logo_ingame_dark1

Dämonenjäger: Der neue Ninja Build

Geschrieben von jessi am 29.09.2017 um 10:59
Kommentare (7)

Als nächsten Guide zeigen wir euch das Update für den Ninja Build. Diese Dämonenjäger Skillung wird in der Gruppe sowie auch in den hohen Nephalemportalen verwendet. Wir spielen mit dem Schattens-Set sowie der Waffe: Karleis Spitze und benötigen dann nur noch Aufspießen. Welche Rune Aufspießen erhält, entscheidet Gesegnete Pfeilspitzen. Wenn wir Gesegnete Pfeilspitzen mit Blitzschaden bekommen, wählen wir diese Rune auch für Aufspießen.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo 3 - Dämonenjäger: Der Ninja Build (Update)

Dämonenjäger Ninja Skillung

Achtung: Beim online Talentrechner war es nicht möglich die primäre Taste mit Rache (Rune: Dunkles Herz) zu belegen, daher steht in der Grafik Bolas.

Die beste Skillung

Die BIS Liste für den Ninja Build

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und alternativen für den Dämonenjäger aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Karleis Spitze 7% IAS > 10% DMG > Sockel
Offhand Gesegnete Pfeilspitzen ChC > Aufspießen DPS > IAS
Kopf Des Schattens Maske ChC > Sockel > Aufspießen DPS
Brustrüstung Des Schattens Unheil x3 Sockel > ALL Resi
Schultern Des Schattens Bürde ALL Resi > AD
Beine Des Schattens Umhüllung x2 Sockel > ALL Resi
Hüfte Schattenkette ALL Resi > % Leben
Füße Des Schattens Leise Sohlen Aufspießen DPS > Rüstung
Handgelenke Raufboldarmschienen ChC > 20% Elementar-Schaden
Hände Des Schattens Griff ChC > ChD > IAS
Amulette

Schwur des Abenteurers

ChC > ChD > 20% Elementar-Schaden
Ringe Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürtzungen

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer, AD = Flächenschaden

Kanais Würfel für den Ninja Build

Kanais Würfel: Ninja Build

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe Morgendämmerung Reduziert die Abklingzeit von Rache um 60%.
Rüstung Aquilaküras 50% mehr Zähigkeit
Schmuck Schlüpfriger Ring 60% mehr Zähigkeit

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  1. Basis: Movement-Speed > maximaler Hass > Geschicklichkeit
  2. Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  3. Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  4. Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Dämonenjäger

Slot Icon Edelstein
Edelstein Verderben der Gefangenen Verderben der Gefangenen
Verderben der Geschlagenen Verderben der Geschlagenen
Schmerzverstärker Schmerzverstärker
  Esoterischer Wandel Esoterischer Wandel
Waffe Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Kopf Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant
Brustrüstung Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Beine Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Dämonenjäger: Speedbuild

Nachfolgend die Änderungen für den Speedbuild. Hierbei tauschen wir die Passiven Talente Taktischer Vorteil & Verfolgungsjagd. Als Item verwenden wir den Obsidianring des Tierkreises, dafür tauschen wir den Zusammenkunft der Elemente aus. Auch die Armschienen:Wickel der Klarheit können wir durch Armschienen der Nemesis oder Raufboldarmschienen ersetzen.

Dämonenjäger Speedbuild

(mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu den Patch 2.6.1 Guides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Dämonenjäger: Der neue Ninja Build
Geschrieben von jessi am17.10.2017 um 09:32
@Bild: Ja leider lässt es der online-Talent-Rechner nicht anders zu da muss man mit den talenten ein bisschen tricksn
Dämonenjäger: Der neue Ninja Build
Geschrieben von Gast am13.10.2017 um 08:01
@ Rache:

Lies doch einfach mal den Satz über den Fertigkeiten ;). Nicht immer nur bildchen gucken, kopieren und gut ist :D.

Greetz Pari
Dämonenjäger: Der neue Ninja Build
Geschrieben von Gast am10.10.2017 um 14:37
Alles schön und gut Jessi, aber mit einer Sache bin ich gar nicht einverstanden. Mit dem Schattenset schafft man locker einen GR70, ohne einen einzigen uralten Gegenstand zu haben. Unter einer Bedingung wenn man in deinem Build den Generatorangriff mit Rache austauscht. Ab GR65+ hat man keine Hassprobleme...
Dämonenjäger: Der neue Ninja Build
Geschrieben von Gast am02.10.2017 um 09:34
Fledermaus braucht man nicht, Hass kommt definitiv genug. Greetz Pari
Dämonenjäger: Der neue Ninja Build
Geschrieben von jessi am30.09.2017 um 09:06
genau der dolch sorgt dafür und dann hast noch den gefährten und hier kannst fledermaus nehmen das gibt auch nochmal hass
Dämonenjäger: Der neue Ninja Build
Geschrieben von Gast am30.09.2017 um 01:44
Durch den Dolch bekommst du für jeden getroffenen Gegner Hass zurück
Dämonenjäger: Der neue Ninja Build
Geschrieben von Gast am29.09.2017 um 23:13
Kurze Frage, wie komme ich an die Ressourcen ohne dür mich als laie ersichtlichen Generator?