logo_ingame_dark1

Patch 2.1: Heilung wird wichtiger

Geschrieben von Telias am 19.06.2014 um 19:13
Kommentare (0)

Die durch Ausrüstung gewährte Heilung ist derzeit nicht besonders nützlich. Dies soll sich nun mit Patch 2.1 ändern, wie bereits in den Patchnotes erwähnt wurde. Attribute mit denen die Heilung erhöht wird sollen gleichwertig werden mit Attribute mit denen Schaden und Zähigkeit verbessert wird. Doch was wurde bisher geändert?

  • Heilkugeln sind schwächer geworden.
  • Leben pro Treffer und Lebensregeneration durch Ausrüstung wurde erhöht.

Bei internen Tests sind die Auswirkungen bereits bemerkbar. Wenn man Heilung ignoriert, wird man das besonders in den höheren Stufen der großen Nephalemportale zu spüren bekommen.

Danke für eure Beiträge! Es stimmt, dass wir Momentan in einer Umgebung spielen, in der Heilkugeln den Löwenanteil eures Bedarfs an Heilung decken: Sie halten euch so lange am Leben, bis alle Monster auf eurem Bildschirm tot sind und ... nun, das ist eigentlich alles, was ihr braucht. Vor diesem Hintergrund ist es nur logisch, dass ihr nicht dazu geneigt seid, Attribute, die mehr Schaden oder mehr Zähigkeit bedeuten, als genauso wertvoll einzustufen wie Attribute, die euren Wert für Heilung erhöhen.

Unsere internen Tests der Inhalte von Patch 2.1 – insbesondere der großen Nephalemportale – haben gezeigt, dass Heilung durch Ausrüstung deutlich wichtiger wird, wenn Monster zunehmend stärker und zäher werden. Dumm gelaufen, wenn ihr eure Ausrüstung für solche Herausforderungen nicht richtig zusammengestellt habt, weil euch das Spiel bisher nicht wirklich darauf aufmerksam gemacht hat, dass ihr mehr auf euren Heilung-Wert achten solltet.

Wie Pozzo geschrieben hat, möchten wir dafür sorgen, das sich Heilung auf Ausrüstung in der Zukunft wichtiger und erstrebenswerter anfühlt (bevor ihr es auf dem harten Weg lernen müsst). Ein Schritt in diese Richtung ist, dass wir Heilkugeln weniger mächtig machen.

Denkt bitte daran, dass wir also Leben pro Treffer und Lebensregeneration durch Ausrüstung als Ausgleich erhöhen möchten, und dass wir für Patch 2.1 eine öffentliche Testphase geplant haben. Sobald diese begonnen hat, könnt ihr die öffentliche Testregion (PTR) besuchen, diese Änderungen gemeinsam mit uns testen, ein Gefühl dafür entwickeln und uns anschließend Feedback basierend auf euren Erfahrungen geben.

Quelle: Diablo 3 Forum


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare: