logo_ingame_dark1

Neuigkeiten zu Reaper of Souls

Geschrieben von Triforce am 17.11.2013 um 21:11
Kommentare (0)

Die Kollegen von DiabloFans.com haben ein paar interessante Beiträge von Wyatt Cheng in Hinsicht auf die kommende Erweiterung Reaper of Souls zusammengefasst. Es gab einiges zu diskutieren, beispielsweise über die Schadensphilosophie in Diablo III, den Radius zum Aufsammeln von Heilkugeln (Health Globes) und dem Entfernen des Nephalem Buffs.

When I say we want mechanics in the game that cause unavoidable damage this absolutely does NOT mean you’re supposed to just die. The idea is not “random damage, now you’re dead LOL” the idea is to give people a sense for where they stand. I think right now when some people hear “unavoidable damage” they think “unfair deaths”. This is not the intention. Paradoxically by adding unavoidable damage in controlled and moderated amounts we are working to make death feel MORE fair. Confused? Let me explain.

Right now deaths in the live environment don’t always feel fair for a variety of reasons. One of the many reasons deaths don’t always feel fair is the game doesn’t clue you in on how much survivability you should gear for. Indeed you can be cruising along slaying some monsters and suddenly get Vortex’ed into a Frost Orb and die instantly. Up until that Vortex/Frost Orb combo, you weren’t taking any damage at all.

Im Groben sagt Wyatt Cheng, dass die Schadensphilosophie nicht so umgestellt wird, dass man Schaden in zufälliger Höhe erhält, sondern einfach sieht, wo man als Spieler steht und lieber doch eine Stufe runtergehen sollte, sofern es nicht auf Anhieb funktionieren sollte.

Wyatt Cheng wurde weiterhin gefragt, wie er zu Entfernung des Nephalem Buffs steht. Er selbst war dagegen, diesen zu Entfernen, allerdings war es eine Teamentscheidung, seine Gründe den Nephalem Buff zu behalten:

  1. I don't like the idea that swapping skills mid-fight could become a thing. Right now we disallow skill swapping in combat, we'll have to see how this plays out.
  2. I remember early DIII days when repeatedly farming a chest, treasure goblin, vase, predictable elite spawn etc. by constantly creating games was very efficient. I think it's bad for both the game experience and our server engineers if this style becomes more profitable than Bounties, Rifts, etc. This is hopefully addressed by making the reward of these other systems higher. On the flip side if you over-reward you start to bump against a different problem that the game feels more "grindy" when I'm more focused on objective-completion rewards rather than the chance of getting a sweet drop just around the corner.

Bisher ist es so, dass Zauber im Kampf zu tauschen strikt verboten ist und er mag auch die Idee nicht, Zauber einfach tauschen zu können, allerdings wird das Team sehen müssen, wie sich das mit dem Zaubertausch im Kampf so spielt.
Er erinnert sich an frühe Diablo III Tage ohne Nephalem Buff, als alle noch Kisten, Schatzgoblins und Vasen farmten, für ihre Gegenstände. Sollte diese Art des Farmens mit Reaper of Souls, durch das Entfernen des Nephalem Buffs, wieder Überhand nehmen, anstatt Nephalemportale und Abenteueraufträge zu machen, könnte dies die Serverarchitektur in die Knie zwingen.

Pickup radius was reduced because we've ultimately decided that the current values do more harm than good.

Kurz und schmerzlos: Das Team rund um Reaper of Souls ist der Meinung, dass der Aufnahmeradius von Heilkugeln (Health Globes) einfach viel zu groß ist und deshalb soll dieser verringert werden.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare: