logo_ingame_dark1

Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9

Geschrieben von jessi am 25.11.2016 um 13:52
Kommentare (33)

Update: Season 11

Dieser Build ist auch noch mit Patch 2.6 bzw. Season 11 spielbar. Alle spielbaren Builds für diese Season sind in unserer Übersicht zum Dämonenjäger gelistet.


Weiter geht es in unserer Guide Reihe für Season 9 mit dem Dämonenjäger. Hier gibt es einen neuen Besten Build, welcher um das Unheilige Essenzen-Set-Set gebaut wird. Zusätzlich zu dem Unheilige Essenzen-Set-Set benötigen wir den neuen Höllenkatzenhüftgurt. Dieser erhöht den Schaden von: Granate und wird durch das UE-Set noch weiter gesteigert. Somit haben wir im Granaten Build nicht nur enorm hohen Schaden sondern verfügen auch über eine Milliarde Zähigkeit.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo 3 - Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9 (Granaten Build)

Dämonenjäger Beste Skillung

Granaten Skillung

Die Ausrüstung für den besten Build

BIS-Liste für den Granaten-Build mit Patch 2.4.3

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und alternativen für den Dämonenjäger aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Katastrophe

Sekundär: 12 Disziplin >

10% DMG > Vitalität > Sockel

Offhand Gesegnete Pfeilspitzen

Sekundär: 12 Disziplin >

20% Feuer-Schaden  > ChC

Kopf Verfluchtes Antlitz ChC > Sockel > Vitalität
Brustrüstung Käfig der Höllenbrut

Sekundär: 12 Disziplin >

x3 Sockel > ALL Resi

Schultern Unheilige Schultern ALL Resi > CDR
Beine Tiefenwühler Granaten-Schaden > x2 Sockel > ALL Resi
Hüfte Zorn des Jägers Granaten-Schaden > ALL Resi
Füße Höllenläufer 12% Bewegungsgeschwindigkeit > ALL Resi
Handgelenke Wickel der Klarheit ChC > 20% Feuer-Schaden
Hände Teuflische Greifer ChC > ChD > Vitalität
Amulette

Höllenfeueramulett

(Farm-Guide)

ChC > ChD > 20% Feuer-Schaden
Ringe Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürtzungen

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer

Kanais Würfel für den Best Build

Kanais Würfel

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe

Morgendämmerung

Reduziert die Abklingzeit von Rache um 60%.

Rüstung Höllenkatzenhüftgurt

erhöht den Schaden

Schmuck

Schlüpfriger Ring

60% mehr Zähigkeit

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  • Basis: Movement-Speed > maximaler Hass > Geschicklichkeit
  • Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  • Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  • Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Dämonenjäger

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Granaten Look

Granaten Look

(mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu den Patch 2.4.3 Guides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am25.07.2017 um 08:13
Somit würde die Disziplin unangetastet bleiben (max dmg) und man ist wesentlich schneller/flexibler
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am25.07.2017 um 08:12
Somit würde die Disziplin unangetastet bleiben (max dmg) und man ist wesentlich schneller/flexibler
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am25.07.2017 um 08:11
Moin warum nicht Danettas Trotz und Rache als waffen und statt schattenkraft dolchfächer mit klingenRüstung?
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am18.04.2017 um 22:55
Wieso Disziplin braucht man doch nicht weil man mit Granaten nur schaden macht
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am12.04.2017 um 17:40
und habs auch mit jessi build gemacht und siehe da der macht viel mehr damage keine ahnung was der andere gast für einen quark build da zusammengestellt hatte
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am12.04.2017 um 17:23
@Geschrieben von Gast am 23.01.2017 um 21:13

hab das mal so zusammengebaut selbst auf qual 12 baller ich mir nen wolf lol
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am02.03.2017 um 16:55
leider stimmken die builds meist immer mit seinen videos nicht übherein . ganz andere sachen die genutzt werden
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am20.02.2017 um 17:56
ich finde das muss nicht unbedingt sein, da der Smaragd in der Waffe (außer beim supportMonk / DornenRitter) gebucht ist. im Kopf ist auch meist n DIA drin oder mal %Leben, aber ansonsten gibt es nicht wirklich was, was Sinn macht;)
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am17.02.2017 um 11:36
Danke für deine Guides, sind immer ein guter Leitfaden.

Aber darf ich zwei kleine Verbesserungsvorschläge machen?
Kannst du einen oder zwei Alternativen zu den vorgeschlagenen Perks nennen? Für den Fall dass man, wie ich, ein Höllenfeueramulett in Uralt mit dem Perk Grenadier zieht. Oder anderen Perks die du vorschlägst.

Außerdem wäre es vielleicht hilfreich, gerade für höhere Rifts/GRifts zu wissen welche Edelsteine man auf Waffe oder Kopf sockeln und vor allem prägen sollte. Bei den anderen Gegenständen ist es ja relativ einfach.
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von jessi am16.02.2017 um 14:26
@Diszi: Ganz genau .. diszi hat die höchste prio in dieser Skillung :)
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am15.02.2017 um 22:41
12 diszi, brauchst nur 6er set bonus zu lesen
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am15.02.2017 um 20:06
Soll ich bei bei Armbrust 10% Schaden oder 12 Disziplin skilln ?? Danke!
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am30.01.2017 um 10:05
Zähigkeit..Zähigkeit..ein DH ist kein Tank, sondern ein DD..wenn ich Zähigkeit haben will, dann spiel ich n Monk/Barb/Kreuzritter.
Allein der Name sollte ja schon aufschluss geben "Dämonen" JÄGER. man soll sie killen und net mit ihnen auf Kuschelkurs gehen tsk tsk..
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am29.01.2017 um 20:23
Ich spiele mit Danettas-Set und Focus und Zurückhaltung.
Super! Salto hat keine Disziplinkosten mehr. Ist für mich persönlich der schnellste DJ-Speedbuild. Man braucht nicht mehr auf Hass oder Disziplin zu achten.
Bei Rache nehm ich die Handmörser (sollte den Passiv Grenadier besser unterstützen!?). Und bei Salto brauch ich nen Damage, also Spur der Asche.
statt Perfektionist (passiv) nahm ich Jagdfieber um Auslese besser zu unterstützen.
Ich bin mir nie sicher wie Katastrophe den Build unterstützt.
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am23.01.2017 um 21:13
also das gear ist totaler murks für diesen build, da wundert es mich nicht, dass du auf qual 13 so lange braucht.

den build sollte man mit 2 armbrüsten spielen. entweder katastrophe und morgendämmerung, alternative für mehr zähigkeit: belagerungsballiste und morgendämmerung in den cube jeweils buriza-do kyanon. man nutzt definitiv keinen granatengürtel mit 160% dmg, sondern streugranaten mit 200% dmg, so kann man auch gezielt die mobs killen. statt schattenkraft sollte man den dolchfächer mit klingenrüstung wählen, bringt mehr zähigkeit. krähenfüße mit lebendköder bringt 10%crit chance, bringt meiner meinung nach mehr als wolfgefährte. sinnvoller ist auch schwur und windrose. perfektionist und hinterhalt braucht man auch nicht unbedingt, vorschlag: betäubende fallen und nap-talent. dann klappt das auch ruck zuck mit qual 13 und das auch mit schlechtem gear (dmg 1,3 mio)

gruß mano
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am22.01.2017 um 22:01
Moin, kurze Frage, ist ein schlechter Jordan (17% fire/Dex/30 elite dam/Sockel/9 diszi) besser als ein guter Elemental (dex/50/6/196)Ring?

Danke für den guide, spiele fast so, nur mit 2. Armbrust statt Köcher :)
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am14.01.2017 um 13:06
Moin Moin!.. Hab denn Build nun getestet.

1.) Variante: Danettas - Set
obwohl viele so im Leaderboard spielen, is mir das persönlich zu blöde immer salto zu machen um denn Ring zu triggern.

2.) Variante: katastrophe + Köcher. + Rauchwolcke mit der Rune:Blendpruver.
Diese variante gefält mir am besten derzeit. Mann hatt immer sein Deff koplett oben und Maximalde Diszi/DMG dabei. Weil in der schattenkraft version. Verbraucht mann ja eigendlich 8Diszi. LG
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von jessi am13.01.2017 um 09:05
hallo. ja ein versuch ist es immer wert. Solltest mit dem build nicht so gut klarkommen kannst immer noch den neuen Marodeur Build spielen. lg
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am13.01.2017 um 08:22
Erstmal Danke an Jessy für diesen Build. Der Buld hört sich ganz intressant an, ich werde ihn auch mal austesten... LG #DerStefan
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am10.01.2017 um 11:18
Erst mal danke für den Guide ich spiele den Build mit 2 Danettas und der Katastrophe im Würfel. Da Salto jetzt keine Disziplin mehr verbraucht und den schlüpfrigen Ring triggert bleibt der Schaden schön hoch und man kommt extrem schnell durch die Rifts. Ideal zum farmen.
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am10.01.2017 um 08:04
ich habe als eine art Support dh katastrophe auf mainhand; Morgendämmerung (+12 diziplin) offhand; und belagerungsballiste sowie Johanna essenz im cube
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am10.01.2017 um 04:26
gibt es vielleicht eine möglichkeit den build noch irgendwie mit dem multischuss zu kombinieren oder ist das eher nicht so eine gute idee??
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am08.01.2017 um 21:35
Sehr guter Guide. Aber warum gibst du Paragon Punkte auf max Hass? Es sind keinerlei Hassverbraucher in diesem Build vorhanden. Habe ich etwas nicht verstanden? Bitte in diesem Fall um Aufklärung ;)
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am04.01.2017 um 23:42
Im Video sieht man es hat tiefenwühler an für mehr dmg
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am04.01.2017 um 23:32
als brust vlt Aschemantel
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am25.12.2016 um 18:19
königlicher prunk ring aber 6 set teile an? 0o
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von jessi am07.12.2016 um 16:04
@Granaten-Schaden: Da hast du recht. hab es angepasst
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am29.11.2016 um 07:35
sollten nicht auf Beine, Gurt und Köcher Granate gerollt werden?
Ausweichschuss in der Beschreibung macht wenig Sinn
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am28.11.2016 um 15:41
weiss einer schon ob es die erhöhte droprate auf dem ptr gibt ?
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am25.11.2016 um 17:01
Interessanter Skillung werde ich jedenfalls mal austesten vielen dank
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am25.11.2016 um 16:53
Im Video ist es nicht die Hose vom UE sondern den Tiefenwühler deshalb der Prunk Ring
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am25.11.2016 um 16:00
Der Passus mit dem Dolchfächer und dass der Krit nicht auf die Gegenstände muss ist wohl auch auf copy/paste zurückzuführen. Wie wäre es neben Jordan mit Manald (also Ringe bei denen Disziplin möglich ist?) Absolut kein Vorwurf in Richtung Jessi, vielen Dank für Dein Engagement!!!!
Dämonenjäger: Der beste Build für Season 9
Geschrieben von Gast am25.11.2016 um 14:20
Hast du wieder den alten Guide kopiert ? Wieso Prunkring wenn 6 Teile UE