logo_ingame_dark1

Patch 2.0.2 Patchnotes

Geschrieben von Telias am 04.03.2014 um 21:14
Kommentare (0)

Patch 2.0.2 wird morgen auf die Live-Realms gespielt. Mit diesem Patch werden einige Fehler in Diablo 3 behoben. Die offiziellen deutschen Patchnotes schauen wie folgt aus:

Allgemein

  • Die erforderliche Erfahrung für Paragonstufe 500 und höher wurde erhöht.
  • Sound-Benachrichtigungen für Clan- und Community-Chats wurden deaktiviert.
  • Behobene Fehler
    • Gold kann im Echtgeldauktionshaus wieder gekauft und verkauft werden.
    • Das Herstellen von Amuletten der Stufe 60 erfordert jetzt wie vorgesehen feurigen Schwefel.
    • Sokahr der Schlüsselhüter reflektiert mit seinem Wirbelwindangriff jetzt eine angemessenere Schadensmenge.
    • Das Portal vom zweiten Tor zur Hölle zur zweiten Ebene der Gärten der Hoffnung funktioniert jetzt wie vorgesehen.
    • Die Erfahrungsleiste wurde aus der Begleiteroberfläche entfernt.
    • Die Belagerungsbrecherbestie führt nun keine anderen Aktionen mehr aus, während sie einen Spielercharakter in ihren Klauen hält.

Die offiziellen Patchnots zu Diablo 3 Patch 2.0.2


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare: