Diablo 3
https://diablo3.4fansites.de/forum/

Urzael in 20 Sekunden
https://diablo3.4fansites.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=1629
Seite 1 von 1

Autor:  Roughnight [ 06.09.2017, 12:28 ]
Betreff des Beitrags:  Urzael in 20 Sekunden

Servus miteinander, mir geht für die Season nur noch "Urzael in 20 Sekunden" erledigen ab.
Hab es mit dem Totenbeschwörer (Inariusset) und dem Deamonhunter (Ninja Build) versucht.
Pragonlevel 740.
Mit beiden habe ich nicht den Hauch einer Chance.
Gibt es eine besondere Skillung die es zu beachten gilt?
Dazu muss ich bemerken dass ich in beiden Sets noch nicht viele uralte Legendaries habe weil ich weder bei Kadala noch im Würfel welche bekomme geschweige denn welche finde.
Danke für eure Hilfe.
Nette Grüße
:denk:

Autor:  FOE [ 06.09.2017, 12:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Urzael in 20 Sekunden

Hallo Roughnight,

Da kann ich dir leider nicht weiter helfen, so weit bin ich noch gar nicht ... :roll:
(War ja im August auch 14 Tage im Urlaub. ;) )

Aber ein Link auf deinen Char's wäre mal nicht schlecht, damit man sich ein besseres Bild mach könnte.

Autor:  warpX [ 07.09.2017, 16:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Urzael in 20 Sekunden

Hi Roughnight,

alleine dürfte das schwer sein. Aber man darf diese Aufgabe ja mit mehreren Spielern machen und damit wird sie leicht lösbar. Der Totenbeschwörer eignet sich recht gut dafür. Dazu nutzt du die Skills Kadaverlanze und Land der Toten.
Du benötigst einen 2. Spieler dazu. Einfach mal nett im Chat fragen ob dir jemand dabei hilft.
Natürlich gingen auch mehr Spieler, wenn sie genug Damage machen ist es noch einfacher.

Aber mal von 2 Spielern ausgehend. Eignen würde sich ein 2. Totenbeschörer oder auch ein Blitzmage mit z.B Doppel Hydra. Urzael ist in 2 Sequenzen aufgeteilt. Die Zwischensequenzen immer mit "Escape" unterbrechen.

2 Totenbeschwörer: In der ersten Sequenz aktiviert der 1. Totenbeschwörer "Land der Toten" und macht mit "Kadaverlanze" den Schaden. In der 2. Sequenz dann dementsprechend der 2. Totenbeschwörer und schon ist die Quest geschafft.

1 Totenbeschwörer und 1 Blitzmage: Der Blitzmage läuft zu Urzael und baut dabei ein paar Stacks Archon auf (wenn er genug Damage macht geht es auch ohne Vorbereitung). Dann einfach rein zu Urzael und für die erste Sequenz seine beiden Hydras vor ihm aufbauen, dann ab in Archon und gut ist :). Die 2. Sequenz übernimmt dann wieder der Totenbeschwörer mit "Land der Toten" und "Kadaverlanze".

Habe die Quest auf diese Art schon mehrfach gespielt und hat immer geklappt. Geht nicht immer im ersten Versuch, also einfach ein paar Mal probieren.

Autor:  FOE [ 07.09.2017, 19:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Urzael in 20 Sekunden

Hallo warpX,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns sehr über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren.

Bevor wir uns wieder ins Forum stürzen möchten wir dich auf unsere Forenrichtlinien hinweisen. Bitte lese Sie dir einmal in Ruhe durch - Danke.

Für den Allgemeines Umgang mit dem Forum kann sich der Blick in eins der folgenden Themen lohnen:
In diesem Sinne, herzlich Willkommen :D

Gruß
Das Moderatoren Team
___

Danke für den Tipp! :)

Autor:  blacksoul412 [ 08.09.2017, 11:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Urzael in 20 Sekunden

Hallo in die Runde,

Also ich habe es Solo mit meinem Totenbeschwörer hinbekommen. Allerdings mit dem Rathma Set:

https://eu.battle.net/d3/de/profile/bla ... o/96929812

Vielleicht hilft dieser Build ja weiter?!

Autor:  FOE [ 09.09.2017, 11:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Urzael in 20 Sekunden

Hallo blacksoul412,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns sehr über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren.

Bevor wir uns wieder ins Forum stürzen möchten wir dich auf unsere Forenrichtlinien hinweisen. Bitte lese Sie dir einmal in Ruhe durch - Danke.

Für den Allgemeines Umgang mit dem Forum kann sich der Blick in eins der folgenden Themen lohnen:
In diesem Sinne, herzlich Willkommen :D

Gruß
Das Moderatoren Team
___

Danke für deinen Tipp zur Anfrage! :)

Autor:  Roughnight [ 09.09.2017, 12:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Urzael in 20 Sekunden

Servus miteinander, hab es schon gepackt.

Danke euch allen. :engel: :mrgreen: :good:

Autor:  FOE [ 10.09.2017, 17:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Urzael in 20 Sekunden

Hallo Roughnight,

Und wie jetzt, wenn man fragen darf? Doch noch Solo oder via MP?

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/