logo_ingame_dark1

Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger

Geschrieben von jessi am 29.11.2015 um 15:32
Kommentare (40)

Wir schlagen das nächste Kapitel auf uns werfen einen Blick auf den Dämonenjäger, genauer gesagt auf sein: Unheilige Essenzen-Set. Der Feuer-Build mit Yangs Reflexbogen & dem gebufften Köcher: Vermächtnis des Toten Mannes zählt auch weiterhin zu stärksten DH-Skillungen und eignet sich perfekt zum farmen.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Patch 2.4 - Dämonenjäger: Der Feuer Build mit dem Unheilige Essenz Set

Dämonenjäger Feuerskillung

Feuer Skillung

Die Ausrüstung zu den Feuer-Build für den DH

BIS-Liste für den Feuer-Build mit Patch 2.4

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und alternativen für den Barbar aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Yangs Reflexbogen

Sekundär: 12 Disziplin >

10% DMG > CDR > Sockel

Offhand Vermächtnis des Toten Mannes

Sekundär: 12 Disziplin >

100% Mehrfachschuss DMG  > ChC

Kopf Verfluchtes Antlitz ChC > Sockel > 15% Mehrfachschuss DMG
Brustrüstung Käfig der Höllenbrut

Sekundär: 12 Disziplin >

x3 Sockel > ALL Resi

Schultern Unheilige Schultern ALL Resi > CDR
Beine Unheilige Platten x2 Sockel > ALL Resi
Hüfte Zorn des Jägers Ausweichschuss > ALL Resi
Füße Höllenläufer 15% Mehrfachschuss DMG > ALL Resi
Handgelenke Wickel der Klarheit ChC > 20% Feuer-Schaden
Hände Teuflische Greifer ChC > ChD > Vitalität
Amulette

 

Höllenfeueramulett

(Farm-Guide)

 

ChC > ChD > 20% Feuer-Schaden
Ringe Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürtzungen:

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer, AD = Flächenschaden

Kanais Würfel für den Feuer Build

Kanais Feuer Demonhunter

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe

Morgendämmerung

Reduziert die Abklingzeit von Rache um 60%.

Rüstung

Gunes' Antlitz

Aktiviert bei Rache die Rune: Dunkles Herz.

Schmuck

Zusammenkunft der Elemente

200% mehr DMG auf unterschiedliche

Elemente

 

Paragon Punkte verteilen

 

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  • Basis: Movement-Speed > maximaler Hass > Geschicklichkeit
  • Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  • Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  • Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Dämonenjäger

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Feuer Build Look

Unheilige Essenz Look

(mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu den Patch 2.4 Guides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am22.02.2017 um 18:19
Was mich noch Intressieren würde ist was man für ne 5. Passive nimmt bei diesem Build? (Höllenfeueramulet) Ich habe zurzeit noch Bogenschiessen mit die 8% mehr Dmg machen schon einiges aus, aber vielleicht übersehe ich ja eine noch bessere Passive (?)
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am24.03.2016 um 15:56
Ich find es verdammt schwer zu sagen was nun mehr schaden macht SOJ+MH oder F+Z. Rechnerisch- sofern Verrechnung korrekt ist F+Z klar vorne.
Realbedingungen GR 55 brauch ich mit beiden Kombinationen ca 3:30 min für nen Grift. 30 sec plus minus Riftabhängig. Max Crits sind bei F+Z teilweise 30% höher allerdings der Durchschnitt ist recht nah beisammen. Da Mehrfachschuss mit SOJ+MH konsistender gespammt werden kann und bei guter Elite Dichte Bonus Elite Gegner wirkt gleicht sich der theoretisch geringere Schaden aus. Fazit 45-55 ist easy going und Killspeed ist mehr vom Rift und Gegnertyp abhängig als von SOJ+MH/F+Z. Denke ab 65-70 düfte dann aber F+Z die Nase vorne haben, sofern man die Zähigkeit zusammen bekommt ;)
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von jessi am20.03.2016 um 08:45
@Skillung: Hy steht auch schon unten in den kommentaren hab mich da nur etwas vertan.
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am19.03.2016 um 20:22
Hallo Jessy, warum weicht deine Skillung im Video von der auf der Seite vorgeschlagenen ab. Beispiel Vorbereitung mit Kräftigung und hier ist Konzentration angegeben.
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am14.03.2016 um 06:38
Danke @jessi
Ja das stimmt. Bin auch wieder auf Bewusstsein umgestiegen.
Vielleicht lohnt sich Ruhige Hand ab 2.4.1 mehr.

MfG ! :)
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von jessi am11.03.2016 um 14:15
danke für dein update .. ich glaube mich erinnern zu können das bei dem build ruhige hand nichts bringt ( außer paper dps ) bin mir aber da nicht mehr sicher --> aufjedenfall GZ zum 80er
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am07.03.2016 um 17:47
EDIT:

Ich habe soeben GRift 80 in 13:54 geschafft, Solo versteht sich. Dafür nutzte ich Möglichkeit nummer 1.
Ich bin 4 mal gestorben (-> 2x Schadenreflektieren, 1x Unaufmerksamkeit, 1x Boss)
2 Pylonen (Unverwundbar, welches ich nicht brauchte; Macht, kam grade richtig, konnte 1 Elite dadurch relativ schnell töten)
1. Ebene: Pesttunnel -> 2x verlaufen
2. Ebene: Adelsviertel Westmarks - Diese Ebene war deutlich besser

Gepusht habe ich nicht. Ich mag es nicht Dämonen stehen zu lassen, dafür sind Nephalem schlicht und einfach nicht da.

MfG! :)
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am06.03.2016 um 18:09
Hallo.

Wie sollte ich diesen Build spielen, wenn ich es etwas offensiver will?
Mir ergaben sich 2 Möglichkeiten:
1. Passiv Bewusstein raus - Ruhige Hand rein
(Alle 5 Passiva wären dann: RH, Jagdfiber, Auslese, Ballistik, Hinterhalt (HF))
bin ca. bei einer Zähigkeit von 206 Millionen (durch Gunes)
2. Passiva bleiben so, Wolf raus - Schattenkraft (Schwermut) rein, Gunes raus - Aschemantel rein.
Das sorgt bei einer CDR von ca 27,5% (2,8 Sek. ohne Rache) für einen ordentlichen Boost (kaum Hass-Probleme im Vergleich zur 1. Möglichkeit).
Dafür natürlich deutlich weniger Zähigkeit (159 Mio mit Schattenkraft, ohne ca 103)
Jedoch fehlen (vor allem bei ElitePacks€ die 30% von Wolf.

Kann mir jemand einen Rat geben? Ich wäre sehr dankbar.

P.S. Kann mein Profil nicht posten, da ich auf Konsole spiele.

MfG! :)

Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am28.02.2016 um 11:14
Ah okay danke für die Antwort. Dann muss ich es weiter versuchen .
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von jessi am28.02.2016 um 08:16
um ein setportal zu meistern musst du nicht nur die hauptziele schaffen, sondenr jeden mob im portal töten
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am26.02.2016 um 21:11
Hallo. Ich hab ein Problem mit einem Seasonziel. Bin bei der Mission Champion und soll ein Setportal "meistern". Ich habe die Hauptziele geschafft aber es ist nicht geschafft. Was muss ich machen?
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von jessi am25.02.2016 um 08:13
@Höllenfeuerpassiv -> ich würde hier auf Hinterhalt setzen .. bringt die gegner schneller runter :)
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am25.02.2016 um 06:36
Hallo,
Ich hätte da mal eine Frage zu passiven Fertigkeiten.
Gestern hab ich mir ein HF-Amulett geschmiedet (8%ChC/93%%ChD/20%FireDamage(rerolled)/Auslese als Passiv)
Nun habe ich ja für ein Passiv-Slot freie Wahl.
Was sollte ich nutzen? Ruhige Hand oder Hinterhalt? (Besitze DML-Köcher)
Sonstige stats:
ca. 2,7 Millionen Dmg (mit Ruhige Hand ca. 3,2)
37% FireDamage

Danke für jede Hilfe!

MfG Flo
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am25.02.2016 um 00:55
@abenteurer du hast bei deiner Schadensberechnung zur Bastion des Willens den DMG von dem Passive vom Höllenfeueramu komplett außer Acht gelassen. Hier müsstest du locker nochmal 10-15% DMG mehr rechnen.
Zusätzlich verstehe ich nicht, warum du auf den 10 Disziplin-Ring gehst. Ich denke, wenn du auf den Obsi-Tiefenkreis setzt hast du im Endeffekt mehr davon --> CDR auf Rache = Rache 100% up ohne CDR aufs Gier zaubern zu müssen --> mer DMG/Zähigkeit, CDR auf Wolf mehr DMG, CDR auf Vorbereitung mehr DMG bei gleicher Mobilität.
Die normale Uptime von Rache sollte bei 80% liegen. Wenn also Rache immer aktiv ist sind das insgesamt 20% mehr von dem 40% Racheschadensboost --> 8% mehr GesamtDMG. Der Wolf hat eine Uptime von 35% und der sollte sich auf locker 70% steigen lassen. Das sind also 35% mehr von 30% --> 10,5% mehr GesamtDMG. Was in folgende Rechnung aufstellen sollte:
Disziplin * 20 * Ring/AmuDMG * RacheDMG * WolfDMG * HöllenfeuerAmu
für Bastion:
(86*20) * (1,5*1,5) * (1+ 0,4*0,8) * (1+ 0,3*0,35) * (1,125) = 6350
für Abenteurer mit Obsi:
(86*20) * (2) * (1+ 0,4*1) * (1+ 0,3*0,7) * (1,0) = 5830
für Abenteurer +10 Disziplin:
(96*20) * (2) * (1+ 0,4*0,8) * (1+ 0,3*0,35) * (1,0) = 5601
Der Schaden beim Abenteurer mit dem Obsi sollte noch höher liegen, da der erhöhte Hassgewinn durch Rache nicht mit eingerechnet wurde und die Abklingzeiten grob geschätzt sind. Ich denke alles in allem wird es darauf ankommen, wie gut die jeweiligen Items selbst sind und welchen Passive du auf dem Höllenfeueramulett gerollt hast.
Beim Abenteurer-Set hast du natürlich auch die Möglichkeit mit der Einheit oder dem schlüpfrigen Ring viel mehr Zähigkeit aufzubauen.
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am24.02.2016 um 14:36
@Gast:
Der Schadensbonus vom Unheilig Set wird immer von der aktuell Vorhanden Disziplin berechnet.
Nehmen wir an du hast das max von 86 Disziplin und deine Disziplin ist voll + Bastion des Willens aktiv. Sieht die Berechnung wie folgt aus:
86*20 = 1720*1,5*1,5 = 3870% Dmg
Jetzt hast du sehr oft Salto verwenden und nur noch 50 Disziplin. Sieht die Berechnung wie folgt aus:
50*20 = 1000*1,5*1,5 = 2250% Dmg

Daher auch immer Vorbereitung zünden wenn du zu wenig Disziplin hast.
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am24.02.2016 um 14:29
@Jessie: Ich weiß die Frage kam schon oft auf. Trotzdem finde ich ist die Frage nicht grundsätzlich geklärt, welche Skillung sinnvoller ist:
Skillung mit Bastion des Willens (max. 86 Disziplin):
http://www.d3planner.com/126731742

86*20 = 1720 * 1,5*1,5 = 3870%

Skillung mit Schwur des Abenteurers(max. 96 Disziplin):
http://www.d3planner.com/956125566
96*20 = 1920 * 2,0 = 3840%

Sollten sich also beide nichts geben. Persönlich würde ich aber eher zu Schwur des Abenteurers tendieren, weil dieser Schadensbonus/Defensivbonus automatisch kommt.

@Jessie korrigiere mich falls ich mit der Berechnung beim Schwur des Abenteurer Sets falsch liege
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am20.02.2016 um 01:53
Hallo und danke erstmal für deine Guides!
Ich habe noch ein Verständisproblem bzgl. dem Unheilig-Set und dem 20%-Bonus auf die max. Disziplin. Gilt dieser Bonus nur auf vorhanden Disziplin oder auch auf verbrauchte? Sprich sollte die Disziplinkugel immer bis zum Rand gefüllt sein für max. Dmg?
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von jessi am13.02.2016 um 09:45
ich persönlich finde "Leichte Beute" nooch sehr gut als passiv .. oder aber fürs schnelle farmen "Blutrache"
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am12.02.2016 um 06:32
Bei diesem Build kommt es nicht auf deinen sogenannten 'Paperdamage' an. Viel wichtiger ist Disziplin und ggf ElementalDamage. Hinterhalt dient allein dazu, dass der Effekt des UE-Köchers schneller zur Geltung kommt.
Ich persönlich spiele mit folgenden passiven:
-Bewusstsein
-Ballistik
-Jagdfiber
-Auslese
-Bogenschießen (HF-Amulett)
-Damit habe ich gestern GRift 77 geschafft, auch wenn Bogenschießen nicht das ultimative Passiv ist.
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am11.02.2016 um 18:30
kann nicht sein im Game habe ich krit Chance 56% und Krit Schaden bei 429% und wenn ich wie du sagst ruhige hand raus nehme und dafür hinterhalt rein nehme verliere ich über 400k schaden...
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am11.02.2016 um 18:14
+Ich bin nur zu faul für das 'h'. Wollte niemanden verwirren ^^
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am11.02.2016 um 18:05
Nein, nein. CD= Kritischertreferschaden
CDR = Abklingzeitreduktion ^^
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am11.02.2016 um 17:23
Hey ich nochmal wie meinst du das CD 328% ist das Abklingzeitreduktion ? Wenn ja da bin ich unbuffed gerade mal bei 26,42% wie kommst du da auf 328% ?

MFg Inruhe
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am11.02.2016 um 16:13
+Sorry, hab das mit Aschemantel und Gunes' wohl überlesen, vergiss das bitte ^^
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am11.02.2016 um 16:08
@Inruhelassen, ich bin zwar nicht Jessi, habe aber auch Erfahrung mit UE-DH (GRift 75 clear)
1. Vorbereitung mit der Rune KRÄFTIGUNG, nicht Konzentration. Das bringt 20 Disziplin.
2. HF-Amulett. Mach dir 'n Paar. Am besten mit 'ner brauchbaren Fertigkeit (Auslese, Jagdfiber, Ballistik, Bewusstsein, Hinterhalt)
3. Ruhige Hand raus, Hinterhalt rein.
4. Mehr CD, 328% ist etwas mager. Versuch mal auf 380-400% zu kommen
5. Bei Grifts 70+ bitte Gunes' im Cube
6. Wenn du eingespielt bist, nimm eine Uralte Geisterstunde mit IAS und CD (Bei Hassproblemen Nachtschatten als passive Fertigkeit)

Bitte in dieser Reihenfolge. Das ist schon so bedacht von mir ^^
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am11.02.2016 um 15:32
Hallo Jessi schau dir mal bitte mein gear bei meinem DH an komme Solo nicht über GRIFTS 60... Aschemantel ist schon draussen und dafür Grunes Anlitz in Kanais Würfel und Köcher farm ich noch Uralt aber daran kann es doch nicht liegen... Ich komme echt nicht weiter... Hatte auch deine Runen drin und jetzt such ich noch nach Verbesserungen wo ich mehr DMG rausholen kann...

http://eu.battle.net/d3/de/profile/Bruchbude-2679/hero/13041724

MFg Inruhelassen

Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am11.02.2016 um 09:36
Einfache Antwort: Zähigkeit. Wenn du auch ohne Gunes Antlitz auf eine Zähigkeit von über 130 Millionen kommst, hast du was falsch gemacht. Man Investiert alle Rolls in den Schaden, und holt die komplette Zähigkeit über das Set/Wickel der Klarheit & Gunes. Wenn du Hassprobleme bekommst probier einfach mal Nachtschatten oder Blutrache als passive Fertigkeit oder Roll was auf CDR für Dauerrache.
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am10.02.2016 um 18:15
hallo, mal eine frage warum hast du im würfel nicht den aschemantel statt gunes antlitz drin? als feuer build wäre es doch sinnvoller den aschemantel zunehmen
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am07.02.2016 um 10:39
Nochmal, um das für alle klarzustellen. +XY Disziplin ist immer additiv. Das heißt man kommt maximal auf 1920%.
F&Z dagegen sind multiplikativ -> 1720*1,5*1,5 = 3870% >> 1920%
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am07.02.2016 um 03:00
Hallo,
ich habe mal eine Frage zu einer Rechnung. Ich habe einen Manald Heilung Ring mit 10 Disziplin. 10x20% ergibt 200% mehr Schaden. Das sind dann schonmal mehr als beide Fokus Ringe und ich muss nicht auf das Auslösen warten. Mit den Fokus Set muss ich ja immer meine Primären Angriffe nutzen, das kosten auch Schaden. Dann kann ich nun Zusammenkunft der Elemente +200% dam und z.B. den Tierkreis Ring nehmen, Abklingzeit reduzieren, somit ist Rache wirklich permanent an. Dazu habe ich im Würfel Gegner totgeweiht drinn, nochmal 30% dam für die ganze Gruppe. Was übersehe ich? Denn so wäre es deutlich mehr Schaden, ohne dass ich einen Finder krumm machen muss :)
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am06.02.2016 um 23:01
Hallo Jessi - wäre es nicht besser statt der Set ringe die ringe "Stein von Jordan" und "Manald-Heilung" zu nehmen. diese würden doch mit dem 6er Set-Boni bis zu 400% mehr Schaden bringen, wenn man den Sekundär stat aumf + 10diszi rollt.
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von jessi am06.02.2016 um 08:09
@Jagdfieber: Ja der gem lösst sich selbst aus ..aber nur auf einen enormen schmalen umkreis .. wenn du immer so nahe rangehst das der gem sich selbst auslöst wirst du in den großen portalen schnell zerrissen ( und du bekommst ein problem mit zeis der rache ..den kannst dann rausnehmen) ^^
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am05.02.2016 um 19:56
@Jessi

Ja, Jagdfieber ist ein Kontollverlusteffekt,beantwortet aber nicht meine Frage. Der Gem löst sich durch seine AUra selber aus und somit ist die Passive in meinen Augen verscehnkt. Das einzig positive wäre, dass der Gem halt auf 15m beschraenkt ist und die Passive nicht.

Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am04.02.2016 um 22:00
streich den letzten Kommentar. Htte deine Berechnung vom 31.01. nicht gesehen.
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am04.02.2016 um 21:56
Hallo Jessi,

rstmal vielen Dank für deine zahlreichen und guten Guides, sie bereichern mein Diablo-Spiel erheblich. Was hältst du von der Variante statt Höllefeueramulett/Fokus/Zurückhaltung die Kobination aus Schwur des Abenteurers/Windrose/Manald Heilung zu verwenden? Man hätte hier die 50%/100% Boni und nochmal 10 Disziplin (200%Schaden) mehr. Oder übersehe ich hier was?
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am01.02.2016 um 23:23
Kommt darauf an, was du benötigst. Ich bevorzuge 'Nachtschatten' für Hassregen., vielleicht Hinterhalt für +40%. Oder du rollst einfach ein HF Amulett auf ein bereits im Build bereits genutztes Passive, dann hast du ja freie Wahl.
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am01.02.2016 um 22:07
welche klassenskill sollte ich beim höllenfeueramulett nehmen ?
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am31.01.2016 um 13:17
Hallo leute,
Was haltet ihr von der Kombi Windrose + Schwur + Ring des königlichen Prunkes + aschemantel angezogen?
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von jessi am31.01.2016 um 09:25
@Marc ... deine zahlen sollten gutes mittelmass sein ..aber da lässt sich schon noch was rausholen

@Fokus und zurückhaltung: Das wird oft missverstanden aber es ist die beste KOMBINATION .. und zwar:
--Berechnung--
86 Disziplin (das maximale am gear ohne ringe, mit talent) * 20% Schaden (6er Bonus) = 1720% *1,5 *1,5 = 3870% mehr Schaden

-- jetzt ohne fokus&zurückhaltung)
86 Disziplin +10 ring = 96 diszi *20% = 1920% mehr Schaden ( auch wenn du 2 ringe mit +dizi anlegst kommst du niemals an den schaden von fokus+zurückhaltung dran)

lg
jessi
Patch 2.4: Feuer Build für den Dämonenjäger
Geschrieben von Gast am30.01.2016 um 10:36
Nachtrag zum Schaden im Moment
lasse mir nur die crit Zahlen anzeigen und normal sind 2000 -5000 mio , max war bisher 28000 mio

ist das nur Mittelmaß oder wie muss ich das einschätzen ?
Grift im Team 60+ ohne Probleme..
70+ nur im guten Team...
Gruß
Marc