Die Weiße Legion

Allgemeine Informationen zu den Diablo 3 Klassen und euren Charakteren. Diskussionen über aktive und passive Fähigkeiten und Themen zu euren Charakteren gehören hier rein.
Antworten
Benutzeravatar
WeisserRitter
Ghulklopper
Beiträge: 207
Registriert: 05.08.2012, 21:58
Battletag: Todesritter#2705
Wohnort: Cottbus

Re: Die Weiße Legion

Beitrag von WeisserRitter » 01.04.2014, 12:17

Hallöchen allerseits,

wie versprochen hier vorab ein Foto von dem Weißen Kreuzritter Felix Ende AKT2.

@FOE
Belial auf Normal ist zu einfach, hab ich auch schon probiert.
Alle Zwischenbosse auf SCHWER zu machen wäre zwar eine Option, aber ich fürchte das bei Einigen dann Schluss ist und man nicht weiterkommt. Magdha ist ja schon auf Normal sehr schwer gewesen - vergleichsweise mit Belial.
Ich werde ab jetzt alle Zwischenbosse auf SCHWER machen und dann sehen, ob es geht. Dann kann ich immer noch entscheiden ob es Sinn macht oder ob es zu Frustrationen führt.
Diesbezüglich wäre es sehr hilfreich wenn Ihr mir mal sagt, welche Zwischen- und Hauptbosse im 5. AKT existieren - ich konnte bisher aus Zeitgründen diesen noch nicht durchspielen.
Die 4 bzw. 5 AKTENDBOSSE auf SCHWER zu machen hatten wir ja eh schon beschlossen.
D3 nur mit weissen Items bis LVL 70
. spielen ist eine Herausforderung,
der sich > Die Weiße Legion < stellt !

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Weiße Legion

Beitrag von FOE » 01.04.2014, 12:34

Mahlzeit!
WeisserRitter hat geschrieben:wie versprochen hier vorab ein Foto von dem Weißen Kreuzritter Felix Ende AKT2.
Stark! :P
WeisserRitter hat geschrieben:Belial auf Normal ist zu einfach, hab ich auch schon probiert.
OK ... dann passt es! ;)
WeisserRitter hat geschrieben:Alle Zwischenbosse auf SCHWER zu machen wäre zwar eine Option, aber ich fürchte das bei Einigen dann Schluss ist und man nicht weiterkommt.
Würde ich auch mal vermuten ...
WeisserRitter hat geschrieben:Magdha ist ja schon auf Normal sehr schwer gewesen - vergleichsweise mit Belial.
Naja, sie selber ja nicht, aber der Umstand, dass sie jetzt mehr Monster herbei ruft ... IMO.
WeisserRitter hat geschrieben:Ich werde ab jetzt alle Zwischenbosse auf SCHWER machen und dann sehen, ob es geht. Dann kann ich immer noch entscheiden ob es Sinn macht oder ob es zu Frustrationen führt.
OK.

Ich bin (plädiere) halt nur für eine einheitliche Linie. Entweder wirklich nur die Akt-End-Bosse oder halt auch alle anderen Zwischen-Bosse!
WeisserRitter hat geschrieben:Diesbezüglich wäre es sehr hilfreich wenn Ihr mir mal sagt, welche Zwischen- und Hauptbosse im 5. AKT existieren - ich konnte bisher aus Zeitgründen diesen noch nicht durchspielen.
Auch auch nicht ... aus Zeitmangel ... aber es gibt mal deutlich mehr Mini-Bosse als zuvor!

Da hat man es ggf. auch mal mit 2 oder mehr auf einmal zu tun. :crazy:
WeisserRitter hat geschrieben:Die 4 bzw. 5 AKTENDBOSSE auf SCHWER zu machen hatten wir ja eh schon beschlossen.
Jaja, passt ja auch, aber Ghom würde da halt "aus der Reihe" tanzen. ;)

Daher mein Votum für entweder oder.
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
WeisserRitter
Ghulklopper
Beiträge: 207
Registriert: 05.08.2012, 21:58
Battletag: Todesritter#2705
Wohnort: Cottbus

Re: Die Weiße Legion

Beitrag von WeisserRitter » 02.04.2014, 01:40

Hallöchen,
GHOM ist nun auch Geschichte - in SCHWER war er zu schaffen.
Felix ist dabei 33 geworden. Bis dahin in AKT 3 5x gerippt
(3x bei Vereist und 2x durch Giftbomber).
Da man mit dem Pferd flüchten kann und somit nicht die Vereisung greift,
wäre sicher 3 Tode vermeidbar gewesen.
Einen SET-Plan hat er auch bekommen.
D3 nur mit weissen Items bis LVL 70
. spielen ist eine Herausforderung,
der sich > Die Weiße Legion < stellt !

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Weiße Legion

Beitrag von FOE » 02.04.2014, 08:43

Morgen,
WeisserRitter hat geschrieben:GHOM ist nun auch Geschichte - in SCHWER war er zu schaffen.
Super, Gratulation! :D

Naja, dann ist er die Ausnahme der Regel. ;)
WeisserRitter hat geschrieben:Felix ist dabei 33 geworden.
Sieht toll aus.

(Auch spielen wollen ... :crazy: )
WeisserRitter hat geschrieben:Bis dahin in AKT 3 5x gerippt
Naja, hält sich IMO gut "im Rahmen", oder?!
WeisserRitter hat geschrieben:(3x bei Vereist und 2x durch Giftbomber).
Da man mit dem Pferd flüchten kann und somit nicht die Vereisung greift, wäre sicher 3 Tode vermeidbar gewesen.
Nützliche Info! Ist also so ähnlich wie beim Barb, wenn er im Berserkermode ist. 8)

Damit ist der Skill ein "must have/use".


Wie sieht's aus ... man könnte ggf. ja mal die weißen Kreuzritter für Akt-1/-2 freigeben, oder?! Bild
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
WeisserRitter
Ghulklopper
Beiträge: 207
Registriert: 05.08.2012, 21:58
Battletag: Todesritter#2705
Wohnort: Cottbus

Re: Die Weiße Legion

Beitrag von WeisserRitter » 02.04.2014, 15:30

Hallöchen,
Die Belegerungsbrecherbestie hat der Weiße Kreuzritter Felix nun auf SCHWER
ohne nennenswerte Probleme erledigt. Auf dem Weg dahin ist er 3 x bei 3
verschiedenen Minibossen mit Ihren Dienern gerippt (jedesmal die Kombo
Vereist/Vergiftet). Durch den Flächenschaden des Giftes hat auch die
Flucht mit dem Pferd nicht viel gebracht in den engen Räumlichkeiten
des Rakisüberganges.
Jedoch waren auf dem Weg dahin viele gute Weiße
Sachen
in den Waffen- und Rüstungsständern zu finden.
Nun gehts nach Cydea...
D3 nur mit weissen Items bis LVL 70
. spielen ist eine Herausforderung,
der sich > Die Weiße Legion < stellt !

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Weiße Legion

Beitrag von FOE » 02.04.2014, 17:06

Hallo!

Gratulation! Toll! :)

BTW, auch im Akt-5 findet man stellenweise sehr viele "Waffen- und Rüstungsständern", habe mittlerweile schon recht gutes 61ziger Gear ... IMO. ;)
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
WeisserRitter
Ghulklopper
Beiträge: 207
Registriert: 05.08.2012, 21:58
Battletag: Todesritter#2705
Wohnort: Cottbus

Re: Die Weiße Legion

Beitrag von WeisserRitter » 03.04.2014, 01:19

Hallöchen,
Der Weiße Kreuzritter Felix hat Cydea in SCHWER platt gemacht. LVL 36 war erreicht. Bis zu Ihr war lediglich bei einer Phasenbestienchampiongruppe von 5 Gegnern mit Feuerketten+Vampirisch ein Zweimaliges Ableben zu verzeichnen. Zwischen Cydea und Azmodan hab ich wieder auf Normal gespielt.
Dann kam Azmodan in SCHWER und der hatte es in sich... 3 Versuche brauchte ich, um Ihn zu packen. :engel: Es klappte nur bei voller Konzentration und ständiger Bewegung - im Kreis um Azmodan herum (immer seinem Laserstrahl und den Feuerkugeln ausweichend und dabei die Portale der Mobs zerstörend). Fliehen konnte ich oft mit dem Pferd. Dann war es endlich soweit und ich war froh, ihn geschafft zu haben. Gefunden habe ich lediglich ein neues Schild mit 20% Block. :crazy: Ansonsten gabs kaum Weißes. Ein gutes Amulet und einen guten Ring hab ich auch bekommen. Immerhin brachte mir die Verbesserung 40% mehr Leben.
Iskatu hatte ich dann gleich im Anschluss in SCHWER gemacht - der war nicht leicht, aber ich packte Ihn beim ersten Versuch - etwas Glück hatte ich auch... :mrgreen:
Nun kann ja bis Diablo kaum noch was dazwischen kommen - mal sehn welches LVL der Char dann hat.
D3 nur mit weissen Items bis LVL 70
. spielen ist eine Herausforderung,
der sich > Die Weiße Legion < stellt !

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Weiße Legion

Beitrag von FOE » 03.04.2014, 09:07

Hallo,
WeisserRitter hat geschrieben:Der Weiße Kreuzritter Felix hat Cydea in SCHWER platt gemacht.
Super! :)
WeisserRitter hat geschrieben:LVL 36 war erreicht. Bis zu Ihr war lediglich bei einer Phasenbestienchampiongruppe von 5 Gegnern mit Feuerketten+Vampirisch ein Zweimaliges Ableben zu verzeichnen. Zwischen Cydea und Azmodan hab ich wieder auf Normal gespielt.
Klar ... ;)
WeisserRitter hat geschrieben:Dann kam Azmodan in SCHWER und der hatte es in sich... 3 Versuche brauchte ich, um Ihn zu packen. :engel: Es klappte nur bei voller Konzentration und ständiger Bewegung - im Kreis um Azmodan herum (immer seinem Laserstrahl und den Feuerkugeln ausweichend und dabei die Portale der Mobs zerstörend). Fliehen konnte ich oft mit dem Pferd. Dann war es endlich soweit und ich war froh, ihn geschafft zu haben.
Kann ich mir gut Vorstellen, auch er wurde ja etwas schwerer gemacht! :|
WeisserRitter hat geschrieben:Gefunden habe ich lediglich ein neues Schild mit 20% Block. :crazy: Ansonsten gabs kaum Weißes.
Was wohl - leider - Normal sein dürfte. :|
WeisserRitter hat geschrieben:Ein gutes Amulet und einen guten Ring hab ich auch bekommen. Immerhin brachte mir die Verbesserung 40% mehr Leben.
Wenigstens etwas.
WeisserRitter hat geschrieben:Iskatu hatte ich dann gleich im Anschluss in SCHWER gemacht - der war nicht leicht, aber ich packte Ihn beim ersten Versuch - etwas Glück hatte ich auch... :mrgreen:
OK! :shock: :wink:
WeisserRitter hat geschrieben:Nun kann ja bis Diablo kaum noch was dazwischen kommen - mal sehn welches LVL der Char dann hat.
Täusche Dir da nicht! ;)

Gerade der letzte Abschnitt vor Diablo hat es ja immer in sich.

Und auch der Akt-5 wird eine Herausforderung!

Bin mit meinen Mönch Gestern zum 2. Zwischen-Boss Urzael gekommen und auch mal hängen geblieben!

Bescherte mir gleich mal "2 One-Hit-Tode" (auf Meister (*)).

*) Musste schon von Qual-1 auf Meister gehen, damit ich nicht Durchsterbe ... :crazy:
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
WeisserRitter
Ghulklopper
Beiträge: 207
Registriert: 05.08.2012, 21:58
Battletag: Todesritter#2705
Wohnort: Cottbus

Re: Die Weiße Legion

Beitrag von WeisserRitter » 04.04.2014, 02:51

Hallöchen,
Der Weiße Kreuzritter Felix hat nun auch den 4. AKT durchschritten und ist 38 geworden.
Lediglich Diablo steht noch aus. Während AKT 3 noch ca. 9 Stunden gedauert hat - war man hier in 4 Stunden durch - mit Null Tode.
Rakanoth in SCHWER war zwar zäh, aber nicht schwer. Er schenkte mir eine "Edle Franziskanaaxt" mit 15% erhöhtem Schaden. Das gab nochmal einen Schadensschub.
Man muss sich allerdings ausloggen, um wieder auf Normal zu stellen und den Vorgarten nocheinmal säubern.
Izual war auch nicht schwer zu besiegen in SCHWER. Man musste nur immer um die Löcher im Boden herumlaufen und Ihn zwischendurch attakieren. Man kann sich hier nach dem Kill ausloggen, Umstellen auf Normal und wieder einloggen.
Diablo wird wohl die härteste Nuss werden. :denk:
Jedenfalls fehlen noch 22 Level bis 60 ! Da muss ich mal sehn, ob es nicht ratsam wäre, von Anfang an in SCHWER zu spielen ... dann müsste es passen (aufgrund der erhöhten Erfahrung)
Problematisch wird es jedoch wenn die Paragonlevel den Schwierigkeitsgrad beeinflussen bei der Spielerstellung.
Ich dachte eigentlich das es keine Beeinflussung gibt - oder??
D3 nur mit weissen Items bis LVL 70
. spielen ist eine Herausforderung,
der sich > Die Weiße Legion < stellt !

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Weiße Legion

Beitrag von FOE » 04.04.2014, 08:53

Morgen,
WeisserRitter hat geschrieben:Der Weiße Kreuzritter Felix hat nun auch den 4. AKT durchschritten und ist 38 geworden.
Nicht schlecht! :)
WeisserRitter hat geschrieben:Lediglich Diablo steht noch aus. Während AKT 3 noch ca. 9 Stunden gedauert hat - war man hier in 4 Stunden durch - mit Null Tode.
Oh, von der Zeit her passt es, IMO, aber ohne Tode ... Stark! :good:

Gerade ja die Bereich vor Diablo (nach den Höllentoren) sind nicht einfach, durch die Monsterdichte!?
WeisserRitter hat geschrieben:Rakanoth in SCHWER war zwar zäh, aber nicht schwer. Er schenkte mir eine "Edle Franziskanaaxt" mit 15% erhöhtem Schaden. Das gab nochmal einen Schadensschub.
Man muss sich allerdings ausloggen, um wieder auf Normal zu stellen und den Vorgarten nocheinmal säubern.
Hmm, runterschalten ging da nicht "on the fly"? :denk:

Raufschalten geht ja nicht immer, aber Runter eigentlich schon. :?
WeisserRitter hat geschrieben:Izual war auch nicht schwer zu besiegen in SCHWER. Man musste nur immer um die Löcher im Boden herumlaufen und Ihn zwischendurch attakieren. Man kann sich hier nach dem Kill ausloggen, Umstellen auf Normal und wieder einloggen.
OK ...
WeisserRitter hat geschrieben:Diablo wird wohl die härteste Nuss werden. :denk:
Naja, wenn man jetzt diese letzten Kämpfe her nimmt, dann sollte Diablo eigentlich auch "gut" gehen, der Schatten könnte ggf. nur problematisch werden, da mal nicht einschätzbar ATM.
WeisserRitter hat geschrieben:Jedenfalls fehlen noch 22 Level bis 60 !
Dass hab' ich mir auch schon gedacht, als ich es Oben gelesen habe!

So viele Level macht man wohl im Akt-5 sicher nicht ...
WeisserRitter hat geschrieben:Da muss ich mal sehn, ob es nicht ratsam wäre, von Anfang an in SCHWER zu spielen ... dann müsste es passen (aufgrund der erhöhten Erfahrung)
Hmm, dann könnte es ggf. nur Probleme mit den Champions/Goldenen geben! :denk:

@Champions/Goldenen
Dazu fällt mir gerade mal eine Frage ein!

Wie ist den dass jetzt eigentlich mit denen und ihren Fähigkeiten?

Vor Patch 2.x war es ja so, dass sie auf Normal 1 oder 2 Fähigkeiten hatten und dann halt pro Stufe immer eine mehr bekamen. :denk:

Hast Du darauf mal geachtet?!

Müsste da mal meinen WD wieder spielen, er ist ja sozusagen noch auf "Normal" (gewesen).
WeisserRitter hat geschrieben:Problematisch wird es jedoch wenn die Paragonlevel den Schwierigkeitsgrad beeinflussen bei der Spielerstellung.
Ich dachte eigentlich das es keine Beeinflussung gibt - oder??
Tja, zumind. war dies so eine Aussage die Benwick & ich bekamen!?
» dynamische Anpassung - Foren - Diablo III

BTW, zu den Champions/Goldenen habe ich doch was auf der D3-Blizz-Seite gefunden: Die Welt - Spielguide - Diablo III

Leider ist die Aussage sehr oberflächig:
Monster auf höheren Stufen setzen im Kampf bis zu vier Affixe gleichzeitig ein. Seid vorsichtig!
[Edit]

Soll ich vielleicht mal Versuchskaninchen spielen, für Schwer?! Bild


[Edit#2]

Ganz vergessen zu schreiben:

Im Akt-5 gibt es jetzt 2 gute Ereignisse/NQs, zum weißen-Gear-Farmen! :mrgreen:

Und zwar über den "Schuft" und über den "Templer"!!!

Aufgefallen sind sie mir, nachdem ich die Mystiker hatte, bzw. nachdem ich Urzael besiegt hatte und wieder in der "Enklave der Überlebenden" war.

(Die Zauberin bietet aber mal keine NQ an!? :denk: )
Zuletzt geändert von FOE am 04.04.2014, 10:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit#2 ergänzt.
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
WeisserRitter
Ghulklopper
Beiträge: 207
Registriert: 05.08.2012, 21:58
Battletag: Todesritter#2705
Wohnort: Cottbus

Re: Die Weiße Legion

Beitrag von WeisserRitter » 04.04.2014, 12:31

Hallöchen,
Diablo habe ich auch nach 7 Versuchen und verschiedenen Skillungen NICHT geschafft. :engel: :weinen:
Die Schattenklone haben mich immer platt gemacht - egal was ich getan habe oder wie ich geskillt hab >> Sie haben sich jedesmal angepasst und eine andere Angriffsstrategie gehabt!!
Ich denke, ich werde ersteinmal auf ein höheres LVL kommen müssen.
Dazu werde ich den AKT 4 sooft in SCHWER durchlaufen (begonnen mit dem ersten WP nach Iskatu bis vor Diablo), bis ich LVL 50 bin und dann werde ich Diablo nocheinmal versuchen. Er ist zwar dann auch stärker, aber ich habe dann ja auch zugelegt. :mrgreen:
Sollte ich nach maximal 10 Versuchen immer Diablo noch nicht schaffen, muss ich weiter bis LVL 60 spielen und dann sollte es klappen (immerhin haben wir ja noch das Archonset und die entsprechenden Waffen)

@FOE
Natürlich werden die Championpacks in SCHWER auch schwieriger sein - gerade wenn Sie blöde Affixe haben.
Danke übrigens für den Link zu der Affixübersicht!
Es sind je nach Level des Spielers von ein bis 4 Affixe vorhanden, wobei Diener bzw. Horde nicht mitzählt. Ich glaube, so ab LVL 30 waren 2 Affixe bei den Champions / Minibossen vorhanden (wobei einige der Minibosse auch schon mal drei hatten).
Ich halt Euch auf dem laufenden...
D3 nur mit weissen Items bis LVL 70
. spielen ist eine Herausforderung,
der sich > Die Weiße Legion < stellt !

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Weiße Legion

Beitrag von FOE » 04.04.2014, 12:54

Mahlzeit,
WeisserRitter hat geschrieben:Diablo habe ich auch nach 7 Versuchen und verschiedenen Skillungen NICHT geschafft. :engel: :weinen:
Die Schattenklone haben mich immer platt gemacht - egal was ich getan habe oder wie ich geskillt hab >> Sie haben sich jedesmal angepasst und eine andere Angriffsstrategie gehabt!!
Och ... :(
WeisserRitter hat geschrieben:Ich denke, ich werde ersteinmal auf ein höheres LVL kommen müssen.
Dazu werde ich den AKT 4 sooft in SCHWER durchlaufen (begonnen mit dem ersten WP nach Iskatu bis vor Diablo), bis ich LVL 50 bin und dann werde ich Diablo nocheinmal versuchen. Er ist zwar dann auch stärker, aber ich habe dann ja auch zugelegt. :mrgreen:
Darauf bin ich mal gespannt, auch wie es dann mit den Champions/Goldenen so war!

Und was ist mit:
  • FOE hat geschrieben:Soll ich vielleicht mal Versuchskaninchen spielen, für Schwer?! Bild
^^ !? :roll: :wink:
WeisserRitter hat geschrieben:Sollte ich nach maximal 10 Versuchen immer Diablo noch nicht schaffen, muss ich weiter bis LVL 60 spielen und dann sollte es klappen (immerhin haben wir ja noch das Archonset und die entsprechenden Waffen)
Müsstest Du wohl ...
WeisserRitter hat geschrieben:Natürlich werden die Championpacks in SCHWER auch schwieriger sein - gerade wenn Sie blöde Affixe haben.
Und darf man sie dann ggf. auch "umlaufen"?!
WeisserRitter hat geschrieben:Danke übrigens für den Link zu der Affixübersicht!
Null Probelmo! 8)
WeisserRitter hat geschrieben:Es sind je nach Level des Spielers von ein bis 4 Affixe vorhanden, wobei Diener bzw. Horde nicht mitzählt. Ich glaube, so ab LVL 30 waren 2 Affixe bei den Champions / Minibossen vorhanden (wobei einige der Minibosse auch schon mal drei hatten).
Ich halt Euch auf dem laufenden...
Ok und Ok.
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
WeisserRitter
Ghulklopper
Beiträge: 207
Registriert: 05.08.2012, 21:58
Battletag: Todesritter#2705
Wohnort: Cottbus

Re: Die Weiße Legion

Beitrag von WeisserRitter » 04.04.2014, 13:34

Hallöchen, melde mich gleich noch mal.
Hab ein bischen auf Schwer angetestet - OHOH die Champs haben es in sich.
Ich denke, wer genug Zeit hat der levelt in AKT 4 auf Normal und wer es wagen will (+75% EXP immerhin) der stirbt sich durch AKT 4 in SCHWER.
Auf jedenfall sollte man 2 Ringe mit Stärke UND Vitalität UND Sockel haben. Dann kann man in die Sockel die grössten Amethysten reintun.
Jeder soll schaun, wo er levelt und ob er die Championgruppen weglässt.
Aber dann dauerts ja noch länger weil die geben ja die EXP.
Ich für meinen Teil mache in SCHWER "Die große Spanne" bis "Himmelszinne" als Runns.
Mir ist schon klar, das ich oft RIP haben werde doch ich steige schneller auf.
D3 nur mit weissen Items bis LVL 70
. spielen ist eine Herausforderung,
der sich > Die Weiße Legion < stellt !

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Weiße Legion

Beitrag von FOE » 04.04.2014, 15:52

Hallo,
WeisserRitter hat geschrieben:Hab ein bischen auf Schwer angetestet - OHOH die Champs haben es in sich.
Dass habe ich mir schon gedacht ...
WeisserRitter hat geschrieben:Ich denke, wer genug Zeit hat der levelt in AKT 4 auf Normal und wer es wagen will (+75% EXP immerhin) der stirbt sich durch AKT 4 in SCHWER.
Werden wir ja - irgendwann :mrgreen: - mal sehen.
WeisserRitter hat geschrieben:Auf jedenfall sollte man 2 Ringe mit Stärke UND Vitalität UND Sockel haben. Dann kann man in die Sockel die grössten Amethysten reintun.
OK ... Kleinigkeiten! :roll: :lol2:
WeisserRitter hat geschrieben:Jeder soll schaun, wo er levelt und ob er die Championgruppen weglässt.
Aber dann dauerts ja noch länger weil die geben ja die EXP.
Naja, wenn man von 0 weg Schwer spielt, dann ev. ja nicht!?
WeisserRitter hat geschrieben:Ich für meinen Teil mache in SCHWER "Die große Spanne" bis "Himmelszinne" als Runns.
Mir ist schon klar, das ich oft RIP haben werde doch ich steige schneller auf.
Klar ...

Wie ist es jetzt, soll ich ev. mal meine KR auf Schwer starten :?: :!:

Damit wir ggf. einen Vergleich haben :!: :?:
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
WeisserRitter
Ghulklopper
Beiträge: 207
Registriert: 05.08.2012, 21:58
Battletag: Todesritter#2705
Wohnort: Cottbus

Re: Die Weiße Legion

Beitrag von WeisserRitter » 05.04.2014, 23:49

Wichtig !!

Start der weißen Kreuzritter am Samstag dem 5. April 2014!
Gespielt wird die Kampagne als Einzelspiel von AKT 1 bis AKT 4 in SCHWER (Softcore).
Es wird eine eigene DWL-RoS Seite geben. Die Chars aus der HoF der DWL-Seite werden darin übernommen.
Ab AKT 5 wird dann in bewährten Zweierteams gespielt. 4 weiße Kreuzritter in jeweils verschiedenen
Angriffs- & Schadensarten werden darin vorkommen und in Kurzform dokumentiert.

Folgende Kreuzritter stehen zur Auswahl:
==============================
Elementar-KR (nutzt die Macht der Elemente Feuer und Blitz, um Schaden zu machen) > FOE
Hammadin-KR (nutzt magische Hämmer und Ketten, um Schaden zu machen) > Benwick
Schild-KR (nutzt seine Schildfähigkeiten, um zu Blocken und Schaden zu machen) > Todesritter
Offensiv-KR (nutzt seine Schnelligkeit, um offensiv viel physischen Schaden zu machen) > Lagger

Paragonpunkte werden bis LVL 70 nicht vergeben.
Die Begleiter werden die ersten 4 AKTE (und darüber hinaus bis LVL 60) genutzt.
Auch deren Ausrüstung muss weiß sein.
Alle Monster müssen getötet werden.

Nach dem Ende von AKT 5 und dem Erreichen von LVL 70 wird im Abenteuermodus weitergespielt.

Hinweis:
Bevor man Diablo tötet sollte man LVL 60 sein. Ist man das nicht, kann man hochleveln.
Dazu kann man entweder Runns in AKt 4 machen, im Abenteuermodus leveln oder
mehrmals das Ponylevel machen. >> grundsätzlich immer in der Schwierigkeitsstufe SCHWER !!
Kommt man nicht weiter, so kann man auf Normal gehen - dauert nur länger bis man LVL 60 erreicht hat
(gilt nur fürs Nachleveln).
D3 nur mit weissen Items bis LVL 70
. spielen ist eine Herausforderung,
der sich > Die Weiße Legion < stellt !

Antworten