragon-Punkte zum Verteilen.

Mit den Paragon-Punkten lassen sich Charaktere nun endlich individuell anpassen. Paragon-Punkte werden beim Paragon 2.0 System eingesetzt um einzelne Werte zu erhöhen. Dies können die Basis-Attribute sein, sowie defensive, offensive oder sonstige Werte.

Reaper of Souls


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum