Mephisto und Baal

Alles was mit der Diablo Story zu tun hat, gehört hier rein. Dazu gehören auch Diskussionen über alle Helden und Bösewichten.
Benutzeravatar
Mephisto
Abenteurer
Beiträge: 44
Registriert: 28.06.2008, 16:33

Beitrag von Mephisto » 11.07.2008, 14:03

Ja aber das war ja ein zusätzlicher Quest der nicht wirklich zur Hauptstory gehörte. Also man musste den Quest ja nicht machen um das Spiel durchzuspielen.


Mephisto

Benutzeravatar
Sestror
Golembezwinger
Beiträge: 487
Registriert: 28.06.2008, 16:50
Wohnort: Hinterm Berg - Irgenwo in NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sestror » 11.07.2008, 16:06

Es heist ja, das wir Feinde haben werden, von denen man denkt, das sie den Himmel zugehören.
Schönheit ist ansichtssache;
Das bedeutet aber nicht, das alle Hässlich sind.

Benutzeravatar
TheMo
Waffenträger
Beiträge: 30
Registriert: 12.07.2008, 22:52
Kontaktdaten:

Beitrag von TheMo » 12.07.2008, 23:10

Ich denke das baal und mephisto nicht wiederkommen höchstens als teil von diablo wie jemand schon gemeint hat(also als die zwei zusatzköpfe)

und ich meine das auch gefallenen engel diablo helfen werden(hab ich irgendwo gehört oder gelesen)
"Audi Famam illius..."
Ich komme um zu siegen und werde Diablo zurück in die Hölle schicken.

Foxter
Waffenträger
Beiträge: 12
Registriert: 08.07.2008, 13:07
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Beitrag von Foxter » 04.08.2008, 01:15

hm ich denke das Tyrael durch die Zerstörung des "verdorben" Weltsteins es ermöglicht das sich Diablo oder Diablo mit seinen Brüdern verschmolzen wieder in der Welt zu manifestieren, also der Weltstein ist ja explodiert und die Splitter mussten ja irgendwo hin ^^ .
Also würde ich sagen das es jetzt auf der Welt wieder massenweise solche Seelen "Splitter" geben wird aber ob die verdorben sind oder nicht (also gute und böse :wink: ) könnten dann die neuen Seelensteine darstellen oder so ähnlich vlt verwendet werden :P

Grüße Foxter
Nicht einmal der Tod kann dich vor mir Retten! Mag sein aber das Speichern kann es ;)

Benutzeravatar
Infernal
Golembezwinger
Beiträge: 444
Registriert: 28.06.2008, 16:42
Wohnort: Sanktum des Chaos

Beitrag von Infernal » 04.08.2008, 10:29

mhm
deine überlegung gefällt mir ^^
vl muss man die teile sammeln oder zerstören damit die welter "rein" wird ^^

Foxter
Waffenträger
Beiträge: 12
Registriert: 08.07.2008, 13:07
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Beitrag von Foxter » 18.08.2008, 19:00

wär jedenfalls mal was total unerwartetes :D aber lassen wir uns überraschen und noch weiter raten was kommt :wink:
Nicht einmal der Tod kann dich vor mir Retten! Mag sein aber das Speichern kann es ;)

Benutzeravatar
Illusion
Spinnenwegschnippser
Beiträge: 106
Registriert: 04.09.2008, 19:04
Wohnort: Caldeum
Kontaktdaten:

Beitrag von Illusion » 04.09.2008, 20:38

Ich bin mir sehr sicher, dass der "Teufel" im Trailer Diablo ist. Seht ihr das Loch auf der Stirn? DA war der Seelenstein!

Deckard Cain könnte böse werden, habe da schon einige Anspielungen gelesen.

Baal kommt wohl nicht wieder, so tot wie der ist^^, Mepisto vielleicht.
Bild

Benutzeravatar
TheMo
Waffenträger
Beiträge: 30
Registriert: 12.07.2008, 22:52
Kontaktdaten:

Beitrag von TheMo » 05.09.2008, 09:19

Mephisto ist aber auch ziemlich tot, zumindest musste man seinen Seelenstein zerschmettern aber ob Baals zerschmettert wurde weiß man nicht. Auch wenn der Weltstein zzerstört wude könnte sein Seelenstein ja immernoch einen Lebenserhaltenden Effekt haben. Oder beide kommen garnichtmehr vor nur als teil von diesem Teufel, wie vorher schon gesagt wurde.
"Audi Famam illius..."
Ich komme um zu siegen und werde Diablo zurück in die Hölle schicken.

Benutzeravatar
X1-Alpha
Späher
Beiträge: 2
Registriert: 15.09.2008, 20:04
Wohnort: Reinhardshagen

Beitrag von X1-Alpha » 15.09.2008, 21:11

Hi bin Neu hier im Forum.
Ich hab mir eure Diskussion über Diablo in Diablo 3 genau durchgelesen, da ich öfter die offizielle Diablo 3 Site ansehe bin ich zu der überzeugung gekommen, dass es sich tatsächlich um Diablo in dem Diablo 3 Trailer handeln muss. Denn ganz unten auf der Communityseite ist ein Foto von einer Statue zu sehen. Es handelt sich hierbei um einen Barbaren der auf dem Kopf vom besiegten Diablo steht und seinen Sieg Brüllt, der Kopf von Diablo hat 100%ig das gleiche aussehen wie im Trailer zu Diablo 3. zu den zwei zusätzlichen Mäulern von Diablo kann ich sagen, es handelt sich hierbei Höchstwahrscheinlich um das wahre und endgültige aussehen von Diablo, da in den Chroniken immerhin auch erwähnt wurde, das Diablo durch den langen Schlaf im Seelenstein geschwächt war, und ich kann mir vorstellen das er deswegen im ersten Teil noch keinen schwanz hatte und er im Zweiten Teil einfach etwas Stärker geworden war, aber noch nicht zu seiner Vollen Kraft, daher denke ich dass er im DrittenTeil nun seine ganze Power besitzt und deswgen ein Neues aussehen hat. Dies ist meine Vermutung, allerdings sind Eure einfälle von der Verschmelzung der drei Übel garnicht mal so abwegig. Ich denke sogar das der Neue Diablo sich aus bisher Allen besiegten Übeln zusammengesetzt haben könnte(und das wären ja insgesamt 5 von 7 Übel). Der zerstörte Weltenstein könnte Ebenfalls damit zutun haben.
Ich habe übrigens auch einen widerspruch in der Chronik entdeckt.
Es steht dort dass sich die Essenz oder auch die Seele eines Dämonen sich nicht mehr aus dem Seelenstein befreien kann, wenn er erstmal darin gefangen ist, ausser der Seelenstein wird zersört. Und im zweiten Teil erzählt Tyrael dem Marius , dass er in die Höllenschmiede gehen soll um den Seelenstein von Baal zu Zerstören. Ich gehe jede wette ein dass es nicht Tyrael war, sondern Baal hat dies zu Marius gesagt. Die Seelensteine sind nun Zerstört, und ich gehe mal davon aus dass dies von den Drei Großen Übel so geplant war, dass sie in die Hölle vielleicht zurückgekehrt sind um Dort wieder Ihre Macht und Ihren Stand als die Drei Großen Übel zu festigen. Und nun Warten sie auf den Kometen der im Trailer zu sehen ist, um eine Groß angelegte Invasion auf die Erde zu Starten. Noch ist alles möglich. Für mich ist es jedenfalls unbeschtreitbar, dass es das Gesicht von Diablo war, dass im Trailer zu sehen ist, er wird wieder auftachen, egal ob seine Brüder dabei sind oder Sie mit Ihm verschmolzen wurden. davon bin ich überzeugt.
Ich könnte ewig so weiterschreiben, aber dies sollte erstmal genügen. Sonst tun euch noch die Augen weh oder euch Platzt womöglich noch das Hirn.

Diabolische Grüße :twisted:

McGloomy
Späher
Beiträge: 4
Registriert: 14.09.2008, 23:45

Beitrag von McGloomy » 17.09.2008, 18:52

Wie wäre es mit einer Rückkehr von Mephisto, basierend auf Stilelementen aus Goethes Faust? :D
Wär mal interessant ob die von Blizzard das Buch gelesen haben...

Benutzeravatar
Astaroth
Set-Item Sammler
Beiträge: 836
Registriert: 28.09.2008, 02:40
Battletag: Glucksritter 2420

Beitrag von Astaroth » 01.10.2008, 22:49

ich hoff das war n witz gloomy^^

diablo wäre net diablo ohne diablo :D

x1-alphas theorie find ich sehr gut! wenn das mit dem zerstören der seelensteine wirklich so drinsteht können aber eigentlich nur mephisto&diablo zurück!
mephisto war aber eh der beste, wegen dem 4. act video das war einfach zu genial!
why do things happen as they do in dreams? -I don't know, all I know is that when he packened I had to follow him. And from that moment we travelled together east, always into the east!

Benutzeravatar
phoenix-b
Höhlendurchforster
Beiträge: 794
Registriert: 28.06.2008, 15:27
Wohnort: Skovos

Beitrag von phoenix-b » 02.10.2008, 07:08

Astaroth hat geschrieben:
diablo wäre net diablo ohne diablo :D


x1-alphas theorie find ich sehr gut! wenn das mit dem zerstören der seelensteine wirklich so drinsteht können aber eigentlich nur mephisto&diablo zurück!
mephisto war aber eh der beste, wegen dem 4. act video das war einfach zu genial!


/sign

Benutzeravatar
Gabriel 777
Späher
Beiträge: 10
Registriert: 07.09.2008, 01:20
Wohnort: Nagold

Re: Mephisto und Baal

Beitrag von Gabriel 777 » 15.09.2009, 17:33

Hab mal auf einer Russisch-Ukrainischer Diablo 3 Seite rumgestöbert und viele interresante Artworks vom Blizzardmuseum (Teil 1-6) zum Diablo 3 Spiel entdeckt....

Da gibts auch ein Bild das 3 Dämonen zeigt, und einer von ihnen soll Belial sein...(und die anderen könnten dann Mephisto und Baal sein..., aber wie gesagt ist nur Spekulation)

Ausserdem gibts da auch sehr schöne Bilder in 3 und 2D von den Usern dort, und ein grosses Interview von der F.A.Q-Blizzcon in 3 Teilen, die ich bis jetzt auch nicht gelesen habe. (Auch in der englischen Sprache hier :

http://www.diii.net/blog/comments/diabl ... anscript1/ )

+ Die 2 Trailer (4 Trailer) von der PAX und der Gamescom 2009, die auch einige interresante Sachen zeigen.

Um alle Artworks anzuschauen müsst ihr z.B immer Blizzcon.....1/6....usw. klicken. Gibts ungefähr 15 neue Artwoks, und dementsprechend auch viel Raum für Story und Bossdiskussionen.

Und hier noch der Link:

http://www.diablo3.net.ua/

Viel Spass beim rumstöbern !!!


Ausserdem gibts dort auch ein Bild von Diablo in 3D, das der dortige Moderator erstellt hatte, das im Jahr 2006 den Blizzart Preiss gewann (deshalb denke ich, das Diablo ungefähr so auch aussehen wird....)

http://diablo3.net.ua/forum/showthread. ... 4#post1874

Benutzeravatar
Battle_Order
Abenteurer
Beiträge: 32
Registriert: 30.07.2009, 16:19
Wohnort: Teganze

Re: Mephisto und Baal

Beitrag von Battle_Order » 14.07.2010, 12:37

Diablo ist sowieso mit von der Patie, aber Mephisto und Baal werden wohl nicht zu sehen sein, wo ich mir eigentlich sicher bin, ist Belial und Azmodan

Mutzel
Späher
Beiträge: 1
Registriert: 20.10.2010, 07:45
Wohnort: sachsen

Re: Mephisto und Baal

Beitrag von Mutzel » 20.10.2010, 07:55

Halli hallo :)

Stand laut der geschichte von diablo2 nicht irgendwo geschrieben das von diablo auch kleine unübel (Teufel) es gäbe?sprich 3 kleinere teufel?Ich glaub sowas hatte ich mal gelesen aber es ist schon lange her.vielleicht wäre sowas auch möglich.....

Mfg Mutzel

Antworten