Die Erschaffung von Sanktuario, Teil Zwei



Tagebuch Kategorie: Welt
Tagebuch Fundort: Die große Spanne
Akt: 4

Nachdem er Anhänger um sich geschart hatte, nahm Inarius den heiligen Weltenstein an sich und benutzte ihn, um eine Welt zu erschaffen und zu verbergen, die er Sanktuario nannte. Dämonen und Engel flüchteten sich dorthin und einige von ihnen, darunter Inarius und Lilith, verliebten sich ineinander. Kinder entsprangen vieler dieser Verbindungen. Diese wurden die Nephalem genannt.

Zurück zur Übersicht



Kommentare:


© 2003-2017 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum