Animationsabbruch eine gewollte Mechanik

Geschrieben von Telias am 07.10.2011 um 23:02
Kommentare (1)

Vor kurzem haben wir über die Vorteile berichtet, die man hat wenn man die Animation bestimmter Fähigkeiten abbricht. Dadurch ist es möglich schneller neue Fähigkeiten auszuführen. Bis jetzt haben wir uns noch die Frage stellen müssen ob dies ein Bug oder ein Feature ist. Die Antwort kam nun vom Community Manager Bashiok selbst. Es handelt sich tatsächlich um eine gewollte Mechanik. Allerdings ist diese Mechanik in der geschlossenen Diablo 3 Beta sehr veraltet. Zudem wird intern an diesem Feature herum probiert.

Auf diese Antwort kam es gleich zu Missverständnissen. Denn derzeit ist es Möglich einige Skills doppelt so schnell wie möglich auszuführen. Und auch daraufhin hat sich Bashiok gemeldet. Fähigkeiten doppelt so schnell ausführen zu lassen ist nicht gewollt. Man sucht nach einem anspruchsvollen und „guten“ Kampfgefühl. Das war wir in der Beta sehen ist nur ein Prototyp.

Was haltet ihr davon? Sagt uns eure Meinung zu diesem Thema in unserem Forum.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 11.10.2011 um 15:30

Zuerst "casualisieren" sie alles und dann kommt sowas. Irgendwie wissen die selbst nicht mehr was sie eigentlich wollen.


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum