Nur gutes Balancing schafft Langzeitspielspaß

Geschrieben von Lita am 14.08.2008 um 20:41
Kommentare (1)

Diablo 2 war ja lange Zeit das bestverkaufte Spiel der Blizzard Company, bis World of Warcraft ihm den Rang ablief. Aus diesem Grund spielt es für die Entwickler um Jay Wilson auch eine große Rolle, dass Diablo 3 ein Spiel sein wird, dass möglichst viele Diablo-Fans anspricht, denn die bestehen laut Wilson nicht nur aus den Leuten, die ein paar Screenshots verändert haben. Welche Auswirkung das nun auf die Entwicklung hat, zeigt sich in den getroffenen Entscheidungen?

Nun, es sollen verschiedene Spielergruppen ihre Freude an dem Spiel haben und lange Zeit motiviert sein, aus diesem Grund ist das Spiel entsprechend gebalanced, so dass es für die Casual Gamer leicht zugänglich ist und die Hardcore Gamer gleichzeitig nicht unterfordert oder langweilt. Jay Wilson beschreibt diese Entscheidungen jedoch auch an konkreten Beispielen. Man entschloss sich, die Hotbar einzuführen, damit der Spieler ihre Fähigkeiten besser nutzen können, dies bedeutete aber gleichzeitig, dass dieTränkeleiste aus Diablo 2 der Vergangenheit angehören musste. Also war es Zeit ein anderes System zu finden, dass die Charaktere heilt - das Heilorbsystem. Von den gegnern bei ihrem Ableben fallengelassen, muss der Spieler sie nur noch einsammeln. Doch wer nun denkt, das wäre zu einfach, hat nicht mit dem Einfallsreichtum der Blizzardentwickler gerechnet, denn sie haben bereits Möglichkeiten entwickelt, wie man es den Spielern schwer machen wolle, an die Heilsphären zu kommen, zum Beispiel durch bewegungseinschränkende Gegnerskills. Andererseits werden auch die Charaktere mit Fähigkeiten ausgestattet, die die Gegner für eine bestimmte Zeit lahm legen können, damit sie an die begehrten Heilorbs kommen können. Das Geheimnis liegt nun im Balancing, denn nur so bleibt der Spielspaß lange erhalten.

Quelle: MTV Multiplayerblog


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von phoenixb am 15.08.2008 um 09:35

Die schaffen das schon!


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum