logo_ingame_dark1

Chiltaras Spawn Rate wird erhöht

Geschrieben von Telias am 29.04.2014 um 09:49
Kommentare (0)

Chiltara ist ein Rar-Mob in der zweiten Ebene ind den Höhlen des Frosts aus dem dritten Akt. Chiltara dropt gleich drei wichtige Handwerks-Materialien.

Viele Spieler sind beim Farmen der Reagenzien verzweifelt, da Chiltara einfach zu selten erschienen ist. Die Spawn Rate wird durch einen zukünftigen Patch erhöht, wie Blizzard nun mitgeteilt hat.

Tatsächlich hat sich die Chance, den Gegenstand von Chiltara zu erbeuten, nicht geändert. Was sich in Patch 2.0.1 geändert hatte, war die Wahrscheinlichkeit, dass Chiltara selbst erschien. Dadurch wurde der Kauderwelschedelstein noch ein bisschen seltener, als beabsichtigt war.

Dabei soll dieser Edelstein in der Tat der am schwierigsten zu findende Bestandteil des Hirtenstabs sein und das scheint auch ganz gut zu funktionieren. Mittlerweile haben wir die Wahrscheinlichkeit, dass Chiltara in einem Spiel erscheint, erhöht, und die Dropwahrscheinlichkeit des Kauderwelschedelsteins beibehalten. Dies scheint ein guter Kompromiss zu sein und macht es etwas einfacher, den Gegenstand zu finden, wobei er weiterhin der seltenste Bestandteil des Hirtenstabs bleibt.

Quelle: Diablo 3 Forum


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare: