logo_ingame_dark1

Neue Herstellungskosten mit Patch

Geschrieben von jessi am 27.07.2015 um 18:45
Kommentare (3)

Mit dem neuen D3 Patch werden die Kosten für Hergestellte Items geändert. So spart ihr mit Patch 2.3 einiges an Arkanstaub & Trüber Kristall ein, dafür benötigt ihr aber die neuen Materialien aus den einzelnen Akt Kisten. Um euch dies zu ersparen und damit ihr dennoch Items für euren Kanais Würfel habt, haben wir eine Liste mit den wichtigsten Items erstellt.

Und nicht auf die neuen Klassenguides vergessen: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo3 - Herstellungskosten

Item Liste:

Folgende Items solltet ihr noch herstellen bevor der Patch 2.3 live geht. Bei den grünen Items sind immer die kompletten Sets gemeint.

neue Kosten


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Neue Herstellungskosten mit Patch
Geschrieben von Gast am28.07.2015 um 10:10
Die Summe der Materialien zählt. Dank dem Kanabis Würfel können Materialien 1:1 getauscht werden.

Mehr (höherwertige) Kristalle als Arkanenstaub macht aber auch irgendwie Sinn. Und das der Atem raus ist finde ich auch i.O. - den braucht man primär für den Würfel.
Neue Herstellungskosten mit Patch
Geschrieben von jessi am28.07.2015 um 09:21
ja da war eher arkaner staub gemeint ^^ aber ist von item zu item unterschiedlich ^^
Neue Herstellungskosten mit Patch
Geschrieben von Gast am27.07.2015 um 22:22
Mit dem neuen D3 Patch werden die Kosten für Hergestellte Items geändert. So spart ihr mit Patch 2.3 einiges an Arkanstaub & Trüber Kristall ein.

also beim Alten rezept zahlt man 7 Trübe Kristalle und beim neuen 50 ... spart man also ? :D