logo_ingame_dark1

Totenbeschwörer: Season 12 Starter Build

Geschrieben von jessi am 05.10.2017 um 14:24
Kommentare (3)

Der nächste Build auf unserer Liste ist für den Totenbeschwörer. Dieser startet mit dem Trag'Ouls Avatar-Set in die neue Season und wir basteln uns daraus einen Farmbuild. Zusätzlich zum Set nützen wir noch Jesseths SchädelsenseJesseths Schädelschild sowie einen Goldträger für die Zähigkeit. Mit dieser Skillung können wir nun perfekt Qual 13 farmen.

Für unseren Solo 70er Rift verwenden wir aber den Bloodlancer.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo 3 - Totenbeschwörer: Der Starter Build für Season 12 (Patch 2.6.1, Trag'ouls)

Starter Skillung

Anmerkung: Wir verwenden Knochenrüstung mit der Rune: Knochenstärkung (wenn wir den Magenstein eines geschmolzenen Gnus-Gem tragen) ansonsten nützen wir die Rune: Qualvolle Ernte.

Starter Build

Die BIS Liste für den Necro

BIS-Liste für den Totenbeschwörer Starter Build

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und Slternativen für den Totenbeschwörer aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Einhand Jesseths Schädelsense 7% IAS > 10% DPS > Sockel
Offhand Jesseths Schädelschild

ChC > Vitalität

Kopf Trag'Ouls Verkleidung Skelettmagier DPS > ChC > Sockel
Brustrüstung Trag'Ouls Schuppen x3 Sockel > %Leben
Schultern Trag'Ouls Herz %Leben > Rüstung
Beine Trag'Ouls Schuppenhaut x2 Sockel
Hüfte Goldträger %Leben > Rüstung
Füße Steuarts Beinschienen Skelettmagier DPS > Movementspeed
Handgelenke Armschienen der Nemesis ChC > 20% Physischer Schaden
Hände Trag'Ouls Krallen ChC > ChD > Ias
Amulette Kalans Weisheit ChC > ChD > Intelligenz
Ringe Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürtzungen:

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer

Kanais Würfel für den Totenbeschwörer

Kanais Würfel

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe Sense des Kreislaufs Erhöht den Schaden
Rüstung Tasker und Theo erhöht den Schaden
Schmuck Kreis von Nailuj mehr Skelettmagier

So verteilt ihr eure Paragonpunkte

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  • Basis: Movement-Speed > Intelligenz
  • Offensiv: Abklingzeitreduktion > Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden
  • Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  • Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Totenbeschwörer

Slot Icon Edelstein
Edelstein Verderben der Gefangenen Verderben der Gefangenen
Gabe des Sammlers Gabe des Sammlers
Vollstrecker Vollstrecker
  Magenstein eines geschmolzenen Gnus Magenstein eines geschmolzenen Gnus
Waffe Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Kopf Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant
Brustrüstung Makelloser königlicher Topas Makelloser königlicher Topas
Beine Makelloser königlicher Topas Makelloser königlicher Topas

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Blutset Look

Blood Lancer Look

(mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu den Patch 2.6.1 Guides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Totenbeschwörer: Season 12 Starter Build
Geschrieben von jessi am08.10.2017 um 09:26
@Edelstein - vill wurde dieser neu-benannt :)
Totenbeschwörer: Season 12 Starter Build
Geschrieben von Gast am08.10.2017 um 06:14
Mir ist schon öfter aufgefallen das Ihr den Gem "Magenstein eines geschmolzenen Gnus" nennt. Was hat das für einen hintergrund? Das ding heißt doch schon ewig "Magenstein eines Feuergnus". Ist nur mal Intressehalber.
Totenbeschwörer: Season 12 Starter Build
Geschrieben von Gast am06.10.2017 um 13:52
ist denn schon bekannt, ob das truhencap aufgehoben wird? wahrscheinlich nicht, nehme ich an.
ansonsten wird das für mich wieder eine kurze season bis zur etappe 4 werden.