Patch 2.5: Der beste Zauberer Build für Season 10

Geschrieben von jessi am 24.03.2017 um 13:45
Kommentare (106)

Update zum Speedfarmen

Durch die Anpassung von In-Geom im Kanais Würfel sowie das Anlegen von: Armschienen der Nemesis, können wir unseren Farmspeed deutlich erhöhen. Zusätzlich tauschen wir noch das Talent: Schwarzes Loch mit Teleportation (Rune: Katastrophe).


Die beste Skillung für den Zauberer in Season 10 ist der neue Hydra-Blitz-Build. Ab dem Patch 2.5 können auch die Hydras das Passiv: Paralyse auslösen und profitieren somit vom Legendären Ring: Manald-Heilung. und von den Set-Boni: Tal Rashas Elemente-Set & Vyrs Verblüffende Arcana. Somit steht dem stärksten Build des Zauberers in der neuen Season nichts mehr im Wege und auch Rifts in die Nähe der 100er Marke sind möglich.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Patch 2.5 - Zauberer: Der beste Build (Hydra-Blitz-Build, S10)

Zauberin beste Skillung

Hydra Skillung

Die Ausrüstung vom beste Zauberer Build

BIS-Liste für den Blitz Build mit Patch 2.5

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und alternativen für den Zauberer aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Einhand Funkenstab der Schlange CDR > 10% DMG > Sockel
Offhand Tal Rashas Unbeirrbarer Blick ChC > CDR > Vitalität
Kopf Der Swami ChC > Sockel
Brustrüstung Tal Rashas unablässige Jagd x3 Sockel
Schultern Vyrs stolze Schulterplatten CDR > Vitalität
Beine Tal Rashas fester Schritt x2 Sockel
Hüfte Tal Rashas Spange Rüstung > %Leben
Füße Vyrs prahlerische Haltung Movementspeed > Rüstung
Handgelenke Ranslors Torheit ChC > 20% Blitzschaden
Hände Vyrs zupackende Stulpen  ChC > ChD > CDR
Amulette Tal Rashas Loyalität  ChC > ChD > Intelligenz
Ringe Sockel > ChC > CDR

Verwendete Abkürtzungen:

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer

Kanais Würfel für den besten Zauberer Build

Hydra Build Kanais

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe

Sternenfeuer

Erhöht den Blitzschaden

Rüstung

Fazulas Unmögliche Kette

50 Archonstacks bei Aktivierung

Schmuck

Ring des Königlichen Prunks

reduziert die benötigten Set-Teile

So verteilt ihr eure Paragonpunkte

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  • Basis: Movement-Speed > Intelligenz
  • Offensiv: Abklingzeitreduktion > Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden
  • Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  • Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Besten Build

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Blitz Look

Hydra Look

(mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu den Patch 2.5 Guides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 04.07.2017 um 01:54

welches Amulett beim Hydra Built ist besser.
+ 20% Blitz-Fertigkeiten ( die nicht sichtbar sind )
oder
+ 10% Schaden ?

da fast aller Schaden Blitz ist tendiere ich zu den 20 % Blitzfertigkeit.
Kann mir wer helfen?

Geschrieben von Gast am 22.06.2017 um 09:45

@ Bug?

du meinst den Hydra-Bug oder das Problem, dass die Leute ihre Stacks im Kuhlevel aufbauen?

Hydra: Kann ich mir nicht vorstellen, da der Build dann nochmal deutli´ch stärker in einer Rolle als Bosskiller wäre als er es ohnehin schon ist. Du hättest dann quasi 3 Mages (1 Mage + 2 Hydren) die für Proccs sorgen und selbst mit nur 100 Stapeln eskaliert dann den Dmg halt komplett.

Kuhlvl: ja wird gefixt.

MFG

Pariko

Geschrieben von Gast am 21.06.2017 um 13:16

Wird der Bug mit dem neuen Patch behoben? Ich denke das interessiert viele Magier suchtis:)

Geschrieben von Gast am 19.06.2017 um 20:31

Der Build is wircklich der absolute Hammer

Geschrieben von Gast am 14.06.2017 um 19:34

Okay ich bedanke mich vielmals . Hätte mich auch gewundert wenn Zeis geprocct hät mit manald :D

Geschrieben von Gast am 12.06.2017 um 10:38

@nochmal Zeis

Hab mich da bei dir verlesen, bzw. den zweiten Affix von zeis vergessen. Die betäubung vom Zeis löst den Manald definitiv nicht aus, wäre auch viel zu mächtig.

Geschrieben von Gast am 12.06.2017 um 10:37

@DMG und Zeis

das ist das Problem wenn man auf die Manaldproccs angewiesen ist...die lassen manchmal auf sich warten. Was die fehlende Trefferanzeige angeht gibts da leider keine genau definierbare Ursache. Was wohl helfen soll ist kurz daneben und wieder drauf zielen, auf den Konsolen porten und wieder anvisieren. Aber das versaut schon so manchen push.

Zeis Stein muss rein, weil du ja die ganze Zeit auf große Distanzen kämpfst und der Stein wie du richtig vermutet hast auch deine Manaldproccs um den %wert buffed;) (eigener Multiplikator soweit ich weiß).

Geschrieben von jessi am 12.06.2017 um 08:24

hy. ja alle builds können auch auf den konsolen gespielt werden da wir alle die gleichen patches haben spielen ( PC / PS4 / xbox )

Geschrieben von Gast am 11.06.2017 um 17:54

Hey habe eine Frage kann ich diesen Build 1 zu 1 so auch auf der Xbox one spielen?

Danke für die Antwort

Geschrieben von Gast am 08.06.2017 um 19:29

Kann es sein das der Mage teilweise stark buggt?
Ich mache überhaupt keinen Schaden ( auch keine Schadensanzeige ) und es passiert halt nichts ausser das ich sterbe . Aber dann irgendwann Explodieren mit einem mal jegliche Gegner wieder wie gewohnt . Und nein es standen keine Hdyras falls jemand den bug im Verdacht hat ^^ .

Und noch zu was anderem . Verstehe Zeis Stein überhaupt nicht , es sei denn das betäuben von dem Stein proct mit dem manald?

Hoffe es kann mir jemand mitteilen das ich falsch mache.

mfG

Geschrieben von Gast am 31.05.2017 um 15:27

Gerne ;)
Ich hoffe mal, dass sie eher etwas in Richtung
nicht Rausporten tun +Gear wird im Grift nicht beschädigt.
Manald-Archon is ne schöne Sikllung sag ich sogar als DH!
Vielen dank für deine Streams und Guids mach weiter so.

Geschrieben von jessi am 31.05.2017 um 08:43

thx für den video link

Geschrieben von Gast am 30.05.2017 um 18:48

www.youtube.com/watch?v=j4Go4SKsEOA

Geschrieben von Gast am 30.05.2017 um 18:35

@Archon broke:
wenn man die ebene wechselt deaktiviert er sich und die stäcks verschwinde, wahrscheinlich aufgrun des cow-tricks (ausm rift raus +cowlevel openen,stäcks für Archon sammeln und riftboss auf 100+ instant/sehr schnell töten)

Geschrieben von Gast am 30.05.2017 um 18:29

@jessi
laut zhanji is archon aberbroke
also rip

Geschrieben von Gast am 29.05.2017 um 10:09

@Allres

Die Leute, die auf 3000 Allres außerhalb des Archon kommen haben aber auch mal locker schon 17-20k Int. Caldessans und Paragon lassen grüßen;)

Geschrieben von Gast am 29.05.2017 um 10:06

@ Qual13

Bei ner IntKlasse niemal Dias tragen, da du die allresi über die Intelligenz bekommst. Wenn du zu wenig def hast, dann Vit-Steine und n paar Parapunkte in Vit packen. Das bringt deutlich mehr!!!

Das mit dem Rücksetzen habe ich selbst auch, ist ein leidiges Thema aber leider im Moment nicht zu ändern:/

Geschrieben von Gast am 28.05.2017 um 13:18

ich noch einmal, ich weiß nicht wie dein Magier auf 3000 Resi(Archon 6000) kommt (neues vid welche Eigenschafft/ Kalsse gebufft werden sollen). Pro 10 Int bekommt man einen Resi punkt. Also bei 10000Int sind das gerade einmal 1000

Geschrieben von Gast am 28.05.2017 um 13:15

Hier noch einmal Qual 13. Bin PS4 Player in nicht im Battle net bzw. hatte das auch irgendwie nicht funktoniert. Hallo Jessy Danke für das Angebot. Entgegen deinem neuen vid habe ich dem Magier jetzt 3 diamanten und 3 Vit Steine gegeben. Jetzt geht es besser bin bei 1760 Resistenz. Wenn zuviel eis gespammt wird ist es trotzdem meist sein größtes Problem. Zudem scheint die PS4 nicht mit der Berechnung hinterherzukommen, ich spiel offline coop und es passiert meist das wir laufen es geht nichts und dann kurz später sind unsere Chars etwas weiter zurück versetzt und es geht weiter.

Geschrieben von Gast am 26.05.2017 um 08:39

@qual 13

Wenn du n Link zum Char hast schau ich mal drüber, was sich so finden lässt.

Geschrieben von Gast am 26.05.2017 um 07:26

Diese Probleme hatte ich am Anfang auch, wenn das equip stimmt läufts aber. Super Buuld! Laufe jetzt schonmal 80er rifts und das ohne die uralten verbessert zu haben. Mal sehn was nocv mit 70er Steinen pro slot geht, das sind ja auch nochmal um die 3000 + int.

Geschrieben von Gast am 25.05.2017 um 15:19

Ich habe mit Qual 13 zu kämpfen, jeder treffer ist ein instant death. Dabei habe ich bereits 6 uralt legendary items und 3 mit 63 Steinen. Die Defense ist sehr schlecht. Mich stört auch das mit nur mit Archon den 4 tal rasha stapel auslösen kann. Auch die Stärke lässt bereits zu wünschen übrig.

Geschrieben von jessi am 24.05.2017 um 08:11

das sind standard angaben wie weit man damit spielen kann wenn das gear / paragonlevel passen. lg

Geschrieben von Gast am 24.05.2017 um 01:06

Wichtige frage finde ich weil du nie erklärst warum du nur bis 80 (portal) erwähnst.. was heisst das: "mit diesem Build könnt ihr bis 80-90 Spielen ja und dann wieso nur bis 90 ich versteh das nicht ?

Geschrieben von Gast am 23.05.2017 um 16:05

@edit an mich selbst:

meinte natürlich im Build mit Swami im Würfel und Fazulas dann tragen. ist Apoc auf der offhand pflicht.

Geschrieben von Gast am 23.05.2017 um 16:03

@Bewegungsgeschwindigkeit

Auch fehlt oben in der BIS-Liste auf der Offhand APOC (Arcankraft pro kritischem Treffer). Ist im Build mit Obsidian Pflicht.

Wenn man mit Swami und Talrasha gütlet spielt (Fazulas dann im Cube) kann man überlegen ob vit auf der Offhand Sinn macht oder doppel Apoc. Ist Geschmackssache

Geschrieben von Gast am 22.05.2017 um 16:11

Super Build, das fetzt! Allerdings gibt es bei den Stats der Items etwas zu beachten. Angegeben wird für die Füße die höchste Priorität auf "Bewegungsgeschwindigkeit". Da man allerdings nur eine maximale Geschwindigkeit von +25% (also 125% gesamt) nutzen kann, sollte dies unbedingt bei den Paragonpunkten berücksichtigt werden, da man dort bereits die vollen 25% freischalten kann. D.h. entweder im Paragon nur +15% (bei +10% auf den Schlappen) und den Rest auf INT. bzw. VIT. - oder die Bewegungsgeschwindigkeit auf den Stiefeln gegen etwas anderes tauschen.

Grüße
-Bentor

Geschrieben von jessi am 21.05.2017 um 10:31

@Splitter des Hasses: bringt zu wenig - da fährste mit dem anderen besser

Geschrieben von Gast am 20.05.2017 um 13:32

Warum in den Würfel nicht "Splitter des Hasses" um die Comboblitze zu aktivieren und dadurch die Paralyse noch öfters auszulösen?

Geschrieben von Gast am 08.05.2017 um 12:36

Ah Danke schön, in der Rune war der Fehler

Geschrieben von Gast am 06.05.2017 um 08:45

Teleport mit der Rune Katastrophe = Arkan

Geschrieben von Gast am 05.05.2017 um 17:47

Okay soweit schon mal danke, aber fürs Teleport bekomme ich keinen Stack

Geschrieben von Gast am 05.05.2017 um 08:38

@ vier Elemente:

Kälte durch Energiewirbel, Arkan durch Teleport, Feuer durch Archon/Verbrennen und Blitz kommt durch deine Archonfähigkeiten selber. Die Hydras stellst dur nur, wenn du einzelne Elite oder eben den Riftguardian weghauen willst (Stichwort Hydrabug!!!)

Geschrieben von Gast am 04.05.2017 um 12:03

https://eu.battle.net/d3/de/profile/fux1302-2197/hero/91542245
Moin ich habe da mal ne Frage. Wie kommt man an den vierten Tal Rasha Stapel?
Energiewirbel - Kälte
Hydra - Blitz
Archon - Habe ich zwar Verbrennen/Feuer drauf, aber durch Vyr werden ja eh alle Runen aktiviert. Und das erkennt er dann nicht als viertes Element, sondern Arkan. Damit komme ich auf nur drei.
Vielen Dank schon mal im voraus

Geschrieben von Gast am 27.04.2017 um 14:12

@Gems

Verderben der Gefangenen löst ja nicht nur ausschließlich durch seine zweite Fähigkeit aus. Paralyse löste den Effekt ebenfalls aus und der Stein ist in der Berechnung ein eigener Multiplikator, sprich deine Malandhits werden um den entsprechenden Faktor nochmals erhöht. Ab ~GR 90 fällt der dann raus, weil der Bossgem dann stärker ist.

Geschrieben von Gast am 24.04.2017 um 22:31

mal eine frage gibt es
TAL RASHAS FESTER SCHRITT
auch in Uralt oder Archarisch habe 100 verschiedene set beinschützer schon in uralt bekommen aber noch nie den

Geschrieben von Gast am 20.04.2017 um 02:36

jetzt mal ne blöde frage zu den gems wieso Verderben der Gefangenen? wenn man sternenfeuer und zeis stein der rache nutzt wäre die nähe der mobs zu suchen ja kontraproduktiv dann doch lieber Verderben der Geschlagenen oder?

Geschrieben von Gast am 19.04.2017 um 11:39

@CDR

wenn du max cdr hast kannst du überlegen einen wieder zurück zu rollen, funzt dann immernoch, halte ich aber nicht für sinnvoll. Du brauchst halt jetzt die gleichen Sachen mit besseren Rolls, z.B. Amu mit cdr Sockel chc und chd.

Geschrieben von Gast am 19.04.2017 um 11:38

@keinIngeom
ist durchs aufwerten einfacher zu bekommen. Bei mir diese Season 5 in Uralt aber leider keiner mit CDR und %Schaden, damit ich statt Int ias drauf rollen könnte.

Und 50 grifts ist jetzt auch nicht gerade viel:)

Geschrieben von Gast am 18.04.2017 um 21:58

@gast Wenn du in geom (waffe) und die armschienen von nemesis hast dann kannst du das eventuell probieren. Ansonsten in die waffe nen sockel rein und nen level 10 grünen edelstein reinballern.

Hab allerdings ein problem. Hab locker ca. 50 grifts gezogen und immer noch kein in geom ... das belastet enorm und hämmt grad mega den spielspass ...

Geschrieben von Gast am 18.04.2017 um 15:27

Habe jetzt alle meine items auf max cdr gerollt und den helm gesockelt.. komme somit auf knapp über 60% ... gibt es jetzt noch Wege die cdr noch höher zu bekommen sodass man vllt das ein oder andere item wieder umrollen kann um mehr schaden zu machen.

Oder muss bei diesem build einfach immer alles auf max. Cdr gerollt sein bei jedem möglichen item?

Geschrieben von Gast am 18.04.2017 um 09:38

@Psychadelix
Du hast bei dir zwei Builds durcheinander gebracht. Ätherwandler hat in nem Farmbuild nichts zu suchen, den braucht man nur im Build mit nem CoE. Ansonsten Sternenfeuer. Damit es einfach läuft würde ich auch Nemesis tauschen gegen die Schildarmschienen. Die Hydras taugen auch nichts zum Farmen oder Solopushen, die sind nur im Gruppenspiel als Bosskiller gut.

Du hast Feuerschaden auf deinem Amu, dadurch wirst du keinen Blitzschaden im Archon machen, also keinen Dmg.. Archon hat die falsche Rune, switch auf verbrennen für den Feuerschaden. Ansonsten viel zu wenig CDR aufm Equip und dir fehlt auch ApoC auf deiner Offhand. Aber du bist ja auch erst bei 300 Para;)

Geschrieben von Gast am 18.04.2017 um 09:29

@Psychadelix

Geschrieben von Gast am 17.04.2017 um 16:25

Also ich fahr den Build jetzt auch schon seit einer Woche bin jetzt Para 650 und hab enorme Probleme auf Q13. Teils onehit vom trash. Wenn mans Equip auf Abklingzeit rollt fehlt der Schaden, der ohnehin schon fehlt, von der Zähigkeit will ich mal gar nicht sprechen. Hab die Zusammenstellung genau so wie oben beschrieben. Aber es geht halt nix vorwärts wenn das Material nicht genau so gerollt ist wie es da steht. Grüße Sunseth

Geschrieben von Gast am 17.04.2017 um 11:12

https://eu.battle.net/d3/de/profile/Psychadelix-2213/hero/92035658
Hi jessi ich habe dir mal mein build geschickt. Ich weiss para und eq ist noch nicht das beste hab erst angefangen. Hab mir das build aus der rangliste geholt. Nun meine frage zur paralyse, wie löse ich die aus ohne blitzzauber?? Und ich schaffe nichg mehr als 2 stacks vom talbounus vor dem acheron. Mein cd ist erst auf mikrige 44%glaub ich. Da fehlt noch mats zum umschmieden. Muss erst AdT farmen. Vl kannst du mal drüberschaun und mir eben das eklären wegen der paralyse. Ich habe den skill vom acheron auf blitz gemacht nur mein strahl is weiterhin auf rot und ned blau wie es eigentlich sein sollte oder?

Lg Psychadelix

Geschrieben von Gast am 17.04.2017 um 08:50

Also mir ist es auch schon passiert, dass ich, als ich noch eine Waffe mit Feuerschaden hatte, auch außerhalb des Archon mal 4 Rasha-Stapel hatte. Und das war gar nicht so selten. Und nein, ich hatte außer Archon keinen Feuerzauber.

Geschrieben von jessi am 17.04.2017 um 08:37

@4Stacks das kommt über den Archon - der waffenschaden ist egal

siehe bitte: http://diablo3.4fansites.de/news,12358,Jessis-Farmbuild.html

Geschrieben von Gast am 17.04.2017 um 00:16

So wie ich das sehe gibt es momentan 2 gute Zauberer Builds für Grifts: Einmal mit Funkenstab der Schlange (Doppelhydra) und Obsidian Ring für cdr, und einmal mit Zusammenkunft der Element (CoE) (ohne Hydra) statt Obsidian Ring. Damit der letztere Build überhaupt spielbar ist, benötigt man auf JEDEM item max cdr, um auch ohne Obsidian Ring relativ schnell wieder in den Archon zu kommen. Damit der der Damage nicht zu kurz kommt benötigt man darüberhinaus crit auf den Items, ist also sehr schwer zu bekommen das Equip. Außerdem ist man relativ lange außerhalb des Archons, daher spielen die meisten diesen Build mit dem Ätherwandler im Cube. Hier gibt es allerdings einige Varianten. (siehe z.B. Rang 2 : https://eu.battle.net/d3/de/profile/NightRaven-225865/hero/87747218)

Der Hydra Build scheint dem CoE Build etwas unterlegen zu sein, man benötigt allerdings nicht die "perfekten" Items und er ist einfacher zu spielen. Der aktuell bestplatzierte (Season, Rang 35 atm) mit Hydra Build spielt mit Froststrahl und Teleport (https://eu.battle.net/d3/de/profile/Lapkis-2800/hero/91353979)

Geschrieben von Gast am 16.04.2017 um 14:06

Deine Waffe verursacht Feuerschaden, daher der 4. Stack.

Geschrieben von Gast am 16.04.2017 um 14:05

Hi Jessi, ich habe das problem das ich nicht auf die 62 abklingzeitreduktion komme sondern nur auf 54 obwohl ich darauf achte das überall wo möglich abklingzeit reduktion oben ist ??

Geschrieben von Gast am 16.04.2017 um 13:08

Hi Jessi,

ich teste seit einer Woche nun auch ein bisschen mit dem Zauberer und habe dazu eine Frage: Ab und zu passiert es mir, dass ich ausserhalb des Archons bin und dennoch die 4 Tal Rashas Stacks voll habe. Dabei ist mein einziger Feuer-Skill der Archon (Combustion Rune). Woher kommt also der Feuer-Stack in diesem Fall?

Genauso hatte ich mindestens 2 Mal den Fall, dass ich vor dem Archon einen Skill vergessen habe und somit zunächst nur 3 Tal Rashas Stacks hatte - dann aber plötzlich kurz vor Ablauf der 3 Stacks gingen die Stacks auf 4 hoch und ich hatte noch einmal 8 Sekunden den vollen Bonus.

Kannst du mir erklären, wie so etwas passiert? Gerade letzteres wäre ja super, wenn man das mit Absicht machen könnte und somit dann immer im Archon zuerst 8 Sek 3 Tal Rashas und dann noch einmal 8 Sekunden die vollen 4 Tals Rasha Stacks nutzen könnte. Ich hatte zunächst meinen Begleiter im Verdacht - gestern trat das allerdings auch in einem Multiplayer-game auf.

Hier mein Build, ist aber nichts spezielles (grade ohne Hydra):
http://www.diablo3ladder.com/index.php?action=action_showchar&hid=3135769


@Gast bei dem bei 64 Schluss ist: Der Wirbel ist in Kombi mit Ranslors Torheit die mit Abstand schnellste Möglichkeit, den Obsidian zu triggern. Du musst nur zuerst den Wirbel setzen und dann mit Arcanflut drauf...
Ansonsten ist 500 Paragon auch noch recht niedrig angesetzt - ab 800+ wirds besser ;-)

@Gast mit Nemesis Vorschlag: Mit dem Wirbel brauchst du auch Ranslors, für reine Speed-Builds willst du auch keine Hydra nutzen.

Geschrieben von Gast am 15.04.2017 um 22:22

Du könntest noch die nemesisarmschienen mitnehmen um ingeom öfters auszulösen und so noch mehr archon stacks aufzubauen für mehr dmg ... jedoch nur wenn das deine zahigkeit nicht zu sehr beeinflusst

Geschrieben von Gast am 15.04.2017 um 13:39

Hallo zusammen, habe nun alles wie es sein sollte.

Im Würfel ist im Waffen Slot In Geom und für die Armschienen habe ich die das die Schilde verstärkt werden.
Paragon 500+ habe ich auch, trotzdem schaffe ich nur 64 Grifts.
Ein einziges mal war ich im 70er richtig gut dabei und dann fing das sterben an.

Seitdem klappt es einfach nicht mehr. :(
Habe den Wirbel gegen den Froststrahl getauscht, dieser in Verbindung mit dem Obsidianring bringt einen um einiges schneller in den Archon zurück.

Hat jemand vllt noch Tipps?

Geschrieben von Gast am 15.04.2017 um 12:41

Du solltest schon einen Sockel im Amulett haben... auch wenn das hier nicht explizit erwähnt ist.

Geschrieben von Gast am 15.04.2017 um 09:16

Laut oben gennanter erklärung hat man nur insgesammt 2sockel plätze für die legendären Edelsteine. Aber bei den legendären Edelsteinen sind 3 aufgeführt...
Welche muss man benutzen?

Geschrieben von Gast am 15.04.2017 um 00:51

Sehr gute Build muss ich sagen. Allerdings checke ich immer noch nicht wie ich im dauer Archon bleiben soll. Trotz 62% abklingzeit habe ich immer noch ca. 15-10 sec bis ich wieder in den Archon switchen kann. Vielleicht machst du ja mal ein Video wo du es mal im Detail erklärst welche möglichkeiten u.o tricks es dabei gibt.

Geschrieben von Gast am 15.04.2017 um 00:44

Mega genialer build. Hab da nur eine frage an dich jesse und auch an den rest der community. Und zwar wie viel abklingzeitreduktion habt ihr im schnitt ? Hab bei einigen gesehen, dass sie "dauerarchon" haben und bei meinen knappen 55% schaffe ich es allerdings nicht. Bin allerdings auch erst paragon 290 (hab erst diese woche angefangen) und das eq ist noch nicht vollkommen fertig. Danke im vorraus :)

Geschrieben von Gast am 13.04.2017 um 19:02

@zähigkeit
Habe das gleiche Problem ... schaden ist gut aber ich sterbe verdammt schnell ... wenn ich meine items umrolle für mehr zähigkeit mache ich viel zu wenig schaden für q13 ... Habe aber auch nur paragon 460

Geschrieben von Gast am 13.04.2017 um 10:33

@Donnerkeil
Macht keinen Sinn, da er Paralyse nicht procct und auch nicht vom Bonus des Ringes profitiert. Ist höchstens was, bis du deinen Sternenfeuer hast.

Geschrieben von Gast am 11.04.2017 um 13:47

Bester Build insgesamt...
Sogar ich als Nohand (mit para 1323) konnte damit mit einem SCHLECHTEN Grift (Kein Wald/Himmel etc) und nur einem Pyslon 90 ganz entspannt clearen.... super build :)

Geschrieben von Gast am 10.04.2017 um 13:20

hallo leute und jesse mal ne frage kann man auch Donner keil nehmen ? anstat Sternfeuer ? danke für hilfreiche antworten

Geschrieben von Gast am 10.04.2017 um 13:18

Der Schaden ist ja wirklich gut, aber ich hab große Probleme mit der Zähigkeit. Teilweise geh ich in Q13 sogar im Archon drauf, bis ich ausreichend Stacks beisammen hab. Zähigkeit hab ich momentan gut 17 Millionen, so wie andere mit diesem Build auch, aber die sterben irgendwie nicht so leicht..

Geschrieben von Gast am 09.04.2017 um 14:43

@unter mir:
Den Cooldown vom Archon habe ich letzte Season schon nicht immer verstanden. Aber das Schwanken vom Schaden kommt con der Paralyse, die nur selten procct, den Archonstapeln und dem Tal Rasha Stacks. Das sind einfach super viele Dinge, die dich auf- und abtreiben.

Geschrieben von Gast am 09.04.2017 um 11:54

ich spiele das erste mal jetzt einen Zauberer und an sich läuft es gut.

Ich verstehe aber nicht warum der schaden so extrem schwankt und wann der cooldown von Archen beginnt.
Mal haue ich mit allen 4 elemten und ca. 100 Stapel alles nieder (Q13 Gruppenspiel) und alle rennen mir hinterher und manchmal mache ich keinen schaden und renne den anderen hinterher...
Was mich auch irritiert ist der cooldown. Mal habe ich keine Abklingzeit mal 30 sec trotz ingeo etc...
Kann mir da jemand weiter helfen ?

Geschrieben von jessi am 08.04.2017 um 07:42

wieviel CDR ( ABklingzeit hast du ? ) .. hast auch einen ingeom ..sonst den mit reinnehmen

Geschrieben von Gast am 07.04.2017 um 19:12

Ich hab das Problem das ich immer aus dem Archon komme und noch ne minute abklingzeit habe fürs nächste. was ist denn im Archon wichtig um diese zu reduzieren. gogok ist immer bei 1 in der zeit :(

Geschrieben von Gast am 07.04.2017 um 12:36

Warum Profit der Ring der Ring nicht bei mir wenn ich im Archen bin und 2 hydras stehen habe?

Geschrieben von Gast am 07.04.2017 um 11:50

Vielen dank, mit dem Build hab ich den 70er grift in 13 Min geschafft. Sehr fordernd aber machbar. Das geheimniss liegt wirklich darin Tal'Rasha immer auf min 3 zu halten und die Hydras hauen erst richtig rein wenn der Archon ein paar stacks bringt. Üben ist zwingend erforderlich. :)

Geschrieben von Gast am 07.04.2017 um 00:03

ich spiele genau das build und amch mit para 400 70er rifts :P

Geschrieben von Gast am 06.04.2017 um 19:13

so muss ma was sagen nach langen testen . alles hier gezeigte is mit hohen steinen und para über 1600 . mit low para wir 405 und steinen um die 40-45 sind nichma 55er rifts zu packen . energiewirbel macht sogut wie keinen damage und die hydras genauso wenig bei den normalen mobs . auch frostorb build dasselbe usw vielleicht sollte jessi mal ein video mit low para und steinen machen und ma zeigen wie das geht ^^

Geschrieben von Gast am 06.04.2017 um 11:17

@Gast
Es ist egal welche rune du auf archon packst durch den Vyr's Set 4er Boni hat Archon alle Runen.

Geschrieben von Gast am 06.04.2017 um 06:40

wie ein gast weiter unten schreibt muß perfekt stimmen ich halte mehr aus mit frost orb build als mit diesem build hier da geht leben so schnell down und schaden is auch dürftig außer bei endboss den hauts teilweise schnell um ansonsten naja

Geschrieben von Gast am 05.04.2017 um 22:44

Hi. Bin recht neu in der Thematik. Deshalb hab ichs evtl. nicht ganz verstanden. Warum wird das Talent verbesserter Archon nicht benutzt und dafür bsp-weise schw. Loch mit Blasar. verbesserter Archon macht doch 50% Dmg? Vielen Dank vorab

Geschrieben von Gast am 05.04.2017 um 22:12

@ blauer strahl
Da archimedischen jede Rune hat richtet sich die schadensart nach dem %elementaden auf deinem eq(armschienen oder amulett). Da musst du dann dementsprechend blitzschaden drauf rollen. Muss aber nicht hoch sein, da der elementaden dir für deinen manaldring nichts bringt;)

Geschrieben von Gast am 05.04.2017 um 21:18

Hi - den Funkenstab der Schlange hab ich noch nicht gedroppt. Ich setze Kanais Würfel auf Zauberstab ein und sogar Blutsplitter - aber nichts bis hier her (http://diablo3.4fansites.de/news,12334,Dropchancen-bei-Legendaries.html).

Gibt es vielleicht irgendetwas was ich sonst noch tun kann?

Geschrieben von Gast am 05.04.2017 um 19:42

Wie sieht es mit Donnerkeil aus als Alternative?

Geschrieben von Gast am 05.04.2017 um 10:03

Hey leute hab da mal ne frage spiele jetht das erste mal den Zauberer ubd im Video heist es ja das der Strahl blau sein soll wenn man in der Archon gestallt ist. Meiner ist aber fast durch gehend rot durch was kommt das?

Geschrieben von Gast am 04.04.2017 um 14:59

@Gast "Warum Verderben der Gefangenen auf nem Range-Build?"

Weil Stun ein Kontrollverlusteffekt ist. ;)

Geschrieben von Gast am 03.04.2017 um 23:41

kann man auch sternenfeuer als waffe nehmen und funkenstab der schlange in den cube tun?

Geschrieben von Gast am 02.04.2017 um 23:19

Warum Verderben der Gefangenen auf nem Range-Build?

Geschrieben von Gast am 29.03.2017 um 14:48

Damit der CoE Build wirklich funzt braucht es quasi max cdr, sprich auch auf beiden Ringen und dem Amulett, sonst geht sich das ganze nicht auf. Ich selbst habe es mit 64% in verschiedenen Varianten versucht (also z.B. mit Ätherwandler oder ohne). Fazit: Ohne Ätherwandler seit ihr nicht mobil genug. Da ihr vergleichsweise lange außerhalb des Archon bleibt braucht ihr einfach den Dauerteleport. Als Eisskill läuft es dann mit Magisches Geschoss Gletschernadel am besten(freezt für 1 sec). Mit max. Cdr gibt es sogar eine perfekte Rotation mit dem CoE, sodass ihr(wenn ihr das perfekte Timing drin habt) immer 4tr-stacks und doppelarchon während der Blitzphase habt.

Das ist aber definitiv nichts einstigerfreundliches, da das Gear wirklich nahezu perfekt sein muss und man ohne das perfekte Timing schnell hintern den normalen Build fällt. Aus meiner Sicht definitiv nur was für die top 100

Geschrieben von Gast am 28.03.2017 um 10:06

PS: Ich schaffe atm mit Obsidianring,Froststrahl,Teleport Level 90 Rifts bei (fast) jedem Run, egal wie gut oder schlecht der Rift ist (Paragon 1300)

"Ich find die Kombo im Guide gut, weil die Gegner dabei zusammengezogen werden."
Ist möglicherweise Geschmackssache. Ich fands eher kontraproduktiv, weil man selbst Trash in hohen Rifts sofort gekilled wird. D.h. außerhalb des Archons ist Gegner heranziehen eigentlich das letzte was ich will :D

Geschrieben von Gast am 28.03.2017 um 10:00

Wenn man sich die Bestenlisten so anschaut sieht man, dass die Topleute mit CoE statt Obsidianring spielen. Diese haben allerdings wahnsinnig viel CDR (60+). In diesem Fall braucht man den Frostrahl natürlich nicht, denn diesen braucht man nur für den Cooldown-Proc mit Obisidianring. Da nimmt man dann vermutlich am besten den Energiewirbel für extra Damage.
Falls man wie ich diese hohen CDR nicht hat, muss man mit Obsidianring spielen. Und da proct der Frostrahl sehr gut (Energiewirbel proct nur mit etwas Glück gut). Ob man dann hier mit Schwarzen Loch oder mit Teleport spielt, ist glaube ich Geschmackssache: Mit Schwarzem Loch hat man etwas mehr Damage, stirbt aber wahrscheinlich öfter, Teleport ist die sicherere Variante.

Geschrieben von Gast am 27.03.2017 um 20:34

@Beitrag von Gast am 27.03.2017 um 12:36:

danke für den Tipp! Auf wieviel CDR sollte man insgesamt denn kommen, wenn man auf Zusammenkunft der Elemente geht? 60+? Gibt es da einen Breakpoint?
Caldesanns alles auf int, oder teilw. auch auf Vita? Und defensive Armschienen+Froststrahl ist wirklich Pflicht? Ich find die Kombo im Guide gut, weil die Gegner dabei zusammengezogen werden.

Danke!

Gruß zerki

Geschrieben von Gast am 27.03.2017 um 12:36

So für die Leute die 90+ anpeilen: Wenn ihr wirklich hoch wollt, dann brauchts auf dem Amulett max. cdr statt int. Damit könnt ihr dann den obsidianring gegen einen CoE tauschen was nochmal n ordenltiches Schadensplus bedeutet, wenn man denn die 4tr/doppelArchon-Phase mit dem Blitz auf dem CoE timen kann...dann hauts auch im Grpplay jenseits der 100 n Guardian teilweise in unter 40 sec weg.

Geschrieben von Gast am 26.03.2017 um 00:10

Defensive Armschienen:
Entweder Uralte parthanische Schützer oder Ashnagarrs Blutarmschienen. Ich selbst spiele mit den letzteren. Welche grift Stufe hast du denn mit dem alten Blitzbuild vor dem Patch geschafft? Sollte zumindest gleich bleiben mit dem Hydra Build

Geschrieben von Gast am 25.03.2017 um 10:20

1.) Statt Schwarzes Loch: Teleportation (Katastrophe)
2.) Statt Energiewirbel: Frosttrahl (Kaltblütig)
3.) Defensive Armschienen

Welche sind denn die Armschienen ?
Ich schaffe leider nicht mal einen 70ger so :(

Geschrieben von Gast am 25.03.2017 um 09:49

Hi, ist dieser Build auch HC geeignet oder würde da man mit dem Zauberer einen anderen Build spielen?
Gruß Niko

Geschrieben von Gast am 24.03.2017 um 20:51

Mit dem Patch wurde der Ring angepasst:
Manald-Heilung
Die Chance, den Schadensaspekt mit kanalisierten Fertigkeiten auszulösen, wurde um 25 % verringert.

Geschrieben von Gast am 24.03.2017 um 18:42

Seit dem Patch funktioniert der Build bei mir irgendwie nur fehlerhaft. Bei mir ist es überwiegend so, dass ich den Laser direkt auf den Gegner halte, aber überhaupt garkein dmg angerichtet wird. Selbst mit dem Build ohne die Hydras (womit ich vor dem Patch 90+ solo geschaffte habe) komme ich sogar nurnoch mit zwang durch nen 80er Grift. Sobald der Laser mal dmg macht, ist das überhaupt kein Problem. Aber bis das mal passiert, muss ich zum Teil 5 Sekunden auf den Gegner draufhalten... Noch irgendwer ein ähnliches Problem? Oder einen Lösungsvorschlag für mich? Ja, der höchste Elementschaden ist Blitz. Das ist also nicht das Problem.

Geschrieben von Gast am 24.03.2017 um 12:12

Hi Jessi, macht es nicht sind anstatt DMG auf der Waffe IAS zu haben ? je schneller wir ballern desto schneller Paralyse oder ?

Lg
Luca

Geschrieben von Gast am 24.03.2017 um 12:12

Hi Jessi, macht es nicht sind anstatt DMG auf der Waffe IAS zu haben ? je schneller wir ballern desto schneller Paralyse oder ?

Lg
Luca

Geschrieben von Gast am 22.03.2017 um 21:44

Hi,
also wenn du alles so gemacht hast dann müsste dein archon auch alle 3 Fähigkeiten können. Das bekommst du durch 2 Teile vom Vyrs Set
grüße

Geschrieben von Gast am 22.03.2017 um 21:41

Hallo,
hab mich mit dem Build leider etwas schwer getan auf 90er Rifts (Paragon 1300). Folgender Build funktioniert bei mir deutlich besser:
1.) Statt Schwarzes Loch: Teleportation (Katastrophe)
2.) Statt Energiewirbel: Frosttrahl (Kaltblütig)
3.) Defensive Armschienen
Dadurch komme ich deutlich schneller in den Archon und sterbe weniger
Könnts ja mal testen ;)

Geschrieben von Gast am 22.03.2017 um 18:08

Hallo,
Ich hab das jetzt mal alles so gemacht. Frage mich wie dein Archon alle 3 Fähigkeiten kann, meins kann nur die erste ??

Geschrieben von Gast am 20.03.2017 um 17:36

Du brauchst eine ressourcenverbrauchende Fähigkeit, also in diesem Build die Energiewirbel.

Er macht definitiv Sinn, wenn du noch relativ lange außerhalb des Archon bleibst. Erst wenn du nur über dein Equip so in Richtung 62-63% CDR kommst, wird der in dem Build auf den Zusammenkunft der Elemente gewechselt. Das ist dann aber wirklich etwas für die Leute die im 100+ noch ein paar Stufen raus holen wollen.

Geschrieben von Gast am 15.03.2017 um 18:46

Moin,
macht der Obsidianring des Tierkreises wirklich Sinn ?
Man nutzt ja keine kanalisierende Fähigkeit um ihn richtig auszufahren und da ist auch mein Problem was ich gerade habe das ich sehr sehr lange aus dem Archon draussen bin.

Geschrieben von jessi am 06.03.2017 um 08:41

@Honey: Für das schnelle farmen kannst dus es so machen ... wenn die rifts höher werden brauchst du aber die anderen armschienen

Geschrieben von jessi am 06.03.2017 um 08:40

@Ringe & Hydra: Nein du musst den ring nicht neu finden .. es wird der Skill: Hydra angepasst

Geschrieben von jessi am 06.03.2017 um 08:39

@Magische Waffe: Sollte eigentlich möglich sein .. zahlt sich aber nicht aus :)

Geschrieben von Gast am 06.03.2017 um 01:01

Hallo Jessi,
wie sieht es aus mit Magische waffe mit der Rune elektrisieren, kann der Effekt auch Paralyse auslösen ?

Geschrieben von Gast am 04.03.2017 um 13:04

Hallo Jessi,
muss man den Ring neu finden, damit das mit den Hydras funktioniert ?
Beim Ring im Cube würde das ja schon mal nicht funktionieren, oder muss man den neu extrahieren ?
Reicht es aus, wenn man den im Cube neu ausrollt ?
Danke für Dein Feedback

Geschrieben von Gast am 01.03.2017 um 19:44

Hallo Jessi,
ersteinmal vielen Dank für die vielen tollen Posts und grandiosen Videos (ich mag Deine ruhige Stimmer sehr gerne)
Nun zu meiner Frage:
wären die Armschienen der Nemesis eine Alternative zu den Ranslors Torheit ? Oder kann man auf das Heranziehen durch die Energiewirbel nicht verzichten ?
Ich persönlich spiele sehr gerne mit den Nemesis Schienen :)
Vielen Dank für Dein Feedback !
Liebe Grüße und Daumen hoch
Honey

Geschrieben von jessi am 01.03.2017 um 10:07

@Cube: Genau wie es der vorposter schon geschrieben hat: den besseren ring ausrüsten und den rest in den cube :)

Geschrieben von Gast am 27.02.2017 um 21:20

Oh Gott ... :\
Was man cubed hängt davon ab welcher Ring besser bzw. schlechter ist.
Und zum zwanzigtausendeinhunderstsiebenunddreißigsten mal "Den Ring des Königlichen Prunks" gibt's nur als Bounty-Belohnung, im neuen Patch in der "Grossen Horadrische Truhe"

Geschrieben von Gast am 27.02.2017 um 19:06

Wäre es nicht besser wenn man die Manald-Heilung Cubed statt Ring des königlichen Prunks?

Und direkt ne andere Frage hinterher: Findet man den Ring des königlichen Prunks nur als Bounty-Belohnung oder geht das auch anders?


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum