logo_ingame_dark1

Hexendoktor: Best Build für Season 11

Geschrieben von jessi am 18.07.2017 um 08:15
Kommentare (11)

Der beste Build für den Hexendoktor in Season 11 ist der LON Build. Gespielt wird hier mit Geistersperrfeuer und dabei nützen wir kein aktives Hexer Set sondern verwenden Das Klagen der Heerschar und Litanei der Unverdrossenen. Durch das Verwenden dieser Ringe erhalten wir für jedes Uralte oder Archaische Item 100% mehr Schaden sowie Zähigkeit.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Patch 2.6 - Hexendoktor: Der beste Build für Season 11

Hexendoktor beste Skillung

Beste Skillung

Die Ausrüstung für den besten Build

BIS-Liste für den Hexer Build

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und Alternativen für den Hexendoktor aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Heiliger Ernter 7% ias > 10% DMG > Sockel
Offhand Glotzender Tod ChC > Geistersperrfeuer DPS
Kopf Jerams Maske Geistersperrfeuer DPS > Sockel
Brustrüstung Aquilakürass x3 Sockel > Rüstung
Schultern Schulterpanzer des Skelettkönigs AD > Vitalität > Rüstung
Beine Sumpflandstapfer x2 Sockel > Rüstung
Hüfte Geisterstunde ChD > Ias
Füße Illusorische Stiefel Geistersperrfeuer DPS > Movementspeed
Handgelenke Lakumbas Zierde ChC > 20% Kälteschaden
Hände Frostbrand ChC > ChD > IAS
Amulette

Höllenfeueramulett

(Farm-Guide)

ChC > ChD > 20% Kälteschaden
Ringe Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürtzungen:

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer

Kanais Würfel für den Hexendoktor

Kanais Würfel

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe Der Barbier ermöglicht das Kanalisieren von: Geistersperrfeuer
Rüstung Gürtel der Transzendenz Opportunisten
Schmuck Ring der Leere erhöht den Schaden

So verteilt ihr eure Paragonpunkte

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  • Basis: Movement-Speed > Intelligenz
  • Offensiv: Abklingzeitreduktion > Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden
  • Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  • Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Hexendoktor

Slot Icon Edelstein
Edelstein Verderben der Geschlagenen Verderben der Geschlagenen
Vollstrecker Vollstrecker
Verderben der Gefangenen Verderben der Gefangenen
Waffe Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Kopf Makelloser königlicher Amethyst Makelloser königlicher Amethyst
Brustrüstung Makelloser königlicher Topas Makelloser königlicher Topas
Beine Makelloser königlicher Topas Makelloser königlicher Topas

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Hexer Look

Best Build Look

(mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu den Patch 2.6 Guides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Hexendoktor: Best Build für Season 11
Geschrieben von Gast am10.09.2017 um 22:28
Macht es Sinn das Build im Multi mit Vollstrecker zu spielen? Da man ja keinen Begleiter oder Diener (Koloss/Hunde) dabei hat.
Hexendoktor: Best Build für Season 11
Geschrieben von Gast am08.09.2017 um 10:26
Ich bin ganz neu im Spiel und frage mich ob es einen Unterschied macht wie man das spielt, erster Heuschreckenplage und dann Heimsuchung spamen und anschließend wenn man genug heimsuchung gespamed hat dann Geistersperrfeuer?
bin ganz neu, habt erbamen :S
Hexendoktor: Best Build für Season 11
Geschrieben von Gast am26.08.2017 um 18:24
Mit dem Barbier werden dir keine kritischen Treffer mehr angezeigt, weil das Geistersperrfeuer seinen Schaden nicht mehr on hit, sondern erst mit der Explosion verursacht. Der kritische Schaden kommt aber trotzdem durch.
Hexendoktor: Best Build für Season 11
Geschrieben von Gast am22.08.2017 um 21:02
Ich habe mir in den Einstellungen meine kritischen Schadenszahlen anzeigen lassen (Normale ausgeblendet) und mir ist aufgefallen, dass mein Geistersperrfeuer, sobald ich den Barbier anziehe und die Monster explodieren lasse, nicht mehr kritisch trifft. Ist euch ähnliches ebenfalls aufgefallen? Wieso dann auf ChC gehen, wenn es eh nicht mehr kritisch trifft? Als Gegenprobe ohne Barbier krittet es ganz normal, und sobald ich alle Schadenszahlen anzeigen lasse, sind diese sehr hoch...
Hexendoktor: Best Build für Season 11
Geschrieben von Gast am02.08.2017 um 09:18
Welches wäre den die 5t Passive die ich mitnehmen würde für diesen Build? Zur Zeit benütze ich Ritual des Vertauens oder Schlechte Medizin, da die Heuschrecken Plage ja alle vergiftet.
Hexendoktor: Best Build für Season 11
Geschrieben von Gast am27.07.2017 um 08:38
Es ist nicht falsch eingetragen. wenn ihr mal auf das Mojo schaut wisst ihr warum man die Feuerruhne mitnimmt.
Hexendoktor: Best Build für Season 11
Geschrieben von Gast am25.07.2017 um 20:05
Weils falsch eingetragen ist.
Hexendoktor: Best Build für Season 11
Geschrieben von Gast am25.07.2017 um 08:35
Hallo Jessi, eine kurze Frage: Wieso geht man auf %Kälteschaden wenn man im Guide Geisterspeerfeuer mit der Feuer Rune nimmt?
Hexendoktor: Best Build für Season 11
Geschrieben von Gast am23.07.2017 um 20:12
Die sumpflandstampfer werden benutzt weil sie die einzigen beine sind mit Elementaden da dieses build auf Frostschaden aufbaut
Hexendoktor: Best Build für Season 11
Geschrieben von Gast am20.07.2017 um 19:50
Warum werden Sumpflandstampfer genutzt wenn wir nicht mit Opfer spielen?
Hexendoktor: Best Build für Season 11
Geschrieben von Gast am18.07.2017 um 15:14
Hi, wie bekomme ich mit dem Build Bosse down? Allein oder in der Gruppe dauert das ewig. Hab bis auf Schultern alles in Uralt.