Bashiok zu Icons und Inventar

Geschrieben von Lita am 13.01.2009 um 21:41
Kommentare (0)

In neuerlichen Äußerungen in den letzten Tagen kam Bashiok wieder auf das Verteilen der Status-Punkte zu sprechen, denn dies ist nach wie vor ein großes Thema unter den Fans und Kritikern. Jedoch neckte er die User eher, die Bedenken haben und wies darauf hin, dass es noch einige Optionen zum Charakteraufbau geben würde, die noch gar nicht ans Licht gekommen seine. Außerdem wiederholte er, dass Diablo 3 natürlich keine recycelte World of Warcraft Icon bekommen würde, sondern eigens für dieses Spiel kreierte. Außerdem ging es auch noch einmal um das Inventar der Charaktere, was aus folgendem Wortwechsel zwischen einem User und Bashiok hervorgeht:

Maphack @ Azeroth: Nun, eure Entwicker scheinen das Gefühl zu haben, dass das in Boxen legen von Gegenständen im klassischen Inventar den Spieler bestraft, als wären sie über das Level von Tinkertoys hinausgekommen.

Bashiok: Nein, ich denke, du bist eine sehr intelligente Person, aber in seinem Kernelement geht es bei Diablo nicht um den Wert eines einzelnen Inventarquadrats. Darum geht es in dem Spiel nicht.
Das Gittersystem belegt den Gegenstand mit einem hintergründigen Wert, einem, der sich danach richtet, wie viel Platz ein Gegenstand einnimmt. Die Menge an Platz kann nicht zuverlässig dem wirklichen Wert des Gegenstands zugerechnet werden, so lange es nicht in winzige Segmente herunter gebrochen wird.
Du hast also einen großen Zauber, drei Plätze, ist das nun ein guter Zauber oder ein schlechter? Wenn er es wert ist, ihn zu behalten, ist er es auch wert, drei Inventarplätze einzunehmen? Wenn er es wert ist, drei Inventarplätze einzunehmen, gibt es dann eine Kombination aus kleineren Zaubern die...
Das ist einfach eine Menge lächerlichen Aufwands, um den Wert eines jeden einzelnen Quadrats von Inventarplatz herauszufinden, und das ist eine unnötige Bestrafung, ja.

 

Quelle: Battle.net Forum


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum