logo_ingame_dark1

So funktioniert das Legendary Ätherwandler

Geschrieben von Telias am 05.09.2014 um 11:34
Kommentare (0)

Das Affix vom neuen Legendary Ätherwandler sagt eigentlich aus dass die Abklingzeit von Teleportation entfernt wurde. Dies stimmt jedoch nicht ganz, wie Blizzard nun bekannt gegeben hat.

Teleportation kann nach Benutzung erst wieder nach einer halben Sekunde verwendet werden, was als Schutzmaßnahme gilt. Bei Tests hat sich ergeben dass es oft aus Versehen zu einer doppelten Teleportation gekommen ist, weshalb man sich für die kurze Pause entschieden hat. Bei gedrückter Maustaste springt man also nicht mehr weiter als geplant und Arkankraft wird nicht verschwendet.

Teleportation

Bei der Rune Wurmloch gibt es ebenfalls eine kurze Verzögerung, allerdings erst nach dem zweiten Teleport.

Quelle: Diablo 3 Forum


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare: