Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Allgemeine Informationen zu den Diablo 3 Klassen und euren Charakteren. Diskussionen über aktive und passive Fähigkeiten und Themen zu euren Charakteren gehören hier rein.
Benutzeravatar
Mausi
Waffenträger
Beiträge: 21
Registriert: 10.08.2012, 15:54
Battletag: Feuerklaue#2297
Wohnort: Cottbus

Re: Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Beitrag von Mausi » 03.05.2014, 14:57

Hi alle zusammen,

Ich habe den Kampf life mit angesehen und muß sagen das es sehr sehr heftig war. :engel: :kopfnuss:
Aber dann habt Ihr es doch geschafft ! :good:
Irgendwie ist das Spiel mit den "Weißen" Chars spannender als mit den "normalen".
Jedenfalls habe ich das Empfinden. Ich bin sehr gespannt wo die nächste Hürde liegt... :mrgreen:
Deutsche Männer sind die einzigen auf der Welt, die über ein Dutzend
nackte Frauen hinwegsteigen würden, um zu einer Flasche Bier zu kommen.

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2265
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Beitrag von FOE » 03.05.2014, 19:28

Hallo,
WeisserRitter hat geschrieben:der erste Zwischenboss Urzael auf SCHWER ist geschafft !
Gratulation! :clapping:

Mausi hat geschrieben:Ich habe den Kampf life mit angesehen und muß sagen das es sehr sehr heftig war. :engel: :kopfnuss:
*Neid* :lol2:

Schade, dass es bei D3 keine Mit-Schau-Möglichkeit gibt, außer man zeichnet so einen Kampf natürlich komplett auf! ;)
Mausi hat geschrieben:Aber dann habt Ihr es doch geschafft ! :good:
Allerdings! :clapping:

War j a schon mit einen Normalo nicht leicht, Dank seiner One-Hit-Angriffe.
Mausi hat geschrieben:Irgendwie ist das Spiel mit den "Weißen" Chars spannender als mit den "normalen".
Jedenfalls habe ich das Empfinden.
Ja und Nein! ;)

Von Akt-1 bis Akt-3 (bis Belagerungsbestie!) finde ich es ATM mal einfach, so wie es jetzt ist, trotz "Schwer", da war es zuvor ab Alptraum Akt-2 schon schwieriger. Trotz der Änderungen bei manchen Bossen.

Aber der Akt-5 hat es Allgemein "mehr" in sich ... IMO ... meine 2 60ziger Char's konnte ich vor Akt-5 eigentlich recht gut auf Qual-1 spielen, aber beim Akt-5 geht es nicht mehr, bzw. ist es so mehr Frust als Spaß, daher spiele ich die 2 Char ATM auch "nur" auf Schwer ... :?
Mausi hat geschrieben: Ich bin sehr gespannt wo die nächste Hürde liegt... :mrgreen:
Ich auch!

Wenn ich es mit meinen 70ziger Char mal vergleiche, dann ist eigentlich nur mehr der Endboss eine "wirkliche" Aufgabe, alles Andere sollte gehen.

Was mich aber etwas nachdenklicher ATM noch macht, ist die Tatsache, dass es zw. Level 61 und 70 kein weißes Gear gibt!

Da kann man nur ggf. was besseres 61ziger Gear finden oder auf gute Ringe/Amu hoffen.
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
WeisserRitter
Ghulklopper
Beiträge: 207
Registriert: 05.08.2012, 21:58
Battletag: Todesritter#2705
Wohnort: Cottbus

Re: Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Beitrag von WeisserRitter » 01.06.2014, 22:18

Hallöchen alle zusammen,

gestern haben wir endlich die Zeit gefunden mal A62 (Schlachtfelder der Ewigkeit) durchzuspielen. Nach über 3 Stunden waren wir durch und hatten viele harte Kämpfe zu bestehen. Bei den Urtümlichen Täuschern hatten wir die meisten Probleme. Auch 3 Minibosse mit Ihren Arkan/Vereist und bis zu 3 weiteren Eigenschaften bzw. Horde machten uns arg zu schaffen. Wir reinigten das ganze Gebiet und machten dann die Nebenaufgaben bzw. -Gebiete.
In der Mitte des Areals befand sich eine riesige Armbrust. Das Event "Ablenkung" mit dem Ziel "tötet Scharfklaue" war jedoch eine Nummer zu groß für uns. :engel: :denk: :kopfnuss: :weinen:
Den Massen an Minions welche sie rief, waren wir einfach nicht auf Dauer gewachsen.
Irgendwann nach x Toden und ein paar Stunden hätten wir sie sicherlich geschafft - aber wir haben sie dann geparkt. Da sie immer um uns rumflog, konnten wir sie kaum treffen. Mit 67,5 Leveln gehen wir nun dem Endspurt entgegen und widmen uns irgendwann der Ramme. Für A62 sollte man sich wirklich Zeit mitnehmen, da man nirgendwo einen Zwischenspeicherpunkt hat. Die Skillungen hatten wir seit dem letzten mal nicht geändert.

Danke nocheinmal an @Tw1x für den coolen weißen Dreizack - der hat mich sehr verbessert!
D3 nur mit weissen Items bis LVL 70
. spielen ist eine Herausforderung,
der sich > Die Weiße Legion < stellt !

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2265
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Beitrag von FOE » 02.06.2014, 08:07

Hallo,
WeisserRitter hat geschrieben:Hallöchen alle zusammen,gestern haben wir endlich die Zeit gefunden mal A62 (Schlachtfelder der Ewigkeit) durchzuspielen. Nach über 3 Stunden waren wir durch und hatten viele harte Kämpfe zu bestehen. [...]
Oh ... Wow ...
(Dass wird dann mal ein Problem bei mir geben ... :roll: )
WeisserRitter hat geschrieben:In der Mitte des Areals befand sich eine riesige Armbrust. Das Event "Ablenkung" mit dem Ziel "tötet Scharfklaue" war jedoch eine Nummer zu groß für uns. :engel: :denk: :kopfnuss: :weinen:
Den Massen an Minions welche sie rief, waren wir einfach nicht auf Dauer gewachsen.
Irgendwann nach x Toden und ein paar Stunden hätten wir sie sicherlich geschafft - aber wir haben sie dann geparkt. Da sie immer um uns rumflog, konnten wir sie kaum treffen.
Hmm, das Glück hatte ich noch nicht. :lol2:
WeisserRitter hat geschrieben:Für A62 sollte man sich wirklich Zeit mitnehmen, da man nirgendwo einen Zwischenspeicherpunkt hat.
So arg habe ich es eigentlich nicht mehr in Erinnerung. :denk:

Aber mit 'nen normelen Char (und unter Schwer) kommt man wahrscheinlich auch schneller da durch ...
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
WeisserRitter
Ghulklopper
Beiträge: 207
Registriert: 05.08.2012, 21:58
Battletag: Todesritter#2705
Wohnort: Cottbus

Re: Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Beitrag von WeisserRitter » 02.06.2014, 11:01

Hallöchen,

@FOE
Bezüglich der Zeiten habe ich mit normalem Char in Normal im HC 1 Stunde gebraucht und mit einem anderem Char in SC in Schwer 1,5 Stunden. Es kommt auch immer darauf an welche Nebenquest man bekommt. Die knappe halbe Stunde wo wir versucht haben Scharfklaue zu killen, rechne ich mal nicht mit. Da waren es ja sogar 3h 40min mit dem Weißen in Schwer.
Fakt ist, das man sich da genaustens absprechen muss und 3 Stunden Zeit einplanen sollte. Es ist nun mal das grösste zusammenhängende Gebiet ohne Speicherpunkt im Spiel.
D3 nur mit weissen Items bis LVL 70
. spielen ist eine Herausforderung,
der sich > Die Weiße Legion < stellt !

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2265
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Beitrag von FOE » 02.06.2014, 11:35

WeisserRitter hat geschrieben:[...]
Fakt ist, das man sich da genaustens absprechen muss und 3 Stunden Zeit einplanen sollte. Es ist nun mal das grösste zusammenhängende Gebiet ohne Speicherpunkt im Spiel.
OK ... schau' 'ma dann mal ...
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
Michael-Petra
Spinnenwegschnippser
Beiträge: 94
Registriert: 01.10.2013, 14:43
Battletag: Michael1953#21273
Wohnort: Hannover

Re: Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Beitrag von Michael-Petra » 02.06.2014, 17:56

Hallo Gruppe 1,

erstmal Glückwunsch bis hierher :good:

gruß Michael

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2265
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Beitrag von FOE » 06.06.2014, 07:50

Hallo,

Jetzt muss ich da nochmals auf eine Sache zurückkommen:
WeisserRitter hat geschrieben:In der Mitte des Areals befand sich eine riesige Armbrust. Das Event "Ablenkung" mit dem Ziel "tötet Scharfklaue" war jedoch eine Nummer zu groß für uns. :engel: :denk: :kopfnuss: :weinen:
Den Massen an Minions welche sie rief, waren wir einfach nicht auf Dauer gewachsen.
Irgendwann nach x Toden und ein paar Stunden hätten wir sie sicherlich geschafft - aber wir haben sie dann geparkt. Da sie immer um uns rumflog, konnten wir sie kaum treffen.
FOE hat geschrieben:Hmm, das Glück hatte ich noch nicht. :lol2:
Gestern habe ich mal wieder meine "normale" DH weitergespielt und zwar gerade die Schlachtfelder der Ewigkeit (A62).

Dabei hatte ich auch mal dieses Ereignis "Ablenkung"!

Und es ist wirklich Hammerhart - obwohl ich da auch nur auf "Schwer" (*) spiele und meine DH IMO ganz gut dasteht, bin ich dabei einmal gestorben. :? :lol2:

Die Flut an Helfer ist dabei wirklich enorm ... :crazy:

(Ich braucht für's Level aber nur etwas mher als eine 1/2 Stunde! Bild )


(*) ... Ich könnte zwar auch Höher spielen, aber dann wird es mir etwas zu zäh. :lol2: )
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
WeisserRitter
Ghulklopper
Beiträge: 207
Registriert: 05.08.2012, 21:58
Battletag: Todesritter#2705
Wohnort: Cottbus

Re: Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Beitrag von WeisserRitter » 09.06.2014, 21:34

Hallo alle zusammen,

Gestern Abend versuchte die Gruppe 1 mit dem DH und dem Mönch die Ramme zu überwinden.
Jedoch war Mordrath unüberwindbar. Aufgrund des wenigen Platzes und des geringen Schadens der Weißen konnten wir die nicht abreißende Flut der kleineren Monster nicht bezwingen. Sie kreisten uns ein bis zur Unbeweglichkeit und ein Onehit vom Miniboss Mordrath reichte, um uns ins Jenseits zu befördern. Schlieslich gaben wir nach ca. 10 Versuchen auf. Trotz der verschiedensten Skillkombinationen war da kein Weiterkommen in SCHWER mit LVL 67.
Also ist ab der Ramme leveln angesagt im Abenteuermodus (SCHWER oder NORMAL) bis LVL 70.
Dann kann man mit einer besseren Ausrüstung erneut versuchen ob die Ramme zu bezwingen ist.
D3 nur mit weissen Items bis LVL 70
. spielen ist eine Herausforderung,
der sich > Die Weiße Legion < stellt !

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2265
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Beitrag von FOE » 10.06.2014, 07:33

Hallo,
WeisserRitter hat geschrieben:Gestern Abend versuchte die Gruppe 1 mit dem DH und dem Mönch die Ramme zu überwinden.
Jedoch war Mordrath unüberwindbar. Aufgrund des wenigen Platzes und des geringen Schadens der Weißen konnten wir die nicht abreißende Flut der kleineren Monster nicht bezwingen. Sie kreisten uns ein bis zur Unbeweglichkeit und ein Onehit vom Miniboss Mordrath reichte, um uns ins Jenseits zu befördern. Schlieslich gaben wir nach ca. 10 Versuchen auf.
Hmm, dass glaube ich gerne! :|

Hatte da mit meiner normalen DH auch Probleme, schaffte es auch erst im 2. Anlauf.

Da dachte ich mir dann schon, dass dies in Weiß ein Spaß werden wird, auch wenn man zu zweit ist. :?

Wenn man sich nicht irgendwie "Luft" verschaffen kann, dann wird's problematisch.
WeisserRitter hat geschrieben:Also ist ab der Ramme leveln angesagt im Abenteuermodus (SCHWER oder NORMAL) bis LVL 70.
Dann kann man mit einer besseren Ausrüstung erneut versuchen ob die Ramme zu bezwingen ist.
Hmm, ich bin mir nicht sicher, ob dies dabei zielführend ist!? :roll:

Klar ... mit LVL 70 kann man das bessere Gear benutzen, aber auch die Monster sind wiederum stärken.

Wie wäre es, wenn wir, nur für die Ramme, auf NORMAL wechseln und danach halt wieder zurück!?

[Edit]
WeisserRitter hat geschrieben: Trotz der verschiedensten Skillkombinationen war da kein Weiterkommen in SCHWER mit LVL 67.
Hast Du es da z.B. auch mal bei "Woge des Lichts" mit der Rune "Wall des Lichts" versucht?

@Lagger: Wie sieht's ev. mit "Racheengel" und der Rune "Fliegender Angriff" aus?! Damit bekommt man auch eine Betäubung und auch ein wenig "Rückstoß", AFAIR!?
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Lagger
Fallensteller
Beiträge: 71
Registriert: 15.08.2012, 22:47

Re: Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Beitrag von Lagger » 10.06.2014, 14:45

Hallo.
FOE hat geschrieben:Wie sieht's ev. mit "Racheengel" und der Rune "Fliegender Angriff" aus?
Hab ich probiert,also mit der Rune "Düstere Wolke"und auch "Sonne verdunkeln".Nur die Abklingzeiten(30sec.) sind in der Situation eine Ewigkeit.Mit "Schattenkraft" mit der Rune "Schwermut" geht es zu anfangs recht gut.Die schnelle Abklingzeit macht ein häufigers Benutzen möglich.Nur geht dir dann langsam die luft aus , in meinem Fall Hass und Disziplin.
Wenn das Terrain etwas größer wäre,könnte man mittels Geschütztürmen und Stachelfallen und die Shurikenwolken(Chakkram) dem Gegner "davonlaufen" und gleichzeitig Schaden zufügen.Hat bei Iskatu auch gut funktioniert.
Jetz kann man nur hoffen das Leveln bis 70 was bringt.

Mfg

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2265
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Beitrag von FOE » 10.06.2014, 14:52

Hallo,
Lagger hat geschrieben:
FOE hat geschrieben:Wie sieht's ev. mit "Racheengel" und der Rune "Fliegender Angriff" aus?
Hab ich probiert, also mit der Rune "Düstere Wolke" und auch "Sonne verdunkeln". [...]
OK ... Schade ... :|
Lagger hat geschrieben:Jetz kann man nur hoffen das Leveln bis 70 was bringt.
Oder halt, man spielt diese "eine Stelle" auf NORMAL!? :roll: :wink:

Ganze 3 Level leveln, wegen der einen, kleinen Stelle ... Naja ... :lol2:
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
WeisserRitter
Ghulklopper
Beiträge: 207
Registriert: 05.08.2012, 21:58
Battletag: Todesritter#2705
Wohnort: Cottbus

Re: Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Beitrag von WeisserRitter » 10.06.2014, 22:37

Hallöchen,

@FOE
Also leveln muss man eh, denn bis Malthael ist man höchstens LVL 68. Und dann ist eh Leveln angesagt, denn ich glaube nicht das man mit der jetzigen Ausrüstung dort etwas bewegen kann. Also warum nicht gleich auf 70 Leveln und die 70ziger Ausrüstung anlegen - die gibt nochmal einen gewaltigen Schub... :mrgreen:
Dabei stelle ich es jedem frei in Normal oder Schwer im Abenteuermodus zu leveln.
Allerdings müsste der Abenteuermodus freigeschaltet sein - und das ist er z.B. bei mit nur im HC. Ich muss also mit ShiYongMei ersteinmal Malthael im SC besiegen.

Für diesen Moment auf Normal zu schalten halte ich nicht für richtig, dann alles andere ist auch auf schwer gemeistert worden.
D3 nur mit weissen Items bis LVL 70
. spielen ist eine Herausforderung,
der sich > Die Weiße Legion < stellt !

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2265
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Beitrag von FOE » 11.06.2014, 07:38

Hallo,
WeisserRitter hat geschrieben:Also leveln muss man eh, ...
OK, so gesehen hast Du Recht. :roll: :mrgreen:
WeisserRitter hat geschrieben:Dabei stelle ich es jedem frei in Normal oder Schwer im Abenteuermodus zu leveln.
OK!
WeisserRitter hat geschrieben:Allerdings müsste der Abenteuermodus freigeschaltet sein - und das ist er z.B. bei mit nur im HC. Ich muss also mit ShiYongMei ersteinmal Malthael im SC besiegen.
Echt?! Tststs ... ;)
WeisserRitter hat geschrieben:Für diesen Moment auf Normal zu schalten halte ich nicht für richtig, dann alles andere ist auch auf schwer gemeistert worden.
War ja nur ein Vorschlag ... :oops: :lol2:
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
Benwick2796
Fallensteller
Beiträge: 88
Registriert: 12.09.2013, 08:15

Re: Die Weiße Legion - Inferno - Gruppe 1 (M+DH)

Beitrag von Benwick2796 » 11.06.2014, 11:07

Hallo Zusammen,
FOE hat geschrieben: (*) ... Ich könnte zwar auch Höher spielen, aber dann wird es mir etwas zu zäh. :lol2: )
Wir können ja gerne die "normalen" auch mal zusammen spielen. Ein Abend mit Lagger und mir könnte dich da bestimmt etwas nach vorne bringen.

Aber erst einmal müssen wir ja unsere Weißen weiterspielen. Hab genug Pause gehabt. Terminvorschläge per PN.

Bin heute auch das erste mal wieder hier im Forum. Muss schon sagen wenn ich dass hier so lese kommt in einem schon die Frage auf ob man das überhaupt schaffen kann. Die Ramme und später dann noch Mathael.....
Aber viele haben das schon von D3 Inferno gedacht und geschafft haben wir es trotzdem :-)

Wie sieht es eigentlich mit den Unerschöpflichen Drinks aus ? Erlaubt ?

z.B.Red Kull
so long

Benwick

Meine Chars
_________________________________________________________________________________________________

Antworten