Zusammenfassung vom zweiten Tavern Talk

Geschrieben von Telias am 11.02.2015 um 10:47
Kommentare (0)

Beim aktuellen Tavern Talk sprachen Travis Day, Don Vu und Wyatt Cheng über die erste und zweite Diablo 3 Saison, sowie über weitere Features aus der Zukunft. Übertragen wurde das Gespräch über Twitch. Wer keine 2 Stunden Zeit hat, kann auch einen Blick auf unsere Zusammenfassung werfen.

Tavern Talk

  • Zukünftige Saisonen sollen weniger als 5 Monate lang laufen.
  • Wann Patches erscheinen, hängt von der Dauer der Saison ab. Idealerweise sollten Patches in der Pause zwischen zwei Saisonen erscheinen.
  • Die exklusiven Saison-Edelsteine sollen die Saison reizvoller machen.
  • Diablo 3 soll ein Spiel sein das man so lange spielt, bis man sein persönliches Ziel erreicht hat. Danach legt man es auf die Seite, bis man einen neuen Anreiz wie eine neue Saison hat.
  • Eine automatische Loot-Funktion für Handwerksmaterialien und Edelsteine würde den Spielern die Aufmerksamkeit rauben. Man würde nicht mehr darauf achten was man alles aufhebt. Dennoch ist man auch bei Blizzard der Meinung dass der manuelle Loot auf die Nerven geht.
  • Klassische Sets bekommen neue Set-Teile und einen 6er Bonus.
  • Ein Ziel ist es legendäre Boni allen Legendarys zu verpassen.
  • Es sind keine legendären Edelsteine mit Feuerbonus geplant, dieses Element bereits sehr stark durch Item-Boni unterstützt wird.
  • Statt Skills zu ändernd, versucht man diese durch Legendarys interessanter zu machen.
  • Möglicherweise wird das Limit für Blutsplitter erhöht.
  • Das ursprüngliche Handels-System wird immer wieder bei Blizzard diskutiert. Es gibt jedoch zu viele Nachteile (illegale Verkaufs-Seiten usw.), weshalb man sich dagegen entschieden hat.

Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2017 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum