Wünsche/Anregungen/Beschwerden|Infos an|von die|den Mod`s !

Alles was nicht in die anderen Foren reinpasst kommt hier rein.
Benutzeravatar
Telias
Site Admin
Beiträge: 1399
Registriert: 23.06.2008, 12:55
Battletag: Telias#1963
Kontaktdaten:

Re: Patchnotes 1.0.3

Beitrag von Telias » 27.06.2012, 09:04

@Astaroth
Ich hab nicht gelöscht aber wenn du wieder so ein nichtssagenden "1-Wort-Beitrag" erstellt hast, dann werden die gerne mal bei uns gelöscht ;)

Benutzeravatar
frx
Barbarian 4 Life
Beiträge: 1025
Registriert: 07.10.2011, 12:02
Wohnort: Am Fuße des Berges Arreat

Re: Wünsche/Anregungen/Beschwerden/Infos an/von die/den Mod`

Beitrag von frx » 27.06.2012, 11:41

Zu deinem jetzigen Post:
Er war im falschen Thread. Hingehört hätte er in keinen der Threads. Daher hab ich ihn hier in die Fragen/Kritik an die Mods Thread verschoben.

Zu deinem ursprünglichen Post:
Ich hab dir in der PM genau geschrieben was net gepasst hat. Lies das nochmal. Falls es dann immer noch Fragen gibt, stell sie bitte hier und net Offtopic in anderen Themen.

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Wünsche/Anregungen/Beschwerden/Infos an/von die/den Mod`

Beitrag von FOE » 17.07.2012, 15:00

Hallo!

Habe da einen interessanten Beitrag gefunden: [Test] Diablo 3 – Goldene Zeiten? | Thyariol

Wie ich finde, ein gelungener Test von D3, den ich auch so Zustimme ...
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Wünsche/Anregungen/Beschwerden/Infos an/von die/den Mod`

Beitrag von FOE » 02.08.2012, 11:04

Hallo!

Was ist Los?! Spielt da wirklich keiner mehr D3 (außer mir)?!
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
frx
Barbarian 4 Life
Beiträge: 1025
Registriert: 07.10.2011, 12:02
Wohnort: Am Fuße des Berges Arreat

Re: Wünsche/Anregungen/Beschwerden/Infos an/von die/den Mod`

Beitrag von frx » 02.08.2012, 11:16

War das jetzt speziell an die Mods gerichtet? Wegen dem Thread...

Also ich für meinen Teil spiele kein D3 mehr und würde es auch nur wieder spielen, wenn sich wirklich einiges an den Skills ändert.

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Wünsche/Anregungen/Beschwerden/Infos an/von die/den Mod`

Beitrag von FOE » 02.08.2012, 11:22

Nö, nachdem ja das Thema "Wünsche/Anregungen/Beschwerden/Infos an/von die/den Mod`s" lautet, war es als allgemeine Anfrage gedacht!

Also auch nicht mit dem Patch 1.0.4?!
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
frx
Barbarian 4 Life
Beiträge: 1025
Registriert: 07.10.2011, 12:02
Wohnort: Am Fuße des Berges Arreat

Re: Wünsche/Anregungen/Beschwerden/Infos an/von die/den Mod`

Beitrag von frx » 02.08.2012, 11:35

Ok, ja ich hab den aktuellen Titel garnet mehr so genau gelesen. Hab bei dem Thread irgendwie nur den ursprügnlcihen Sinn im Kopf gehabt. Wurde ja erweitert :)

Das hängt davon ab, was 1.o.4 so mit sich bringt. Wenn sich nur die Items ändern, dann wohl eher net. Das Spiel müsste schon deutlich actionlastiger werden, damit ich es nochma spiele :D Sie haben ja scheinbar erkannt, dass ihr Spiel im Endgamebereich schwächelt. Denn es ist weder n Diablo 2.5, noch ne richtige Revolution. Es wird also keines der Lager richtig bedient. Blizzard erkennt aber öfter mal Probleme und bringt die falschen Lösungen :D Ich habe dem Game aber net aus Prinzip abgeschworen, sondern es einfach nur bei Seite gelegt weil es mir in der aktuellen Form keine richtige Langzeitmotivation gibt. Wenn sie es also nochma umbiegen, bin ich grundsätzlich auch sicher wieder dabei.

Aber da ja TL2 wohl (hoffentlich) in halbwegs absehbarer Zeit erscheint, wird D3 bei mir wohl sowieso erstmal nen sehr schweren Stand haben. D3 hat also wahrscheinlich erst dann wieder ne Chance, wenn TL2 zu wenig Langzeitmotivation bietet. Allerdings hat Blizz bis dahin ja noch viel Zeit um D3 auf den Kopf zu stellen ;)

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Wünsche/Anregungen/Beschwerden|Infos an|von die|den Mod`

Beitrag von FOE » 02.08.2012, 12:09

frx hat geschrieben:Das hängt davon ab, was 1.o.4 so mit sich bringt. Wenn sich nur die Items ändern, dann wohl eher net.
Tja, was genau alles kommt, ist ja noch nicht gekannt(?!), außer die Sachen mit den Champoins (damit kaum mehr unmögliche Kombis kommen) ...
frx hat geschrieben:Das Spiel müsste schon deutlich actionlastiger werden, damit ich es nochma spiele :D
Hmm, Action gibt's doch genug, nur was wie stimmt wohl nicht ganz ...
frx hat geschrieben:Sie haben ja scheinbar erkannt, dass ihr Spiel im Endgamebereich schwächelt.
Lauf gewissen Aussagen: Ja!

Die Frage ist halt wieder nur, was am Ende raus kommt.
frx hat geschrieben:Denn es ist weder n Diablo 2.5, noch ne richtige Revolution. Es wird also keines der Lager richtig bedient.
Ja ... wobei - nüchtern betrachtet - es ja eh gut ist, aber halt nicht - wie von Vielen erhofft - herausragend.
frx hat geschrieben:Blizzard erkennt aber öfter mal Probleme und bringt die falschen Lösungen :D
Hoffentlich bleibt es nicht so.
frx hat geschrieben:Ich habe dem Game aber net aus Prinzip abgeschworen, sondern es einfach nur bei Seite gelegt weil es mir in der aktuellen Form keine richtige Langzeitmotivation gibt.
Hmm, IMO hat es für mich - derzeit - noch genug Movtivation, da ich halt auch ATM gut zurecht komme, ohne Durchsterben zu müssen.
(Abgesehen vom Goldmangel, obwohl ich eh auch immer wieder dem Friedhof frame. :? )
frx hat geschrieben:Aber da ja TL2 wohl (hoffentlich) in halbwegs absehbarer Zeit erscheint, wird D3 bei mir wohl sowieso erstmal nen sehr schweren Stand haben. D3 hat also wahrscheinlich erst dann wieder ne Chance, wenn TL2 zu wenig Langzeitmotivation bietet.
Stimmt (hoffentlich)! :mrgreen:
frx hat geschrieben:Allerdings hat Blizz bis dahin ja noch viel Zeit um D3 auf den Kopf zu stellen ;)
... was wohl aber kaum Geschehen wird ... IMO! :lol2:

//EDIT

Den Titel mal etwas korrigiert. ;)
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
Telias
Site Admin
Beiträge: 1399
Registriert: 23.06.2008, 12:55
Battletag: Telias#1963
Kontaktdaten:

Re: Wünsche/Anregungen/Beschwerden|Infos an|von die|den Mod`

Beitrag von Telias » 02.08.2012, 13:29

Also ich spiele noch Diablo 3 aber nicht mehr so oft. Für mich ist das kein klassisches Multiplayer Game wie Diablo 2. Ich sehe es eher als "Singleplayer" Spiel und seitdem macht es wieder Spaß.

Derzeit spiele ich einen Barbaren, den ich auf 60 bringen möchte. Das gleiche mache ich dann auch mit anderen Klassen. Zauberer macht im Endgame gar keinen Spaß und ich hoffe das sich das mit einem Barbaren oder anderen Klassen ändert.

Auf dem Weg nach 60 (bzw. nach Alptraum) wird es aber lange dauern da ich mir wirklich alles im Spiel anschaue. Ich laufe nach jedem Fortschritt in den Städten herum und rede mit allen NPCs. Da bekommt man teilweise wirklich nette Infos.

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Wünsche/Anregungen/Beschwerden|Infos an|von die|den Mod`

Beitrag von FOE » 02.08.2012, 13:44

Telias hat geschrieben:Für mich ist das kein klassisches Multiplayer Game wie Diablo 2. Ich sehe es eher als "Singleplayer" Spiel und seitdem macht es wieder Spaß.
War es immer für mich! Bild

MP ist eine nette Zusatzfunktion.
Telias hat geschrieben:Zauberer macht im Endgame gar keinen Spaß ...
Hast Du etwas nicht die "Unverwundbarkeit" ausgenutzt?! ;)
Telias hat geschrieben:... und ich hoffe das sich das mit einem Barbaren oder anderen Klassen ändert.
Tja, mit den entsprechenden Items soll es ja gehen, aber die bekommt man halt kaum, bzw. braucht man viel Gold dafür ... :lol2:
Telias hat geschrieben:Ich laufe nach jedem Fortschritt in den Städten herum und rede mit allen NPCs. Da bekommt man teilweise wirklich nette Infos.
Glaube ich gerne, habe ich auch eine Zeit lang gemacht, ist aber auch etwas Langwierig, wenn man nicht viel Zeit zum Spielen hat.

Da hat sich Blizzard viel Mühe gegeben (die bei anderen Dingen dann wohl fehlte).
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
Telias
Site Admin
Beiträge: 1399
Registriert: 23.06.2008, 12:55
Battletag: Telias#1963
Kontaktdaten:

Re: Wünsche/Anregungen/Beschwerden|Infos an|von die|den Mod`

Beitrag von Telias » 02.08.2012, 16:00

FOE hat geschrieben: Hast Du etwas nicht die "Unverwundbarkeit" ausgenutzt?! ;)
Nein. Ich suche Herausforderungen und das ist keine Herausforderung. Für mich ist es auch keine Herausforderung tagelang zu farmen um mit Glück einen guten Gegenstand zu finden. Für mich gibt es kein interessantes Endgame. Und ich befürchte dass der PvP-Modus nichts daran ändern wird. Dafür machen neue Klassen Spaß ;)

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Wünsche/Anregungen/Beschwerden|Infos an|von die|den Mod`

Beitrag von FOE » 03.08.2012, 07:45

Telias hat geschrieben:Ich suche Herausforderungen und das ist keine Herausforderung.
Klar, tun wir wohl Alle.
Telias hat geschrieben:Für mich ist es auch keine Herausforderung tagelang zu farmen um mit Glück einen guten Gegenstand zu finden. Für mich gibt es kein interessantes Endgame.
Stimmt! Oder gar nur Gold farmen, um dann in AH was kaufen zu können. :?
Telias hat geschrieben:Und ich befürchte dass der PvP-Modus nichts daran ändern wird.
Dass hat mich noch nie - überhaupt - interessiert, noch weniger als das Coop-MP!
Telias hat geschrieben:Dafür machen neue Klassen Spaß ;)
Stimmt! Spiele ja neben dem Mönch auch eine DH und sie macht Spaß, bin schon auf Alptraum, im 1. Akt ATM.
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
frx
Barbarian 4 Life
Beiträge: 1025
Registriert: 07.10.2011, 12:02
Wohnort: Am Fuße des Berges Arreat

Re: Wünsche/Anregungen/Beschwerden|Infos an|von die|den Mod`

Beitrag von frx » 03.08.2012, 08:36

Das stimmt. Die Chars hochspielen macht tatsächlich noch mit am meisten Spaß. Aber ich hab schon 4 auf 60 und den WD mag ich net so richtig :(

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Wünsche/Anregungen/Beschwerden|Infos an|von die|den Mod`

Beitrag von FOE » 12.04.2013, 12:27

Hallo Community!

Habe da eine u.U. sehr wichtige Info entdeckt:
Windows-Patch macht Probleme

Microsoft hat einen Sicherheitspatch für Windows zurückgezogen, weil nach der Installation Probleme bei den Nutzern aufgetreten sind. Wer den Patch bereits eingespielt hat, sollte ihn wieder deinstallieren, empfiehlt Microsoft.

In dieser Woche hat Microsoft im Rahmen des monatlichen Patchdays unter anderem einen Sicherheitspatch für Windows Vista, 7, Windows Server 2008 und 2008 R2 mit der Nummer 2823324 veröffentlicht - nun hat es ihn zurückgezogen und bietet ihn nicht länger zum Herunterladen an. Außerdem wird er nicht mehr über die im Betriebssystem enthaltene Updatefunktion verteilt.
Rechner startet nicht mehr

Als Grund für diesen Schritt gibt das Unternehmen an, dass Nutzer von Problemen berichten, die auftreten, sobald der Patch eingespielt wurde. Es soll zu Problemen im Zusammenhang mit nicht näher genannten Anwendungen anderer Anbieter kommen. Durch den Patch kann es passieren, dass sich das Windows-System nicht mehr starten lässt. Der Nutzer erhält dann bei einem Rechnerneustart die Fehlermeldung, dass ein schwerer Systemfehler aufgetreten ist und Windows kann dann nicht mehr starten.

Dann muss der Nutzer zum letzten Wiederherstellungspunkt des Systems wechseln, also dem Zeitpunkt, bevor die Patches eingespielt wurden. In einem Knowledge-Base-Artikel beschreibt das Unternehmen, wie betroffene Nutzer vorgehen müssen.

Wer nach der Installation von Patch Nummer 2823324 noch keinen Neustart vorgenommen hat oder die beschriebenen Neustartprobleme nicht hatte, sollte den Patch trotzdem deinstallieren, rät Microsoft. Dazu muss er in der Liste der installierten Updates gesucht und deinstalliert werden.
Kaspersky-Software läuft nach Update nicht mehr

Denn zumindest mit den Sicherheitslösungen von Kaspersky Lab gibt es ebenfalls Probleme mit dem Update. Die Kaspersky-Software behauptet dann, dass die Lizenz abgelaufen sei. Dadurch ist die Sicherheitssoftware nicht mehr aktiv und kann den Computer nicht vor Schadsoftware und Angriffen schützen. Nach der Deinstallation des Patches soll auch dieses Problem verschwinden und die Sicherheitssoftware wie gewohnt weiterarbeiten.

Mit dem Patch sollte eigentlich eine Sicherheitslücke in den Windows-Kernel-Treibern geschlossen werden. Zur Ausnutzung der Sicherheitslücke mussten Angreifer direkten Zugriff auf den betreffenden Computer haben. Microsoft will die Vorfälle eingehend untersuchen und den Patch wieder veröffentlichen, sobald die Probleme damit erkannt und beseitigt wurden. Wann der Patch wieder erscheint, ist derzeit nicht bekannt.
» http://www.golem.de/news/microsoft-wind ... newsletter
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Wünsche/Anregungen/Beschwerden|Infos an|von die|den Mod`

Beitrag von FOE » 19.10.2013, 11:17

Hallo!

Mal ein allgemeiner Windows7-Tipp.

Da es IMO nicht Uninteressant ist:

Per Patch von Microsoft lassen sich jetzt die "alten Installationsdateien der Patches/Updates" entfernen, siehe weiteres hier!
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Antworten