Dämonenjäger: Der neue Tower Build

Geschrieben von jessi am 18.10.2017 um 12:13
Kommentare (24)

Update: Season 12

Dieser Build bekommt mit Patch 2.6.1 bzw. Season 12 ein enormes Update. So wird das Ausstattung des Marodeurs-Set auf 3000% mehr Schaden pro Geschütztürm erhöht und die Armschienen: Wickel der Klarheit versorgen uns mit mehr Zähigkeit.

Patch 2.6.1 - Dämonenjäger: Tower-Build Update für Season 12


Wir präsentieren euch den neuen Tower-Build für alle Dämonenjäger. Durch den Buff vom: Marodeurs-Set sowie dem neuen Legendary: Höllenkatzenhüftgurt ist diese Skillung wieder ganz vorne. Mit dem neuen Set-Buff verursacht unsere Fähigkeit: Splitterpfeil 6000% mehr Schaden

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Patch 2.4.3 - Dämonenjäger: Der Tower Build (+neues Marodeur-Set)

Dämonenjäger Tower Skillung

Neue Tower Skillung

Anmerkung - Passive Fähigkeiten: Zu diesen Fähigkeiten wird Ruhige Hand am Höllenfeueramulett verwendet.

Generell sind folgende Fähigkeiten für das Höllenfeueramulett zu empfehlen: Jagdfieber, Maßanfertigung, Auslese, Bewusstsein

Die Ausrüstung für den Marodeurs Build

BIS-Liste für den Tower-Build mit Patch 2.4.3

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und alternativen für den Dämonenjäger aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Mantikor

10% DMG > Sockel > 80% Splitterpfeil DMG

Offhand Rucksack des Bombenschützen  

ChC > 100% Geschützturm DMG

Kopf Maske des Marodeurs ChC > Sockel > 15% Splitterpfeil DMG
Brustrüstung Brustpanzer des Marodeurs

15% Geschützturm DMG > x3 Sockel

Schultern Stacheln des Marodeurs 15% Geschützturm DMG > ALL Resi
Beine Umhüllung des Marodeurs x2 Sockel > ALL Resi
Hüfte Zoeys Geheimnis ALL Resi > %Leben
Füße Treter des Marodeurs 15% Splitterpfeil DMG > ALL Resi
Handgelenke Wickel der Klarheit ChC > 20% Feuer-Schaden
Hände Handschuhe des Marodeurs ChC > ChD > Vitalität
Amulette

Höllenfeueramulett

(Farm-Guide)

ChC > ChD > Feuer-Schaden
Ringe Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürtzungen:

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer, AD = Flächenschaden

Kanais Würfel für den Tower Build

Kanais

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe

Morgendämmerung

Reduziert die Abklingzeit von Rache um 65%.

Rüstung Höllenkatzenhüftgurt

mehr Schaden

Schmuck

Zusammenkunft der Elemente

200% mehr DMG auf unterschiedliche

Elemente

 

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  • Basis: Movement-Speed > maximaler Hass > Geschicklichkeit
  • Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  • Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  • Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Dämonenjäger

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Marodeurs Look

Marodeurs Look

Tower-Build Stats

Tower Build Stats

(mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu den Patch 2.4.3 Guides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 20.10.2017 um 08:50

Ist es eigentlich so schwer, auch die Bilder und den Text zu korrigieren? Splitterpfeil hat die falsche Rune im Bild. Passivskills im Bild sind falsch, und im Text wird Ruhige Hand empfohlen. Ganz prima im Granaten-Nahkampfbuild. Turmschaden bringt wenig bis nichts. Auf dem Köcher kann man das in 2.6 noch diskutieren, auf Schultern und Brust hat das nichts verloren. Und in 2.6.1 auch auf dem Köcher eher wenig. Dafür fehlt CDR, RCR und Flächenschaden bei den empfehlenswerten Rolls. Die Prioritäten bei der Paragonpunkte-Verteilung sind "gewöhnungsbedürftig". Warum soll IAS besser sein als CDR? Warum hat Lifereg und LoH höchste Priorität? Die legendären Gems sind Murks (Vollstrecker? Zeis? Geschlagenen ist hier auch nicht erste Wahl), und die normalen Gems im Bild ebenso. In den Helm gehört ein Diamant, und in der übrigen Ausrüstung sind die auch gerne gesehen. Voll auf Smaragde geht da kaum noch einer.

Geschrieben von Gast am 18.10.2017 um 14:03

Da ist ne flasche Rune drin;)

Der Build wird mit Splitterpfeil / Splitterbombe gespielt. Ist zwar etwas anspruchsvoller aber der DMG ist um ein vielfaches höher.

Und außerdem gehört auf den Köcher nicht 100% Dmg für die Türme drauf. Gerade nach dem Buff, da nur der Schaden des Jägers selbst(und der von ihm eingesetzten Fähigkeiten) gebufft wird, nicht aber der Schaden der Türme!!!!

Außerdem wirkt der Höllenkatzenhüftgurt nur auf die Granaten die der DH selbst schießt, aber nicht auf die der Türme.

Greetz Pariko

Geschrieben von jessi am 23.07.2017 um 11:15

hy. hast du den gürtel und die armschienen ? damit solltest du eigentlich genügend zähigkeit haben :) . ansonsten hast vill einen link dann könnte ich mir das ansehen

Geschrieben von Gast am 22.07.2017 um 22:49

Hey, hab da ma ne Frage.
Ich hab alles ziemlich genau nach dem guide sockel, paragon, und gear. ABER ich sterb sooo mega oft meistens wenn mich 1 spell hitet bin ich schon tot für grifts is das nich so optimal. ich weiß aber auch nicht was ich dagegen machen soll, vllt hat jemand nen Tipp für mich ^^

Geschrieben von Gast am 07.05.2017 um 11:26

wiesogrenadier usw bola fertigkeiten ?
man spielt doch mit fukus und splitterpfeil ind nicht mit bolas

Geschrieben von jessi am 07.05.2017 um 08:39

@Mantikor & Morgendämmerung - Genau diese zwei sollte man nicht tauschen .. weil das würde enorm viel schaden rausnehmen .. mantikor angelegt und die morgendämmerung in kanais würfel

Geschrieben von Gast am 06.05.2017 um 12:59

nein dann machst du halben schaden weil morgendämmerung einhand ist

Geschrieben von Gast am 28.04.2017 um 13:02

Moin,
kann ich den Manikator auch im Würdel packen und Morgendämmerung tragen ? Sollte doch egal sein oder ??

Geschrieben von Gast am 20.03.2017 um 14:46

Hallo,
ich spiele den Build auch sehr gerne aber seit es das neue Legendary gibt etwas anders:

Beim Splitterpfeil nehme ich Splitterbombe als Rune, dadurch kommt ein wesentlich höherer Schaden zusammen und gleichzeitig mehr AOE.

Ausserdem habe ich im Cube den Prunkring und trage statt dem Marodeur Brustschutz den Umhang des Garwulf. Die zusätzlichen Gefährten können Gegner gut auf Distanz halten und boosten dan Zoeys Geheimnis auch noch meine Zähigkeit.

Bei den Gems hab ich statt Verderben der Geschlagenen noch Esotherischer Wandel drin. So kann man auch auf höheren Griftstufen Bodeneffekte für kurze Zeit Überleben.

Geschrieben von Gast am 19.03.2017 um 09:45

Also:

Prunk Ring: in denn Würfel anstatt Element.

Gune´s als Helm nutzten:dadurch bekommt Rache denn Effekt der Rune Dunkles Herz was uns mehr Zähigkeit gibt.

Ringe: 1x Element für die 200% mehr schaden und Schlüpfriger wodurch wir auch nochmal Zähigkeit bekommen nach dem wirken von Salto.


Damit benötigen wir auch Bewusstsein als Passiv nicht mehr und können hier mit Hinterhalt Arbeiten was uns auch nochmal einen sehr guten DMG boost gibt.


würde mich echt freuen wenn du es mal testen würdest und mir dein Feedback dazu gibst.

Lg <S0D> BuLlDoZeR

Geschrieben von jessi am 19.03.2017 um 08:38

@Verbesserungen: Immer her damit, poste es einfach hier dann sehe ich mir das gerne an. lg

Geschrieben von Gast am 19.03.2017 um 08:07

Hey Jessi,

ich hätte da paar verbesserungen wie du noch mehr schaden raus holen kannst und das mit teilweise über 700 mio zähigkeit im solo also 80+ ist damit kein problem teste es zurzeit noch aus und bin bei 82 zurzeit und das problem los

lg

Geschrieben von Gast am 17.03.2017 um 16:07

bringt bei den edelsteinen verderben der geschlagenen mehr als verderben der mächtigen? ich find den erhöhten schaden und schutz eigentlich besser als den höheren schaden pro treffer, weil als dh tötet man ja eh recht schnell da wird man nur selten einen gegner mehrmals treffen

Geschrieben von Gast am 16.03.2017 um 21:50

N Link zu deinem char wäre hilfreich dann kann man mal drüber schauen;)

Geschrieben von Gast am 15.03.2017 um 14:15

Hi,
hab den Build getestet aber habe nur 980k Dmg trotz uraltem Marodeur Set & Köcher. Außerdem sterbe ich sehr schnell, muss man so sehr auf Zähigkeit achten? Glaube irgendwas habe ich falsch gemacht.

LG

Geschrieben von Gast am 01.02.2017 um 23:07

Hey, wie genau zählt eigentlich der splitterpfeil der von den Türmen abgeschossen wird? Wird dieser Schaden durch %schaden für Geschützturm oder durch %schaden für splitterpfeil erhöht und welches bringt mehr?
Danke schonmal!

Geschrieben von Gast am 01.02.2017 um 19:02

Was ist denn wenn ich den Aschemantel anlege und im würfel den prunk ring rein haue? Ist das nicht besser. Ressourcenkosten weniger und öfter splitterpfeil

Geschrieben von Gast am 30.01.2017 um 20:00

Warum verwendest du Ausweichschuss anstatt Granaten als Erzeuger wenn die Granaten auch von dem Gürtel profitieren?

Geschrieben von jessi am 27.01.2017 um 09:04

@Zähigkeit: Ja mit unter und natürlich die armschienen die geben auch nochmal ca. 30%

Geschrieben von Gast am 25.01.2017 um 23:54

Wie kommst du auf soviel Zähigkeit? Nur durch Paragon und Uralt? Ich sterbe ständig :(

Geschrieben von Gast am 21.01.2017 um 18:18

Bei mir auch nicht, auch die Sets bei den anderen Klassen nicht... Jessi?

Geschrieben von Gast am 09.01.2017 um 21:26

Bei mir bleibt die 3.setbonus Auch bei 800% ??????????

Geschrieben von Gast am 07.01.2017 um 13:24

Maroteur 3. Affix mit den 1200% stimmt nicht bleibt 800%

Geschrieben von Gast am 07.01.2017 um 13:01

Wofür braucht man noch Ballistik in diesem build wenn man doch auf Granaten geht?


© 2003-2017 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum