Necro Fragen Tragouls Set im Meta

Der Totenbeschwörer gehört zum DLC mit den Namen Rückkehr des Totenbeschwörers und ist die erste kostenpflichtige Klasse in Diablo 3.
Antworten
Cuneo
Späher
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2017, 15:08

Necro Fragen Tragouls Set im Meta

Beitrag von Cuneo » 20.09.2017, 11:35

Hallo... eine Frage hät ich da mal für den Necro @ Tragouls Set.....

Ich spiele wie der Titel schon sagt das Tragouls set in der Meta gruppe

und hab folgende wichtige Stats

Crit chance 59%
IAS 1.60
CDR 41,09 %

Könnte ich z.b. auf der Windrose die 6% Critdmg auf CDR Rollen ? oder sind dann die 53% Chance zu wenig ?

Wieviel Chritdmg IAS und CDR Sollte der Necro haben ?

https://eu.battle.net/d3/de/profile/Cun ... o/96821148

Luzifer4m0k
Späher
Beiträge: 2
Registriert: 21.09.2017, 20:41

Re: Necro Fragen Tragouls Set im Meta

Beitrag von Luzifer4m0k » 24.09.2017, 21:11

Ich rate dir von dieser Idee ab.
6% critchance sind da effektiver als 8% CDR, da diese 8%, bezogen auf deine jetzige CDR, nich die vollen 8% bringen sondern nur 4,7%.
Es mag sein, dass die daraus resultierenden ~6s (5,655), einem schon als effektiver vorkommen, aber das ist beim Bloodlancer Build in der Gruppe nicht so.
Für die Solo Variante könnte man das evtl. in betracht ziehen, um öfter seinen Dmg an den Mann zu bringen.
Aber das ist dann auch wieder so ne Sache.
Du musst folgende Punkte berücksichtigen:
- wie oft muss ich denn in einem GRift die Cooldown Skillz ready haben um, entweder der Grp
zu helfen, oder um im Solo ein Elite-Pack zu killen für den Progress?
- hat die Grp während des Rifts gescheite Trash-Killer mit und nur mich als Elite?
- bin ich in der Grp eigentlich nur der Riftguardian-Killer

Je nachdem ist es halt sinnvoller auf mehr CDR zu gehen oder nicht.
Als Faustregel gilt aber eigentlich erst auf den Dmg (critchance, critdmg) zu achten, dann auf Attspeed, CDR, RCR.
Dieser Build ist halt nunmal nur ausgelegt auf Singletargets welche "harte Brocken" sind, grad in der Grp und nicht ganz so um aller 5s nen Elitepack killn zu müssen (das is eher im Solo der Fall)
Zwischen Solo Build Variante und Grp-Build-Variante muss man eben differrenzieren.
Evtl. solltest deine Skills mal checken ob du nicht lieber "Altern" mit der rune für CDR rein nimmst. Da du bei den Skills einfach flexibel bist, aber nen verbasteltes Gear is mühsamer und Kostenintensiver, wenn du das immer wieder anpassen willst.
Hier in deinem Falle kannst du eben nich durch nen Skill die 6% critchance bekommen, die du auf dem Ringe verlieren würdest. Aber CDR kannste noch rausholen, auch aus nem Gogok. Wobei die Stacks des Gogok mitm Necro echt beschissen perma aufrecht zu haben.

Hoffe konnte dir bisschen was rüber bringen in Sachen Gear-Balancing.

Good Loot
Luzi

Antworten