Hexendoktor: Der beste Build für Season 10

Geschrieben von jessi am 23.03.2017 um 09:03
Kommentare (54)

Update: Season 11

Dieser Build ist auch noch mit Patch 2.6 bzw. Season 11 spielbar. Alle spielbaren Builds für diese Season sind in unserer Übersicht zum Hexendoktor gelistet.


Hexendoktor: Der beste Build für Season 10 (Patch 2.5, Update)


Nachdem Nerf des LoN-Buildes steigt nun der gebuffte Fledermaus-Build zum Besten-Build vom Hexendoktor auf. Gespielt wird in Season 9 mit dem Geist von Arachyr-Set sowie dem Ring der Leere. Durch den Set-Buff und in Kombination mit dem Ring erhöhen wir den Schaden von Fledermäusen und zerlegen damit auch in den hohen Rift alle Gegner in wenigen Sekunden.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo 3 - Hexendoktor: Der beste Build für Season 9 (Patch 2.4.3)

Skillung

Fledermaus Skillung

Achtung: Bei dem Skill: Heuschreckenplage spielt ihr mit der Rune: Insektenwolke. Denn Pestilenz habt ihr über das Item: Widerlicher Schwarm.

Die Ausrüstung für den Hexendoktor

BIS-Liste für den Besten-Build mit Season 9

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und alternativen für den Hexendoktor aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Heilige Ernter 10% DMG > Sockel
Offhand Widerlicher Schwarm ChC > Vitalität
Kopf Arachyrs Antlitz ChC > Sockel > Fledermaus DPS
Brustrüstung Arachyrs Brustpanzer x3 Sockel
Schultern Arachyrs Mantel %Leben > Vitalität
Beine Arachyrs Beine x2 Sockel
Hüfte Dschungelwickel aus Bakuli 200% Fledermaus-Schaden > %Leben
Füße Arachyrs Treter Vitalität > ALL Resi
Handgelenke Lakumbas Zierde ChC > 20% Feuer-Schaden
Hände Arachyrs Klauen ChC > ChD > Vitalität
Amulette

Schwur des Abenteurers

ChC > ChD > 20% Feuer-Schaden
Ringe Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürzungen:

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer, AD = Flächenschaden

Kanais Würfel für den Hexer

Best WD Kanai

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe

Stab der Chiroptera

mehr Schaden

Rüstung

Wickel der obersten Spinne

 Leben pro Treffer

Schmuck

Ring der Leere

mehr Schaden

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  • Basis: Movement-Speed > Intelligenz
  • Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  • Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  • Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Besten Build

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Best Build Look

Fledermaus Look

(mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu den Patch 2.5 Guides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 29.07.2017 um 14:23

Moin zusammen, ist dieses Bild für die grösseren Rifts geeignet ? Ich hab mir das Speedfledermaus Farmbild gemacht, aber ab Qual 13 haut es mich ständig aus den Latschen. Möchte schon die grösseren Rifts mal machen und find den Doktor wirklich klasse. Lieben Gruss Oliver

Geschrieben von Gast am 26.05.2017 um 23:30

Lieber Vorredner, jetzt mal jammern beiseite, was willst du schaffen und mit welcher Ausrüstung aktuell und wie lange spielst du q6 mit welchem Paragon? Wenn du wirklich Hilfe benötigst, dann brauchen wir mehr Infos.

Geschrieben von Gast am 25.05.2017 um 12:36

Ich frage mich nur wie man das alles schaffen soll spiele nur qual 6 las mich ziehen und Kopfgeld halt. Hoffentlich kriege ich alle sachen zusammen

Geschrieben von Gast am 25.05.2017 um 12:36

Ich frage mich nur wie man das alles schaffen soll spiele nur qual 6 las mich ziehen und Kopfgeld halt. Hoffentlich kriege ich alle sachen zusammen

Geschrieben von jessi am 24.05.2017 um 08:12

@LON-Build: Ja dieser ist bereits in Arbeit und sollte die tage noch kommen.

Geschrieben von Gast am 23.05.2017 um 18:03

@Jessi:

Hat zwar nichts direkt mit dem Build zutun, aber falls du mal ein wenig Zeit über haben solltest könntest du deinen alten LoN WD-Build nochmal etwas überarbeiten und hierzu packen, da dieser in der Season (zumindest solo) etwas höher zu kommen scheint:).

Geschrieben von Gast am 18.05.2017 um 18:20

Vielen Dank,habe den Stab direkt beim zweiten mal bekommen

Geschrieben von Gast am 18.05.2017 um 13:16

@Stab

Nimm dir gelbe Stäbe und werte die im Kanaiswürfel zu legendären auf, dann sollte der Stab nach wenigen versuchen dabei sein:)

Geschrieben von Gast am 14.05.2017 um 11:26

Hallo Leute, kurze Frage und zwar bin ich Paragon 200 und mein Manaverbrauch ist Enorm, würde gerne von euch wissen wo und wie genau ich den Stab der Chiroptera bekommen kann. Vielen Dank im voraus

Geschrieben von Gast am 05.05.2017 um 12:09

@Schultern CUben

Im Gruppenspiel ist das absolut richtig weil du da den Monk hast der dich healt, aber im Solo kannst du auf die 80k Life per Hit nicht verzichten (Ausnhamen gibt es sicherlich, aber die finden sich regelmäßig in den Top 10 WD wieder und sind daher für die Masse nicht wirklich geeignet)

Geschrieben von Gast am 04.05.2017 um 22:54

Ich würde statt dem Wickel der obersten Spinne die Channeling-Schultern cuben, gibt nochmal 25% mehr dmg ohne zu sehr auf Zähigkeit zu verzichten

Geschrieben von Gast am 04.05.2017 um 22:54

Ich würde statt dem Wickel der obersten Spinne die Channeling-Schultern cuben, gibt nochmal 25% mehr dmg ohne zu sehr auf Zähigkeit zu verzichten

Geschrieben von Gast am 04.05.2017 um 14:07

Hallo lieber öffentlich, werden Sie Probleme finanziell? ist Ihre Ehe Leben zerstört? Ist Ihre Karriere Träume verloren? Sind Sie intern oder krank extern von einer Krankheit?. Dein Unglück nicht mehr darum kümmern. Der bekannte große Voodoo-Herr, Doktor Semmi Kings zu konsultieren. Kontaktieren Sie ihn noch heute, und schalten Sie Ihr Unglück zu großen Vermögen. Die große Voodoo-Arzt heute via semmikings@gmail.com

Geschrieben von jessi am 23.04.2017 um 14:30

@Armschienen: Da hast du recht, es lag aber daran das ich keine bessere alternative hatte und das item angelegt habe was besser gerollt war

Geschrieben von Gast am 23.04.2017 um 04:18

Kann mir jemand sagen, warum man Lakumbas ZZierde equipped und nicht als Kanais Fähigkeit verwendet? Der Wickel der oberen Spinne hat doch 5 Primärstats, wäre doch besser, oder nicht?

Geschrieben von Gast am 23.04.2017 um 04:18

Kann mir jemand sagen, warum man Lakumbas ZZierde equipped und nicht als Kanais Fähigkeit verwendet? Der Wickel der oberen Spinne hat doch 5 Primärstats, wäre doch besser, oder nicht?

Geschrieben von Gast am 20.04.2017 um 00:38

Moin, vielen Dank @krombacher59 für deine Tipps :) die Jungs bei twitch werd ich mir auch mal anschauen Gruß Samu

Geschrieben von Gast am 19.04.2017 um 14:01

Anordnung der Maus- und Aktionsfertigkeiten

Mit der Taste S öffnet man den Skillbaum. Die Anordnungen der Skills lassen sich nun verschieben.

Die von Jessi gewählte Anordnung ist nicht gerade optimal.

Versucht mal folgende Einstellungen:

LM Heimsuchung
RM Heuschreckenplage
1 Geistwandler
2 Seelenernte
3 Feuerfledermäuse
4 Verhexen

Krombacher59

Geschrieben von Gast am 19.04.2017 um 13:50

Zur Spielweise

Verhexen, die Kröte, muss immer gecastet werden, sobald bereit!

Gezielt werden große Ansammlungen von Monstern (packs) gesucht.

Mit der aktiven Kröte wird die Aggro der Monster genommen und wir casten jetzt Heuschreckenplage, die sich mit Pestilenz (siehe Mojo) auf alle Monster verbreitet.

Jetzt wird Heimsuchung gecastet.

Hat sich ein Pulk von Monstern gebildet, am besten mit Elitegegnern, gehen wir mit Seelenernte hinein. In der Mitte des Pulks zünden wir die Fledermauswolke. Den Pulk verlassen wir mit Geistwandler, um nach weiteren Elite zu suchen.

Denkt daran, dass beide Skills (Heimsuchung + Heuschrecken) den Dreifachbonus auslösen.

Niemals mit Geistwandler in eine Monstergruppe, sonst kommst Du nicht mehr heraus!

Schaut Euch Baskenater oder Plaagen auf Twitch.tv an. Diese beiden WD-Spieler kann ich nur empfehlen, außer mich selbst; aber ich streame nicht.

Viel Glück, Euer Krombacher59.

Geschrieben von Gast am 18.04.2017 um 22:14

Hallo ich hab ein Mega Problem bin para 600 hab alles so eingestellt wie Jessi aber das Problem ist Solo 60 pack ich nicht ich versteh nicht was ich falsch mache bitte um Hilfe Fall langsam vom Glauben ab bin Bierkules

Geschrieben von Gast am 18.04.2017 um 22:13

Hallo ich hab ein Mega Problem bin para 600 hab alles so eingestellt wie Jessi aber das Problem ist Solo 60 pack ich nicht ich versteh nicht was ich falsch mache bitte um Hilfe Fall langsam vom Glauben ab

Geschrieben von Gast am 18.04.2017 um 22:01

Hallo ich hab ein Mega Problem bin para 600 hab alles so eingestellt wie Jessi aber das Problem ist Solo 60 pack ich nicht ich versteh nicht was ich falsch mache bitte um Hilfe Fall langsam vom Glauben ab

Geschrieben von Gast am 17.04.2017 um 20:00

Moin, kann mir jemand ein paar Tipps geben wie man diesen build spielen muss? Bin jetzt paragon 1000,10 Teile in Uralt, gesockelt und zum Teil schon aufgewertet. Spieltechnisch ist Qual 13 eine Qual :) entweder mana leer oder tot! Im Gruppenspiele ist es noch schlimmer kaum Chancen Krankheiten aufzubringen oder seelenernte auf 10 zu halten! Zocke auf Xbox die ganzen Patches davor war mir der Hexer der liebste char aber so kaum spielbar für mich -.- freue mich auf eure Antworten Gruß Samu

Geschrieben von Gast am 14.04.2017 um 09:22

Die Angaben zum Flächenschaden [AD], lieber Jessi, fehlen noch in Deiner BiS-Auflistung bei den Stats. Hände, Schulter, 2x Ringe, 1H-/Offhand-Waffen, werden mit AD optimiert.

Mit der Bitte, um Ergänzung, grüßt
Krombacher59 [D3-Profi ;]

Geschrieben von Gast am 28.03.2017 um 13:26

Habe gestern aus fun mal versucht wie hoch ich ohne uraltes eq und legendäre edelsteine so komme...72 mit 20 sec rest :D. Ist für viele dann denke ich auch interessant, wenn es um die Hürde für archaische Items geht;)

Geschrieben von Gast am 27.03.2017 um 12:14

Macht Fun das build 70+ keine Probleme.... Wenn man weiß wie man vorgehen muss!!!

Geschrieben von Gast am 07.02.2017 um 12:13

@Jessi-Edelsteine: Ich denke er bezieht sich auf die normalen Edelsteine in der Rüssi. Beim Hexer immer Topas rein, es sei den du hast im Solo Probleme mit dem Leben dann Vita-Steine sockeln, bis du halbwegs klar kommst.

Geschrieben von Gast am 06.02.2017 um 10:16

naja der grobe ablauf ist eigentlich nicht soo schwer...gucken das deine Seelenernte volle stacks hat, das der 4rerbonus aktiv ist , dann erst heuschrecken, danach haimsuchung drauf und dann halt flerdermäuse casten :D aber ohne seelenernte auf 10 stacks fällte eigentlich instant um.

was in dem Guide auch noch fehlt: für Portale 80+ brauchts definitiv noch ordentlich Flächenschaden, z.B. auf der Schulter, Waffe und Off-Hand. Solo 90+ sollte Flächenschaden schon jenseits der 100% liegen;)

Geschrieben von Gast am 05.02.2017 um 16:52

Keine Ahnung wie man mit dem Build spielen soll. Irgendwas mach ich falsch ab Grift 60 bin ich mehr down als alles andere.

Geschrieben von jessi am 04.02.2017 um 10:06

@Edelsteine: Wie meinst du das? die edelsteine stehen ja etwas oben weiter im guide ?

Geschrieben von Gast am 04.02.2017 um 01:09

was ich schade finde du hast nirgendswo geschrieben was man am besten für edelsteine in das set rein macht. Ich habe versucht mir mit dem video zu behelfen da wird mir aber leider ein ganz anderes video angezeigt nicht über den guide

Geschrieben von Gast am 19.01.2017 um 14:35

zu dem Dschungelwickeln, damit is der Buff von dem Legendary gemeint, also die Orangeneschrift. Diese lässt sich nicht bei Kadala verändern.

Geschrieben von Gast am 17.01.2017 um 15:37

Hey, ich habe mal ne Frage zu den Dschungelwickel aus Bakuli. In der Liste steht, dass man da 200% Fledermaus Schaden drauf rollen soll. Diese Möglichkeit bekomme ich aber gar nicht als Alternative angezeigt. Mach ich was falsch ?

Gruß Moglie

Geschrieben von jessi am 17.01.2017 um 09:01

@Edelsteine: Wie im Video bereits angesprochen kann man mit beiden spielen .. im ENDGAME wird es vermutlich leichter wenn man mit schmerzverstärker spielt ( weil mehr IAS )

Geschrieben von Gast am 16.01.2017 um 13:50

Huhu, hätte da mal eine frage zu denn legendären Edelsteinen... aufgelistet ist bei dir der Taeguk aber selber spielen tust du denn schmerzverstärker oder alternativ verderben der mächtigen. Jetzt zu meiner Frage welcher davon ist denn jetzt der deiner Meinung nach der sinnvollste??

LG

Geschrieben von Gast am 16.01.2017 um 13:49

Huhu, hätte da mal eine frage zu denn legendären Edelsteinen... aufgelistet ist bei dir der Taeguk aber selber spielen tust du denn schmerzverstärker oder alternativ verderben der mächtigen. Jetzt zu meiner Frage welcher davon ist denn jetzt der deiner Meinung nach der sinnvollste??

LG

Geschrieben von Gast am 14.01.2017 um 15:17

mein name sollte ich auch posten :-) Todesfuß#24481

Geschrieben von Gast am 14.01.2017 um 15:15

ist flächenschaden besser wie attackspeed ?jessi würdest du dir meinen mal anschauen und mir sagen woran es scheitert sollo ist ende bei 80 grifts

Geschrieben von Gast am 13.01.2017 um 21:15

Richtig nice der Build...einzige was man bemängeln kann is dass man wenig mobil is finde ich

Geschrieben von Gast am 13.01.2017 um 21:14

Richtig nice der Build...einzige was man bemängeln kann is dass man wenig mobil is finde ich

Geschrieben von jessi am 13.01.2017 um 09:11

so eine tabelle hätte ich leider nicht gesehen .. wenn sie wer hat kann ich diese gerne einbinden

Geschrieben von Gast am 12.01.2017 um 19:57

hallo gibst es ne aktuelle breakpoint tabelle für den firebads build

Geschrieben von Gast am 11.01.2017 um 00:19

Mit diesem angeblich besten Build lieg ich dauernd nur auf der Nase....den braucht kein Mensch

Geschrieben von Gast am 09.01.2017 um 01:33

Die Fledermäuse machen mit der Rune Feuerschaden

Geschrieben von Gast am 08.01.2017 um 23:51

FEUERfledermaus?!?

Geschrieben von Gast am 08.01.2017 um 22:58

warum soll man auf handgelenke und armschienen feuerschaden haben? man hat doch nichtmal nen feuer spell? oder überseh ich da was?

Geschrieben von Gast am 05.01.2017 um 19:53

ich bin ein rießen wd fan aber den Fledermausbuild habe ich schon letzte season gehasst. Ich habe mich schon so gefreut auf den neuen build... echt schade

Geschrieben von Gast am 05.01.2017 um 10:27

der zunimassabuild mit den fetischen ?

Geschrieben von Gast am 04.01.2017 um 16:35

Der Hexendoktor mit Gift-Build war gut.

Geschrieben von jessi am 04.01.2017 um 11:44

@Truhenplatz: Ja ich hab das so gemacht das ich eigene Chars erstellt habe z.b nen hexer und der hat dann ein set an und 3 in der tasche so spart man platz .. und alles dissen was nicht uralt ist

Geschrieben von jessi am 04.01.2017 um 11:44

@Taeguk: Kannst du schon auch nehmen aber irgendwann wird dann der Schmerzverstärker besser

Geschrieben von Rippi am 04.01.2017 um 01:13

Hi Jessi
Du wolltest wissen was wir spielen wollen?
Habe die letzten Male den Höllenzahn gespielt. Schon in der letzten Saison hatte ich mit den Feuerfledermäusen meine Mühe und blieb bei den Pets.
Habe ein recht gutes Arachyr-Set und durch den Höllenzahn bereits einiges aufgelevelt.
Trotdem komme ich mit dem ungeübten Mönch LTK-Set weiter als mit dem Arachyr-Set (klar, der Buff fehlt auch noch...).
Werde also mit dem Mönch starten - zum Ersten Mal:)

Aber Dank der guten Guides hier, bin ich recht zuversichtlich:)

Viele Grüsse
Rippi

Geschrieben von Gast am 03.01.2017 um 16:28

Warum spielt man das nicht mit Taeguk da haste gut schaden und Zähigkeit ???

Geschrieben von Gast am 03.01.2017 um 11:34

Hallo Jessi, hast du mal einen Tipp, wie du mit dem Platz in deiner Truhe klar kommst? Jeder Build-Wechsel ist mittlerweile ein großes logistisches Problem... Bin in der zeit dann mal dabei, die passenden Teile zu suchen... :-)


© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum