Zauberer: Solo 45er Rift

Geschrieben von jessi am 03.02.2016 um 16:33
Kommentare (12)

Es geht munter weiter mit der nächsten Klasse für die Season-Errungenschaft den Solo 45er Rift (ohne Setteile). Die Zauberer haben es hier schon ein bisschen schwerer als die Dämonenjäger und müssen sich im Rift etwas ranhalten um in der Zeit zu bleiben.

Die Errungenschaften für die Solo 45er (non-Set) Rifts:

 

Zauberer - Der 45er Rift Erfolg aus der Season

Zauberer 45er Rift


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 26.12.2017 um 20:47

Vorschlag: als Waffe: Todeswunsch, Höllenfeueramulett, Der Großwesir in Kanais Würfel. Edelsteine: Taeguk, Verderben der Geschlagenen und der Gefangenen.
Hat super gepasst und lehnt sich stark am Feuervogelset an.

Geschrieben von Gast am 22.11.2017 um 15:26

Wofür ist die Kugel der unergründlichen Tiefe? Da ist doch keine Explosion.

Geschrieben von jessi am 29.03.2016 um 07:19

super freut mich

Geschrieben von Gast am 25.03.2016 um 17:50

Easy going! first try und sogar noch 3 Min left. Danke!

Geschrieben von jessi am 13.02.2016 um 10:06

der elementring durchläuft immer alle 4 elemente ^^

Geschrieben von Gast am 13.02.2016 um 08:09

Hi. Der Build klappte gut bei mir. Habs direkt im 2. Versuch geschafft. Dabei hatte ich sogar nur zwei Juwelen gesockelt (Verdeben der Geschlagenen und der Gefangenen).

In dem Video hat mich gewundert, dass der Elemente-Ring nur zwischen feuer und eis gewechselt hat. Bei mir ist der normal durch alle vier Elemente gelaufen...

Geschrieben von jessi am 06.02.2016 um 08:12

@Klaus -> danke für den hinweis und gut das es geschafft hast

Geschrieben von Gast am 05.02.2016 um 17:55

hallo jessi,
habs jetzt probiert und nach 3 Versuchen aufgegeben.
Alle items Ancient, gut gerollter "Hydra"-Stab und über 1000 paper-dps und opitmale Mopdichte im Rift... nie unter 15 min geschafft.

Hab dann umgstellt auf den build von Lenz. Mit Unstable Scepter und infinite Orb (arcande dmg)
Damit war es ein Spaziergang!!!

VG
Klaus

Geschrieben von Gast am 04.02.2016 um 13:45

Durch den Zauberhut bekommt man alle Runen von Zeitverlangsamen und wenn du dir diese mal ansiehst wirst du feststellen, dass eine Rune davon die Gegner betäubt. MfG

Geschrieben von Gast am 03.02.2016 um 19:49

heda, wieso die armschienen? was betäubt bei dem build?gems und amu?
ist der helm wichtig oder nur nett?

Geschrieben von Gast am 03.02.2016 um 17:42

Oops ich meine natürlich dieses +3 oder +4 Arkankraft bei krit. Treffer.

Geschrieben von Gast am 03.02.2016 um 17:40

Explosion - Energie Wirbel
Waffe: Das verdorbene Schwert
Arkanflut erzeugt nun Meteore und Energiewirbel die sich wie im Energiewirbel build hochstacken.
Wenn man noch auf Meteor verzichtet gibts mehr Wirbel.

Hab nen NON-Set auf Energiewirbel gebaut mit Arkankraft auf Sphere und Helm, dazu Resourcenverbrauch senken und kann die Wirbel quasie spamen in den Gegnern weil die Arkankraft nicht ausgeht, trotz einiger Tode im 60er Rift habe ich den noch geschafft, denke in die Richtung ist auch ein 45er Rift nicht so das große Problem.


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum