logo_ingame_dark1

Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1

Geschrieben von jessi am 09.04.2016 um 19:59
Kommentare (40)

Update: Season 8

Für Season 8 ist kein neuer Patch erschienen. Daher ist dieser Build auch für die 8. Saison noch aktuell.


Heute steht ein weiterer Mönch-Guide auf unserer Liste, aber nicht irgendein Guide. Nein, es handeltet sich um den Best-Build für den Mönch im neuen D3 Patch. Gespielt wird dieser mit dem neuen Ulianas List-Set und den zwei Waffen: Löwenklaue & Die Faust von Az'Turrasq. Man könnte also auch sagen es handelt sich um den Ulianas-Build 2.0, nur das jetzt Explodierende Hand richtig Schaden macht.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo3 - Mönch: Der Beste Build für Patch 2.4.1 (neues Ulianas Set)

Mönch Beste Skillung

Beste Skillung

Die Ausrüstung vom Ulianas Mönch

BIS-Liste für den Ulianas-Build mit Patch 2.4.1

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und alternativen für den Mönch aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Löwenklaue 10% DMG > Sockel > CDR
Offhand Die Faust von Az'Turrasq 10% DMG > Sockel > 300% Explodierende Hand DMG
Kopf Ulianas Geist ChC > Vitalität > Sockel
Brustrüstung Ulianas Herz x3 Sockel > Schlag der sieben Fäuste DMG
Schultern Ulianas Stärke ALL Resi > CDR
Beine Ulianas Bürde x2 Sockel > ALL Resi
Hüfte Gürtelband der Verlorenen ALL Resi > %Leben
Füße Ulianas Bestimmung ALL Resi > 15% Explodierende Hand DPS
Handgelenke Gungdo Schienen ChC > 20% Kälte-Schaden
Hände Ulianas Zorn ChC > ChD > CDR
Amulette

Schwur des Abenteurers

ChC > ChD > 20% Kälte-Schaden
Ringe

Die Windrose

Einheit

Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürtzungen:

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer, AD = Flächenschaden

Kanais Würfel für den Mönch

Kanai

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe

Der Fluss der Ewigkeit

Reduziert den CD von Schlag der sieben Fäuste

Rüstung

Frostbrand

20% mehr Schaden

Schmuck

Zusammenkunft der Elemente

mehr Schaden

 

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  1. Basis: Movement-Speed > Geisteskraft > Geschicklichkeit
  2. Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  3. Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  4. Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Ulianas Mönch

  1. Verderben der Geschlagenen
  2. Verderben der Gefangenen
  3. Gogok

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Ulianas SET Look

Ulianas Look

(mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu den Patch 2.4.1 Guides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am24.12.2016 um 10:14
Hallo mal eine frage wieso hast du bei dem medallion verzeiflung als Intelligenz gemacht.das bringt dem mönch ja gar nix.
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am24.11.2016 um 14:43
Der Stein proct sich selbst ab Stufe 25 :)

"Gewährt eine Aura, die die Bewegungsgeschwindigkeit von Gegnern im Umkreis von 15 Metern um 30% reduziert."
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von samiel am23.11.2016 um 13:17
Hi Jessi,
über welchen Effect proct hier Verderben der Gefangenen?
Gibt es einen generellen Guide für Kontrollverlusteffekte?
Danke
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am24.10.2016 um 16:05
Warum das? @Gast06:45
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am22.10.2016 um 06:45
Größster Rotz Season 8 mit monk
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am21.10.2016 um 12:29
Bei Euren BIS-Listen nehmt Ihr bei den Stats niemals Bezug auf das Hauptattribut (INT, GES, STÄ)und auf Leben.
Heißt das Ihr setzt die beiden Attribute standardmäßig voraus? Oder rollt ihr sie notfalls weg um Platz für eines der 3 Vorschläge zu machen?
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Leonidas am09.07.2016 um 13:49
hast noch die alte offhand, wurde erhöht
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am26.06.2016 um 05:06
Heyho Jessi... erstmal Super Gude,Daumen hoch... Nun meine Frage,die Offhand,300% hmm bei mir ist sie 100%... gib mal bitte Tip woher bekommt man 300%? Vielen Dank im Vorraus Gruß Franko
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von jessi am08.06.2016 um 15:39
danke für deine Antwort Soil --> genau das hätte ich auch geschrieben ^^
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am07.06.2016 um 13:25
der Irrstein mag in dem ersten moment sinnvoll erscheinen aber wenn du dir die spielweise genau anschaust ist es nicht notwendig dazu noch mit schlag der siegen fäuste die hand zu verteilen da du so oder so die vorbereitung mit assimilierung hast und zum thema frostbrand die machen nicht nur 20% mehr schaden die geben dir dazu noch eine präventive defense durch freeze und alles in allem sollten diese damit auch best in slot sein

Mfg Soil
PS. verflucht mich eben wegen rechtschreibung :D
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am03.06.2016 um 11:51
Wäre es nicht schlauer anstatt Frostbrand einen Irrstein in den cube zu setzen

Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am24.05.2016 um 08:44
Macht keinen Unterschied.
Das einzige ist, wenn du gute Stats auf dem Zusammenkunft der Elemente hast, aber der Bonus dmg vlt nur 160%, ist er im Würfel natürlich besser aufgehoben da er dort 200% hat, dann musst du wiederum einen Einheit-Ring mit guten Stats haben, da hat der Efekt halt keine Zahl die variiert.
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am23.05.2016 um 21:44
Macht es einen großen Unterschied, ob ich Einheit selbst anlege oder ich nen guten Zusammenkunft der Elemente anlege und Einheit als Passiv?
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am20.05.2016 um 12:42
All Resi geht nur, wenn es keinen Widerstandswert bei den Sekundärwerten gibt.
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am20.05.2016 um 11:29
Hallo Jessi,
vorab erstmal ein wunderbarer Guide! Funktioniert einwandfrei.
Meine Frage ist (und ich bin auch relativ neu bei D3), wie du auf den Füßen All Resi bekommst? Das steht beim rerollen bei mir zu keiner Auswahl.
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am20.05.2016 um 09:58
Was genau verursacht die hohen Zähigkeitswerte? Im Video heißt es zwar, wenn alles aktiviert bzw. hochgestacked ist, aber ich komme gerade mal auf einen Bruchteil davon. Zugegeben haben ich gerade nur wenig Teile auf Uralt, aber ...
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von jessi am17.05.2016 um 08:23
du brauchst für das set jede menge cdr damit es in den hohe rifts geht

zu der frage wegen dem endlosen gang set: der schaden wird berechnet bevor du den angriff ausführst
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am15.05.2016 um 18:18
Hallo, warum das Endlose Gang Set? Beim schlag der 7 Fäuste bewege ich mich doch und stehe nicht still.
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am14.05.2016 um 03:05
Also ich spiel den Ulianas Build schon ne ganze Weile und hab jetzt schon fast alles Uralt, so bis 70 geht es relativ einfach, danach reicht bei mir einfach nicht mehr der dmg aus(trotz uralt-Waffen etc) um die Mob zum *platzen* zu bringen. Auf jedenfall lustig zu spielen, aber würde das Set nicht als das Beste bezeichnen
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am10.05.2016 um 15:18
Ja, 2x Einheit! Und dein Begleiter brauch das item dass dieser nicht sterben kann!
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am09.05.2016 um 17:00
Ahh also brauche ich zweimal Einheit?
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von jessi am09.05.2016 um 07:40
Hy ja. Aber für das SOlo (einzelspiel) trägst du eine und dein begleiter und somit hälst du mehr aus weil dein begleiter den schaden ableitet
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am08.05.2016 um 19:17
Vielleicht verstehe ich den Sinn der Einheit auch einfach falsch aber bringt der nicht nur dann was wenn den mehrere Spieler tragen?
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am08.05.2016 um 17:18
Danke für den Build! Bin in den Top 1000!
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von jessi am08.05.2016 um 09:10
@Skill-Tausch: Ja müsstest aber fast ein Mantra aufgeben dafür
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am07.05.2016 um 18:57
wegen dem ring .. im soloplay würde ich den echt empfehlen weil das doch n stück ausmacht wenns wirklich nicht willst nimm tierkreisring zB
und selber noch ne fragen könnte man einen der skill vlt gegen zyklonschlag tauchen weils dann doch nervt wenn die net zamlaufen :D
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am07.05.2016 um 12:54
Hallo, die Einheit kann man im Soloplay weglassen, oder? Welcher Ring wäre eine gute Alternative?
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von jessi am07.05.2016 um 09:37
glaub nicht das du die rune bei schlag der sieben fäuste tauschen kannst ..soviel cdr wirste nicht bekommen ..bzw kostet es dich viel zu viel andere stats
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am05.05.2016 um 23:29
hey also hab heute auch season grift lvl 80 geschaft ohne uralt waffen war aber sehr knackig ein fehler und fertig
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am29.04.2016 um 09:13
Wäre es nicht eine Idee jetz mit dem Update bei Schlag der Sieben Fäuste die Rune mitnehmen Fulminante Offensive wenn man einigermaßen cdr hat ?
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von jessi am28.04.2016 um 07:46
warum sollten sie es sein ?
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am27.04.2016 um 10:48
warum als ringe nicht fokus und zurückhaltung?
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von jessi am21.04.2016 um 10:11
das set wird schon gut verstärkt ... aber auch jetzt schon (also mit den items aus der bis-liste ) sollte t10 spielend gehen
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am19.04.2016 um 14:34
Hallo, ich spiele das Build non-Season mit paragon 653 mache aber relativ wenig Schäden in t10 rifts. Wird das Set mit 2.4.1 so stark oder braucht man durchweg nearly Perfect gerollte items?
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von jessi am18.04.2016 um 07:23
@Edelsteine - Wie im Video die grünen un in den Grifts die Diamanten ( für mehr All Resi )
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am17.04.2016 um 15:12
Welche Edelsteine in die Rüstung?
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am17.04.2016 um 14:24
Welche Edelsteine in die Rüstung?
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am17.04.2016 um 13:39
"Hallo, warum als Geisteskrafterzeuger "Weg der Hundert Fäuste"?"

Ich denke weil Assimilierung 5% damage buff gibt
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am10.04.2016 um 16:14
wegen dem dmg buff den du dadurch bekommst.

die schwäche des builds is die zähigkeit darum würde ich ein paar dinge ändern um in gr 70+ leichter voranzukommen.

passiv würde ich anstatt nahtoderfahrung(ausser hc aber softcore is das talent nicht nötig) eher pfad des wächters wählen.

für frostbrand falls es noch an zähigkeit fehlt die geisterschellen in den cube.

MFG Opus
Mönch: Der beste Build für Patch 2.4.1
Geschrieben von Gast am10.04.2016 um 15:05
Hallo, warum als Geisteskrafterzeuger "Weg der Hundert Fäuste"?