Asiaten schaffen Greater Rift 87

Geschrieben von Telias am 29.10.2015 um 08:32
Kommentare (2)

Mit jeder Diablo 3 Saison werden neue Item, Edelsteine oder Sets hinzugefügt oder angepasst. Dies sorgt dafür, dass wir schneller leveln und neue Rekorde brechen. In der vierten Saison wurden bereits neue Rekorde gebrochen, doch in den Ranglisten gibt es nach wie vor Änderungen.

Eine asiatische Gruppe hat es nun geschafft einen Greater Rift mit Stufe 87 zu meistern. Die Gruppe bestand aus zwei Mönchen, einem Barbar und einem Kreuzritter. Wie sie dies geschafft haben, zeigt das folgende Video. Das Video zeigt auch das Paragon-Level der einzelnen Spieler, welches mit 1.800 bis 1.950 schon sehr hoch ist.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 05.11.2015 um 20:31

Man achte auf die Uhrzeit, die kranken :D
Der hat bestimmt keine Makro drin gehabt, der hat einen Finger für alle Tasten xD

Geschrieben von Gast am 02.11.2015 um 15:18

Seit wann ist Makro erlaubt? oO


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum