logo_ingame_dark1

Patch 2.1 Neue Kreuzritteritems und 5 Affixe

Geschrieben von Triforce am 08.08.2014 um 18:30
Kommentare (0)

Amazonian Parma Auch die Kreuzritter werden mit dem neuen Patch 2.1 nicht zu kurz kommen, denn sie erhalten neben zwei neuen Schilden, auch ein neues Set mit wirklich sehenswerten Boni. Doch werfen wir erstmal ein näheren Blick auf die Schilder.

Amazonian Parma (frei übersetzt: amazonisches Veilchen) hat wirklich ein einzigartiges, bisher nie dagewesenes Design in Diablo III. Auch der sekundäre Effekt, dass eine zweite Phalanx erscheint, wenn ihr diese Fähigkeit benutzt stellt sich in vielen Situation wirklich als nützlich heraus.

Auch das Hallowed Bulwark (frei übersetzt: geheiligtes Bollwerk) bietet mit seinen 56% erhöhten Blockwert einen soliden Grundstock, allerdings ist dies nicht mit der Blockchance zu verwechseln.

Amazonian Parma und Hallowed Bulwark

Das ist noch nicht alles, denn Kreuzritter erhalten auch ein neues Set, für das Blizzard gerne ein umfangreiches Feedback hätte.

Neues Kreuzritter Rüstungsset (bisher noch namenlos)

  • (2) Set Bonus
    +500 Stärke
  • (4) Set Bonus
    +100% Schildstoß Schaden
    +100% Schwungangriff Schaden
  • (6) Set Bonus
    Treffer mit Schildstoß oder Schwungangriff geben 20% Angriffsgeschwindigkeit für 3 Sekunden, bis zu 5 mal stapelbar

Nicht nur für den Kreuzritter gibt es Neuigkeiten, sondern auch andere Klassen können sich auf Neuerungen im Gegenstandsbereich freuen, denn die ersten Gegenstände mit 5 primären Affixen wurden entdeckt. Unter anderem mit dabei:

und noch viele mehr. Welche Gegenstände auf dem PTR (Public Test Realm) von dieser Änderung bereits betroffen sind, könnt ihr in dieser News von unseren englischsprachigen Kollegen von Diablo.Incgamers.com nachlesen.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare: