Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Hier könnt ihr über das Spiel diskutieren. Bitte nur Beiträge erstellen die auch mit Diablo zu tun haben.
Benutzeravatar
Telias
Site Admin
Beiträge: 1399
Registriert: 23.06.2008, 12:55
Battletag: Telias#1963
Kontaktdaten:

Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Beitrag von Telias » 21.03.2012, 18:55

Blizzard hat heute ein neues System mit dem Titel Mut der Nephalem vorgestellt. Ich lese mir das mal in Ruhe durch und schreib dann auch eine News dazu. Ihr könnt ja eure Meinung schon mal kund tun.

Wir arbeiten sehr hart daran, das Spiel zu testen und auszubalancieren und einer der wichtigsten Aspekte besteht darin, dafür zu sorgen, dass das fertige Spiel Spaß macht und spannend ist. Ein paar unserer Ziele für das fertige Spiel möchten wir an dieser Stelle mit euch teilen.
  • Es gibt eine enorme Menge an möglichen Kombinationen von Fertigkeiten (‘Builds’), und wir möchten, dass so viele wie möglich davon effektiv und interessant sind
  • Obwohl die Zahl der möglichen Kombinationen in die Millionen geht, möchten wir vermeiden, dass die Spieler regelmäßig Fertigkeiten austauschen müssen, um spezielle Situationen zu überstehen
  • Wir möchten nicht, dass bestimmte 3-Minuten-Abschnitte des Spiels immer wieder gespielt werden, weil das der effektivste Weg ist, um an Ausrüstung für den Charakter zu kommen
  • Obwohl es keine 3-Minuten-Häppchen geben soll wollen wir auch nicht, dass ihr jedesmal das Gefühl habt, mindestens zwei Stunden am Stück spielen zu müssen
  • Das Töten von Bossen soll sich lohnen


Der Mut der Nephalem ist eines der neuen Hauptsysteme für Diablo III und beginnt auf Stufe 60. Bitte bedenkt, dass es sich immer noch in der Testphase befindet und wir noch an den Details feilen. Momentan funktioniert es folgendermaßen: von seltenen und Champion-Gruppen kann man bereits wertvolle Beutestücke erhalten. Wer diese Gruppen tötet, bekommt nicht nur die wertvolle Beute, sondern auch noch einen Stärkungszauber, der Magiefund und Goldfund erhöht. Wenn ihr allerdings eine Fertigkeit, Fertigkeitsrune oder eine passive Fertigkeit ändert, bzw. das Spiel verlasst, erlischt dieser Stärkungszauber. Als Extrabelohnung lassen Bosse, die ihr tötet, während der Stärkungszauber aktiv ist, zusätzliche Beute fallen.

Die exakte Erhöhung von Magie- und Goldfund steht noch nicht fest, ebenso wenig wie die Menge an Extrabeute, die ihr von einem Boss erhaltet. Außerdem experimentieren wir gerade, ob dieser Stärkungszauber kumulativ sein wird oder nicht, wie lange er andauern wird und ob er den Tod des Charakters überdauert. Wir möchten sicherstellen, dass der Stärkungszauber gut genug ist, um das Weiterspielen eines aktuellen Spiels lohnenswerter als einen Neustart zu machen. Gleichzeitig darf er aber auch nicht zu stark werden, damit kürzere Spielsitzungen nicht ihren Reiz verlieren.

Wir erwarten, dass dieses System Spieler ermutigen wird, bei einer einmal erstellten Fertigkeitskombination zu bleiben, ein Spielgebiet auszuwählen, das ihnen gefällt, auf dem Weg zu einem Boss nach seltenen und Champion-Gruppen Ausschau zu halten und schließlich die Runde mit dem Bezwingen eines lohnenden Bosses abzuschließen. Wer nur kurz spielen möchte, könnte das Spiel an diesem Punkt beenden. Wer hingegen mehr Zeit zur Verfügung hat, kann nun den Weg des geringsten Widerstandes einschlagen und sich im selben Spiel auf den Weg zum nächsten Boss machen.


Quelle: Blizzard

Benutzeravatar
SlayerII
Fallensteller
Beiträge: 82
Registriert: 13.02.2010, 18:46
Battletag: SlayerII#2333
Wohnort: Össterreich

Re: Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Beitrag von SlayerII » 21.03.2012, 19:01

Du hast die Listformatierung beim 2. Absatz vergessen.

Die Idee find ich selber ganz gut, wies wirklich wird, können wir aber erst später sehen. Leider muss mans ich ja bis lvl 60 gedulden um das dann zu testen...

Benutzeravatar
frx
Barbarian 4 Life
Beiträge: 1025
Registriert: 07.10.2011, 12:02
Wohnort: Am Fuße des Berges Arreat

Re: Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Beitrag von frx » 21.03.2012, 19:01

So wie ich es jetzt hier zum ersten mal so ausführlich beschrieben sehe, finde ich das eigentlich ein sehr gutes System. Gefällt mir wirklich. Sie scheinen auch diesmal an alles gedacht zu haben. Wenn sie es nun noch gut implementieren würde ich mich drüber freuen.

Benutzeravatar
DemonHunter
Edelsteinsammler
Beiträge: 167
Registriert: 16.03.2012, 18:40
Battletag: Succo#2761
Wohnort: NRW

Re: Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Beitrag von DemonHunter » 21.03.2012, 19:16

Gefällt mir sehr gut.
Stärkungszauber zeitlich zu begrenzen fände ich widerum schlecht, weil man wieder gezwungen ist nach der elitegruppe sofort zum Boss zu stürmen.
Ich fänd es gut, wenn es solange gilt, solange man auch die Spielwelt bzw. den Akt nicht verlässt.
Findet man in Akt1 ein Elite-Mob und erhält einen Stärkungszauber sollte dieser auch aktiv bleiben bis man den Akt1Boss erreicht hat. Wer dann stirbt und den Zauber verliert ist halt selbst Schuld :D
In Akt2 könnte man dann wieder von vorne beginnen und ebenfalls nach einem Stärkungszauber die Augen offen halten.

Benutzeravatar
Ivanhoe
Edelsteinsammler
Beiträge: 176
Registriert: 15.08.2009, 13:34

Re: Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Beitrag von Ivanhoe » 21.03.2012, 19:17

Zunächst einmal ist alles, was das Farmen nach seltenen Gegenständen erleichtert eine gute Sache. 8)

Sie wollen, dass man nicht nur kurz einen bestimmten Bereich spielt und dann wieder neu startet, um den Bereich immer und immer wieder neu abzulaufen.
Dazu taugt diese Neuerung meiner Meinung nach sehr gut. Man wird motiviert eine größere Fläche zu farmen, so dass man nicht nur kurze, eintönige Bossruns macht.

Was es mit dem Beibehalten der Skillung auf sich hat erschließt sich mir nicht. Kann nicht beurteilen wie wichtig es sein wird, diese häufig zu verändern.

Mit Hinblick auf die Dauer sollte es schon im Bereich einer halben Stunde liegen, oder? So schafft man es einen oder sogar mehrere Kartenbereiche zu cleanen. Außerdem ist es nicht zu lang. Taugt also auch für kurze Runs, wenn man nicht so viel Zeit hat.

Also Daumen hoch für dieses System.

Benutzeravatar
G-Man
Spinnenwegschnippser
Beiträge: 92
Registriert: 29.06.2008, 15:37

Re: Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Beitrag von G-Man » 21.03.2012, 19:38

Was ich so beim drüberlesen so verstanden habe, find ichs zumindest interessant.

Ich bin mal gespannt ob daraus dann vielleicht sogar Gruppentaktiken entstehen. Quasi alle Mitglieder, die keinen Zauber haben, machen den Gegner 'Mürbe' und den "Finalschlag" dürfen dann die mit Zauber durchführen.

Warum man aber ein System baut beim dem man schnell Fertigkeitkombies tauschen kann, dass dann aber wieder "verbietet" will mir auf die Schnelle nicht einleuchten ...

Benutzeravatar
SlayerII
Fallensteller
Beiträge: 82
Registriert: 13.02.2010, 18:46
Battletag: SlayerII#2333
Wohnort: Össterreich

Re: Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Beitrag von SlayerII » 21.03.2012, 19:41

Der "finalschlag" hat bei D3 keine Auswirkungen mehr, die Monster lassen das selbe fallen , egal wer es tatsächlich getöted hat. Ist aber sinnvoll, da jeder seine eigene loot bekommt!

Auserdem wird diesen zauber ja auch jeder in der gruppe bekommen, wenn man ein entsprechendes Monster töted.

Benutzeravatar
G-Man
Spinnenwegschnippser
Beiträge: 92
Registriert: 29.06.2008, 15:37

Re: Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Beitrag von G-Man » 21.03.2012, 20:08

Das jeder sein eigenes Zeug sieht war mit klar, dass allerdings alles das Selbe sehen nicht so wirklich. Dann ist meine Überlegung auch quatsch. Seh ich ein ;-)

Benutzeravatar
frx
Barbarian 4 Life
Beiträge: 1025
Registriert: 07.10.2011, 12:02
Wohnort: Am Fuße des Berges Arreat

Re: Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Beitrag von frx » 21.03.2012, 20:13

Wieso sollten alle das selbe sehen??

Jeder hat seinen eigenen Loot. Jeder sieht auch nur sein Zeug. Der Lootist soweit ich weiß für jeden anders. Jeder bekommt den Bonus vom Mut der Nephalem. Jedermanns Drop ist unabhängig davon wer den Boss gekillt hat.

Benutzeravatar
Brummbaer81
Dämonküsser
Beiträge: 313
Registriert: 03.11.2011, 00:45
Battletag: Schmerzbaer#2418

Re: Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Beitrag von Brummbaer81 » 21.03.2012, 20:22

Gefällt mir richtig gut, danke für die ausführliche Info. Verbindet das beste zweier Welten meiner Ansicht nach.

Benutzeravatar
Astaroth
Set-Item Sammler
Beiträge: 836
Registriert: 28.09.2008, 02:40
Battletag: Glucksritter 2420

Re: Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Beitrag von Astaroth » 21.03.2012, 23:14

wunderbar
why do things happen as they do in dreams? -I don't know, all I know is that when he packened I had to follow him. And from that moment we travelled together east, always into the east!

Benutzeravatar
Telias
Site Admin
Beiträge: 1399
Registriert: 23.06.2008, 12:55
Battletag: Telias#1963
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Beitrag von Telias » 22.03.2012, 12:00

So hier mal die aktuellen Infos, die Blizzard gepostet hast. Scheint so, als würde es darauf hinauslaufen, dass man sich nur noch auf die Suche nach Champions bzw. Elite Monster macht und dann Bosse killt, sobald der Buff die maximale Stackgrößte erreicht hat.
  • Sobald man Stufe 60 erreicht hat wird das Mut der Nephalem System freigeschaltet. Es funktioniert also auch im Schwierigkeitsgrad Hölle.
  • Der Mut der Nephalem Buff ist stapelbar. Allerdings noch unklar wie hoch.
  • Bosse droppen Ausrüstungsgegenstände genauso gut wie Champions oder Elitegegner mit dem Mut der Nephalem Buff. Mit dem Stärkungszauber bekommt man die Garantie auf ein extra Item beim Loot. Hat man diesen Buff zweimal aktiv, werden es vermutlich 2 Gegenstände. Dies ist aber noch nicht final entschieden und man ist sich auch nicht sicher bis zu wie vielen aktiven Buffs das gehen soll.
  • Der Mut der Nephalem Buff verschwindet nicht wenn man stirbt. Blizzard ist der Meinung dass die Reparaturkosten bereits eine große Strafe sind.
  • Der Mut der Nephalem Buff erhöht die Magic Find und Gold Find Boni direkt, da es die gleiche Mechanik ist. Wer also nicht dabei war als der Buff aktiviert wurde, braucht keine Angst haben dass er weniger Glück hat als seine Gruppenmitglieder.
  • Wenn man einen längeren Timeout hat, verschwindet der Buff. Man hat aber einen kurzen Zeitrahmen um wieder in das Spiel zu gelangen, bevor dies geschieht.
  • Derzeit wird die Dauer des Buffs von 15 Minuten bis 60 Minuten getestet.
  • Der Mut der Nephalem Buff verschwindet nicht nachdem man einen Boss getötet hat.

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2265
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Beitrag von FOE » 22.03.2012, 13:09

^^ IMO eine sehr interessante Sache! :)
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
pschoengens
Abenteurer
Beiträge: 56
Registriert: 12.03.2012, 14:35
Battletag: SinuS#2663
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Beitrag von pschoengens » 22.03.2012, 14:07

das system ist mal echt gut durchdacht und gefällt mir, hoffentlich wird damit keine probs geben^^
"Not even death can save you from me!"

Benutzeravatar
Exitus1911
Abenteurer
Beiträge: 43
Registriert: 13.03.2012, 04:58

Re: Wie findet ihr das Mut der Nephalem System?

Beitrag von Exitus1911 » 22.03.2012, 14:18

Ich finde es sehr gut, und auch nicht schlimm das man bis level 60 warten muss da man ja level 60 relativ fix erreicht und davor sichere andere sorgen hat als mf runs.
daher Sehr gute lösen das die leute möglichst bei ihren builds bleiben, und es keine kurzen boss runs mehr gibt hätten sie nicht besser machen könn.
http://adf.ly/28rIf
Meine Soup Viel spaß beim Bis nach unten Scrollen!

Antworten