logo_ingame_dark1

Abklingzeitreduktion zu Schwach

Geschrieben von jessi am 21.04.2014 um 13:38
Kommentare (2)

Abklingzeitenreduktion (eng. Cooldown Reduction) gehört zu den Attributen in Reaper of Souls welche nicht multiplikativ berechnet werden, sondern additiv. Das bedeutet also das der nutzen wesentlich geringer ist, als man erwarten würde (siehe Rechenbeispiel). Somit sind diese Attribute auf Gegenständen eher nutzlos und ihr solltet hier auf Elementar-Schaden setzen.

Cooldown Reduction

Abklingzeitreduktion

Additive Werte Berechnung:

Wir nehmen für unser Beispiel das Berserker-Talent (Zorn des Berserkers) des Babaren mit einer Abklingzeit von 120 Sekunden. Nun nehmen wir an, wir besitzen 2 Items mit jeweils 10% Abklingzeitreduzierung, sowie einen Diamanten (im Kopfstück) und nochmals 10% durch Paragonlevel ergibt zusammen 40% Abklingzeitreduktion. Jetzt haben wir genau den Fehler, die Berechnung ist additiv somit ergibt sich: 100% -10% = 90% -10% = 81% -10% =73% -10% = 65.7%. Somit ergibt sich 120Sekunden *0.65,7% = 78,8 Sekunden

Wäre die Berechnung Multiplikativ:

120Sekunden *0.6 = 72 Sekunden.

Somit ergibt sich das Fazit: Abklingzeitreduktion wird nie soviel bringen, das man es effektiv einsetzen könnte

 

Quelle: diablo-3.net


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Abklingzeitreduktion zu Schwach
Geschrieben von Gast am25.06.2016 um 13:37
Mathematisch eher eine genaue Vertauschung der Begriffe.
Abklingzeitreduktion zu Schwach
Geschrieben von Gast am20.01.2016 um 21:22
Ganz grauenhafte Verwendung von den Worten additiv und multiplikativ aber danke für den Tipp.