Malthael

Malthael

Malthael ist ein männlicher Erzengel und trägt schwarze Roben und einen ebenso schwarzen Brustharnisch. Er ist einer der fünf herrschenden Mitglieder des Angiris Rates. Neben ihm sind das noch Imperius, Itherael, Auriel und Tyrael. Das Angiris Rat regelt die Angelegenheiten des Hohen Himmel und den tagt im Hauptversammlungsraum der legendären Silberstadt. Möglicherweise ist er der Erzengel des Todes.

Er ist ein guter Freund des Imperius und setzt mit ihm Krieg und Tod für die Sache des Guten ein. Als Sanktuarien entdeckt wurde, war er derjenige, der sich der Stimme enthielt, damit er das Schicksal nicht entscheiden müsse. Als Gebieter über den Tod sah er seine Stellung in diesem Konflikt unangefochten und langanhaltend. In den Spielen der Diablo-Reihe ist Malthael erst mit Reaper of Souls zurück gekehrt.

In Reaper of Souls kehrt er als Engel des Todes zurück und reißt den Schwarzen Seelenstein mit der Essenz des Obersten Übels an sich.

Zurück zur Übersicht


© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum