logo_ingame_dark1

Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4

Geschrieben von jessi am 21.11.2015 um 16:40
Kommentare (21)

Neuer Patch, neues Glück und wir starten direkt mit einen Build für den Barbaren. Bei dem beliebten HOTA-Build mit dem Ruf des Unsterblichen Königs-Set haben auch die stärksten Riftbosse keine Chance und ihr könnt gleich eine gesamte Gruppe durch die hohen Qual Stufen ziehen. Mit dem dauerhaft aktiven Zorn des Berserkers, seid ihr auch CC Immun und durch den Der Hammer des Richtspruchs verbraucht ihr bei wenigen Zielen keine WUT.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo3 - Barbar: HOTA für Patch 2.4 (+Kanais Würfel)

Barbar HOTA Skillung

Hota Skillung

Die Ausrüstung für den HOTA-Barbar

BIS-Liste für den HOTA Build mit Patch 2.4

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und alternativen für den Barbar aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Der Hammer des Richtspruchs 10% DMG  > Sockel > 40% Hammer der Urahnen DMG
Kopf Triumpf des unsterblichen Königs Sockel > 15 % Hammer der Urahnen DMG
Brustrüstung Ewige Herrschaft des Unsterblichen Königs x3 Sockel > ALL Resi
Schultern Wut der Urahnen ALL Resi > % Leben
Beine Statur des unsterblichen Königs x2 Sockel
Hüfte Stammesbindung des Unsterblichen Königs ALL Resi > %Leben
Füße Schritte des unsterblichen Königs Hammer der Urahnen DMG > ALL Resi
Handgelenke Armschienen der ersten Menschen ChC > 20% Feuer Schaden
Hände Eisen des unsterblichen Königs  ChC > ChD > Vitalität
Amulette

Höllenfeueramulett

(Farm-Guide)

 ChC > ChD > 20% Feuer Schaden
Ringe Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürtzungen:

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer

Kanais Würfel für den HOTA Build

Kanais Würfel für den Hota Build

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe

Schmelzofen

50% DMG gegen Elite

Rüstung

Aquilakürass

50% mehr Zähigkeit

Schmuck

Zusammenkunft der Elemente

mehr Schaden

So verteilt ihr eure Paragonpunkte

  • Basis: Movement-Speed > maximale WUT > Stärke > Vitalität
  • Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  • Defensiv: Widerstände > Rüstung > Leben
  • Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Jessis Tipps für den HOTA Build

In diesem neuen Unterpunkt findet ihr diverse Modifikationsmöglichkeiten für den Build um die Effizienz weiter zu steigern und die Farmgeschwindigkeit zu erhöhen. Für den HOTA Build ist dies ganz einfach, ändert einfach die Waffe in Kanais Würfel von Schmelzofen zu In-Geom und schon müsst ihr in den normalen Qual 10 Rifts nur noch die Elite-Packs jagen.

Legendäre Edelsteine für den HOTA-Barbaren

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

HOTA Build Look

Hota Look

(mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu den Patch 2.4 Guides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von Gast am09.04.2016 um 17:37
gerd4
Alles gut und schön aber wie soll ich den 6er Bonus und den weisen Bonus zusammenbringen wenn ich den Hammer des Richtspruchs verwenden soll.
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von Gast am15.02.2016 um 07:36
@ was hält die Wut oben?
Das sind deine Urahnen wenn die Mobs kloppen. Daher deine Urahnen immer aktiv halten und drauf achten sie nach zu casten wenn sie mal sterben in higher Grifts.
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von jessi am13.02.2016 um 10:04
@WUT -> das macht der Hammer & der skill wütender ansturm

@Passiv: eines der bereits ausgewählten ist immer super dann bleibt dir spielraum für was alternatives --> Steinhaut oder Raufbold vill
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von Gast am12.02.2016 um 22:23
was an dem set hält die wut oben bei mir ist die dauernd im keller da primär usw alles wutverbraucher sind . trotz paragon alles in dem bereich voll sackt sie down und an dem equip sehe ich nicht was davon wut oben hält
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von Gast am01.02.2016 um 18:31
Hi Jessi,

erstmal vielen Dank für deine ganze Mühe rund um diese Seite!

Welche passive Eigenschaft empfiehlst du beim Hota-Barb im Höllenfeueramulett?
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von jessi am27.01.2016 um 17:12
@Aktionsleisten: Das kannst du im menü umstellen einfach unter optionen - gameplay - wahlmodus aktivieren ..dann kannst du deine talente beliebig vergeben

@Schaden & Instant tot: Ja Zähigkeit ist bei diesem BUild ein wichtiger faktor und ab einem gewissen grift level kann man sich einfach nicht mehr gegenheilen und stirbt
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von Gast am27.01.2016 um 01:25
was bringt dir ein guide wo du halbwechs schaden fährst aber instant tot bist?
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von Gast am24.01.2016 um 17:08
Hallo,
bei mir stimmen die Aktionsleistenfertigkeiten leider nicht. Bei mir ist das:

1. Verteidugung
2. Macht
3. Taktik
3. Wut

Wie kann ich da etwas verändern?
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von jessi am23.01.2016 um 09:06
@Wut - Genau .. mehr wut mehr ChC

@Leben: Ja das ist eines der großen Probleme beim Hota ..das Heilen .. du könntest auf den Gürtel verbrauchte Wut zu Leben rollen um somit ein bisschen gegenzuwirken
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von Gast am22.01.2016 um 21:25
Hab mich das mit der max.Wut auch gefragt.Hammer der Urahnen erhöht deine Kritchance pro Wutpunkt,ergo mehr max Wut mehr Kritchance.
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von Gast am17.01.2016 um 13:34
Hey jessi , habe 2 fragen
1. warum macht man maximaler Wut hoch wenn ich sowieso kein Wut verbrauche
2. ich habe zu wenig Zähigkeit also , sobald mein Leben unter 25% ist , krieg ich mein Leben nicht mehr hoch
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von Gast am15.01.2016 um 21:49
Hey Jessi, wie schaut es eigentlich aus, wenn man Zusammenkunft der Elemente im Würfel einfach tauscht, gegen "Band der Macht"? Ich zum beispiel nutze alle paar Sekunden den wütenden Ansturm und man kann dadurch nochmal ordentlich was wegstecken.
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von jessi am14.01.2016 um 07:47
ganz genau
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von Gast am12.01.2016 um 11:41
Wenn ich das richtig sehe ist der taeguk rausgeflogen oder ? stattdessen schmerzverstärker
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von jessi am10.01.2016 um 08:42
Am besten eines der breits ausgewählten, dann hast einen Platz frei den du beliebig belegen kannst ^^
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von Gast am08.01.2016 um 10:44
Welche passiven Affix auf dem Hellfireamu? Finde ich leider keinen Kommentar zu.
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von Gast am03.01.2016 um 10:15
Wütender Ansturm braucht man auch damit beide ringe aktiv sind für den bonus hast du vergessen zu sagen. :-)
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von jessi am13.12.2015 um 08:38
ja kann man.
aber immer schön auf die zähigkeit achten
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von Gast am12.12.2015 um 12:18
Hi eine frage zum hota barbar kann man in genau so noch in patch 2.4 in großen rifts spielen ;)
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von Gast am23.11.2015 um 12:08
Ich würde mir wünschen, dass du auch die möglichen GRift-Stufen bei deinen Builds angibst. (zB Solo GRifts 60+, Group GRifts 80+) ggf. auch Skill und Item änderungen für Solo und Group
MfG
Barbar: Neuer Hota Build für Patch 2.4
Geschrieben von Gast am22.11.2015 um 09:55
Hallo
Ich bin Anfänger in d3 seit ein paar Wochen
Dank deiner Guides bin ich auf Paragon 700+

Dennoch hätte ich eine Bitte:
Könntest du die Details einblenden wieviel % man haben sollte/kann.

Ferner wäre es für Anfänger auch hilfreich noch etwas genauer auf die spielweise einzugehen, also welche Skills wie oft ausgeführt werden sollten/könnten